weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Negativ
Seite 1 von 1

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

10.02.2013 um 17:27
Ich weiß, dass ist eine komische Überschrift, ber ich weiß nicht, wie ich es sonst bezeichnen könnte.

Also, ich hab das oft, dass ich von Menschen träume, die ich sehr gerne mag, die in meinen Träumen aber nie was mit mir zu tun haben möchten, sogar einfach nicht mögen.
Nicht nur Leute aus meinem Freundes- & Bekanntenkreis. Das hab ich auch oft, wenn ich zum Beispiel von "Stars" träume, die ich gerne mag, irgendwelche Sänger z.B.

Also mal 'n kleines Beispiel: Erst letzte Nacht kam der "Leader" meiner Lieblingsband in meinem Traum vor. Ich habe versucht, irgendwie mit ihm zu reden oder allgemein Kontakt mit ihm aufzunehmen, doch er hat meine Gegenwart jedoch vermieden. Egal was ich versucht habe, er ist nicht drauf eingegangen und hat nur allen anderen - ich nenne sie mal Statisten - seine Aufmerksamkeit geschenkt.

Und sowas hab ich im allgemeinen oft, wie schon gesagt auch mit meinen Freunden und Bekannten. Ich frag mich, was das sein könnte, was das zu Bedeuten hat?
Hat das von euch jemand auch schonmal gehabt? Kann mir irgendeiner was dazu sagen?
Ich finde das nämlich sehr seltsam irgendwie, dass ich nur so negativ-Träume habe, was meine "geliebten" Personen angeht und auch, wenn es nur Träume sind, verletzen die auch irgendwie.


melden
Anzeige

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

10.02.2013 um 17:31
Ich würde es auf unsicherheit oder Angst davor, dass sie dich nicht leiden zurückführen
Du solltest dich davon überzeugen bzw. überzeugt sein, dass deine Mitmenschen dich mögen (was sie bestimmt auch tuen) - dann sollte es weggehen


melden

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

10.02.2013 um 18:28
Mir ist beim Lesen Deines Traumes spontan durch den Kopf gegangen, ob Du Deine Mitmenschen auf ein Podest stellst und Dich selbst nicht sehr wichtig nimmst, also von Dir selbst nicht so viel hälst. Vielleicht bist Du dadurch auch etwas abhängig von der Meinung anderer über Dich.

Sollte dies so sein, so fände ich den Vorschlag von @RobbyRobbe gut.
Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn Du Dein Selbstwertgefühl etwas pushen würdest. Zum Beispiel, indem Du Erfolgserlebnisse herbeiführst.


melden

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

10.02.2013 um 18:40
Ich halte in der Tat nicht so viel von mir selbst.
Ja okay nur ich hab absolut keine Ahnung, wie ich das anstellen soll... :/ Also mit dem Selbstwertgefühl.
Und wenn ich die Leute fragen würde..also ich glaub direkt ins Gesicht würden sie mir eh nciht sagen, wenn sie mich nicht mögen würden. :D


melden

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

10.02.2013 um 19:05
Als Teenager habe ich auch nicht so viel von mir gehalten. Ich habe jetzt zwar ein wesentlich besseres Bild von mir, aber einige Unsicherheiten sind trotzdem geblieben.
Es tönt vielleicht etwas billig, aber Erfolgserlebnisse führst Du am besten herbei, indem Du mit Tätigkeiten beginnst, die Du wirklich gut kannst. (z.B. Gedichte schreiben). Das kannst Du vorerst mal nur für Dich tun. Mit der Zeit, kannst Du Deinen Rahmen erweitern und Aktivitäten nachgehen, die etwas schwieriger sind. Ich rede nicht von super schwierigen Sachen, wie z.B. dem New York Marathon oder so. Vergiss nicht, Dir selbst auch mal auf die Schulter zu klopfen, wenn Du etwas wirklich gut gemeistert hast. Oder lasse nach einer Zeit all die Dinge Revue passieren, die Du erfolgreich abgeschlossen hast. Das lässt Dich innerlich wachsen. Wenn Du Dich mutig genug fühlst, kannst Du auch dazu übergehen, anderen zu zeigen, wie toll Du bist oder was Du gut kannst. Im Beispiel der geschrieben Gedichte, heisst das, dass Du sie mal jemandem zum lesen gibst. Du wirst garantiert Komplimente bekommen! :) Wenn Du Glück hast, wird Dir diese Person sagen, dass sie das nie so gut hinbekommen würde. Konzentriere Dich auf Deine Stärken, sauge Komplimente auf, führe Dir vor Augen, dass Du Qualitäten hast, welche anderen komplett abgehen. Und natürlich ist es nie verkehrt, auch anderen ehrlich gemeinte Komplimente zu machen. Nach einer Weile wirst auch Du Dich wertvoller fühlen. So viel zum Thema Selbstbewusstsein.

Wie Du erkennen kannst, wie andere Menschen zu Dir stehen. Wenn Du Dich mit anderen unterhälst, kannst Du erst mal auf ihre Körpersprache achten. Und keine Angst, Du wirst sie intuitiv richhtig interpretieren. Achte auch auf die ganzen Kleinigkeiten während der Gespräche. Vertraue Deinem Empfinden und Deinem Bauchgefühl. Ab und zu wird dieses Dich auch fehlleiten, aber lass Dich davon nicht beirren. Denn meistens hat es recht.

Klingt vielleicht jetzt alles sehr nach Psycho-Geschwafel, sorry!.... Aber so habe ich's gemacht, wenn ich jetzt so richtig darüber nachdenke. :)


melden

Im Traum: Menschen die ich mag mögen mich nicht

11.02.2013 um 12:51
@sharena hat vollkommen recht mit der Körpersprache! :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden