weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auch im Schlaf verbunden?

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Schlaf, Verbundenheit
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
Seite 1 von 1

Auch im Schlaf verbunden?

09.12.2010 um 15:06
Hallo an alle.
Ich schreibe, da heute Nacht etwas wirklich Merkwürdiges passiert ist.
Wie ich schon in einer älteren Diskussion hier erwähnte, erwache ich ab und an aus dem Schlaf, schreie und sehe meinen Freund neben mir sterben (ich kann es nur mit einer Halluzination beschreiben, man schläft nicht, ist aber auch nicht ganz wach).
Diese Nacht passierte dies wiedereinmal, mit dem selben Ablauf - aufwachen, schreien, vom Freund beruhigt werden, wieder einschlafen.

Heute Morgen fragte ich meinen Freund dann wie immer, was genau denn nun wieder abgelaufen sei. Es kam nicht die übliche Antwort ("Hast halt panisch geschrieben, bin erst davon wach geworden usw"), diesmal war er der Meinung, dass es echt komisch war.

Er erzählte mir, dass er einen Traum hatte, in dem er im Auto durch eine Schneelandschaft und plötzlich in einen See fuhr. Er sagte, er hätte im Traum keine Angst o. Panik gespürt und hätte ganz ruhig darauf gewartet, dass das Auto mit Wasser vollläuft (was man ja tun soll um die Tür/Fenster aufzubekommen). Als es schließlich vollgelaufen war, wollte er gerade das Fenster einschlagen, als der Traum von meinem Schrei unterbrochen wurde.

Was ich nun an der Sache so faszinierend, aber auch merkwürdig finde, ist dass mein Schrei und meine Panik (er würde sterben) so mit seinem Traum zusammenpassen. Ich schien zu spüren, dass er "in Gefahr ist".
Natürlich kann das Zufall gewesen sein, aber ich finde den Gedanken ganz interessant, dass Menschen die sich nahestehen auch irgendwie im Schlaf verbunden sind.
Was denkt ihr darüber? Gibt es sowas?


melden
Anzeige

Auch im Schlaf verbunden?

09.12.2010 um 17:27
Ich denke, es war wirklich einfach Zufall, weil du ja öfters mal schreiend aufwachst. ;)


melden

Auch im Schlaf verbunden?

10.12.2010 um 11:09
Eben. Wenn ich Schneebälle über die Eisenbahngleise werfe und beim 56. Mal treffe ich den Zug, weil er komischerweise genau zu diesem Zeitpunkt vorbei kam? Unbegreiflich, da muss eine Verbindung zwischen mir und dem Fahrplanersteller der Deutschen Bahn existieren! Balla balla?

Guck nicht so viel RTL und geh mal an die frische Luft.


melden

Auch im Schlaf verbunden?

10.12.2010 um 23:06
@0modem
Aber sonst geht's noch, ja? Auch im Internet, wo man keine Angst vor Konsequenzen haben muss, kann man fremden Menschen gegenüber den nötigen Respekt aufrecht erhalten! Meinung sagen- ja! Respektlosigkeit- nein danke!

Zum Thema: Ich finde hier gab es schon merkwürdigere Threads, bei denen man den Ausdruck "balla balla" benutzen konnte. Ich habe nie behauptet, dass ich eine wohoo mysteriöse Erklärung möchte. Ich habe lediglich ein Thema aufgreifen wollen, über dass vielleicht schon einige mal nachgedacht haben. Nämlich ob es soetwas geben könnte usw. Einfach eine entspannte Diskussion darüber, wie sie hier zuhauf ablaufen. Das Ereignis was ich geschildert habe, sollte eben nur der Anstoß zu ebensolcher sein.
Aber nein, man verscheucht lieber gleich jeden, mit pseudo-reifen Ratschlägen, weil es einem danach ja soviel besser geht.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden