weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Träume, Feuer, Brand, Rauch
Seite 1 von 1

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 16:40
Hallo zusammen,

Ich hatte heute Nacht einen Traum, der mich dazu gebracht hat aufzuwachen?!

Ich träumte davon, dass ich ein Feuer riechen würde, ich suchte im Traum die Ursache und stellte einen Brand außen an der Wand fest bzw. warum auch immer war das Ofenrohr meiner Schwiegereltern in der Wand und brannte. Ich weckte sofort meinen Sohn und meinen Partner (im Traum), während mein Partner den Brand beobachtete, habe ich schnell unsere wichtigen Sachen gepackt und meinen Sohn angezogen, der Rauch wurde schlimmer und ich fing zu Husten an - dann wachte ich auf und stellte wirklich Brand Geruch fest und musste extrem Husten!

Mein Schlafzimmerfenster war offen und jemand hat wohl seinen Holzofen angeschürt, dabei hat der Wind den Geruch halt voll ins Zimmer geweht! Warscheinlich hat mich mein Traum versucht zu warnen?! Oder war es Zufall?

Mir ist sowas schonmal passiert, da träumte ich auch von einem Brand und beim aufwachen stellte ich fest - unser Eimer mit Asche hat leicht geraucht und alles hat verbrannt gerochen.

Was sagt ihr dazu?
Hattet ihr auch schonmal sowas?


melden
Anzeige

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 16:42
@littledarky
Das ist keine Warnung, sondern eher damit zu erklären, dass dein Geruchssinn sich mit dem Traum vermischt hat.
Genauso, wenn man aufs Klo muss und dann träumt, man setzt sich auf die Toilette, weil man ja muss. Und das Gefühl geht aber nicht weg, weil man eben in Wirklichkeit immer noch muss, sofern man sich dabei nicht eingenässt hat. ;-)


melden

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 16:45
@littledarky
Ich denke, dass Dein Unterbewußtsein den Brandgeruch wahrgenommen hat und Dich deshalb hat aufwachen lassen.

Kauf Dich mal ne neue Überschrift. :)


melden

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 16:46
@DiePandorra
Ups ich merks, habs mit dem Handy geschrieben xD
War auch erst mein Gedanke, aber das von @Bonnie hört sich auch plausibel an.

@Bonnie
hm.., auf die idee bin ich gar nicht gekommen! Das wäre eine gute möglichkeit!


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 17:06
@littledarky

das kann sein was @Bonnie geschrieben hat ich hab mal geträumt in einem Kaffeefluss zu ertrinken kam aber vermutlich daher das meine Zimmertür offen war und der Kaffeeduft meines Mitbewohners herein wehte


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 17:44
Zufall..


melden

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 18:25
@littledarky
Ich vermute ebenfalls, dass du den Brandgeruch irgendwie im Schlaf wahrgenommen hast. Mir ist sowas noch nicht passiert.


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 18:35
dein Unterbewusstsein ließ dem Bewusstsein die umstände zu fallen. von daher beides :)

@littledarky


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

24.10.2013 um 18:40
Es ist wie Bonnie sagt. Da hat sich die Wahrnehmung der Sinne mit dem Traum vermischt. Ist mir schon etliche Male passiert. Besonders beliebt Türklingel, Wecker, Telefon und Fernsehgeräusche.


melden
Anzeige

Hat mich mein Traum gewarnt oder war es Zufall?

25.10.2013 um 12:48
@littledarky
In manchen meiner Klarträume ist mein Bewusstsein zweigeteilt: Zur Hälfte auf den Trauminhalt konzentriert, zur Hälfte auf mein Atmen im Schlaf. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber es ist extrem nützlich. Durch absichtlich regelmäßiges Atmen lässt sich der Traum verlängern; bei tiefem Einatmen wache ich auf.

Weil wir beide Beispiele erlebt haben, im Schlaf Dinge wahrzunehmen, die um uns herum passieren, vermute ich, dass so etwas ab und zu vorkommt und ganz normal ist.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Flugzeugabsturz10 Beiträge
Anzeigen ausblenden