Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verstorbener Großvater

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Traumdeutung, Verstorben, Botschaft
Seite 1 von 1

Verstorbener Großvater

27.03.2013 um 14:43
ich habe gestern Nacht von meinem Großvater geträumt der vor kurzem verstorben ist.
Er saß einfach nur da, hat zu Boden geblickt und unendlich traurig ausgesehen.
Ich bin dann zu ihm hin und habe ihn umarmt und ihn auf die Wange geküsst, er hat nicht darauf reagiert.
Ich habe gelernt Träume sehr ernst zu nehmen seit mein bester Freund gestorben ist, da ich einen Tag zuvor von seinem Tod geträumt habe und er ganz genau auf dieselbe Art unter denselben Umständen ums Leben gekommen ist und immer wieder kürzlich Verstorbene über Träume den Kontakt zu mir suchen.
Normalerweise bekomme ich aber klare Botschaften übermittelt oder kann mir zumindest etwas zusammenreimen.

Ich mir Sorgen um meinen Großvater. und befürchte, dass es ihm nicht gut geht dort wo er jetzt ist.
was meint ihr dazu?


melden
Anzeige

Verstorbener Großvater

27.03.2013 um 14:47
Dein Unterbewusstsein kämpft mit dem Verlust, es versucht zu verarbeiten...das hat keine Bedeutung...nur eine für Dich persönlich und Deiner Verarbeitung


melden

Verstorbener Großvater

27.03.2013 um 14:51
Da kann ich nataS nur zustimmen
Dein Unterbewusstsein ist schuld ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

27.03.2013 um 16:02
@toivo
Wie positiv / negativ bist du denn dem Jenseits allgemein eingestellt. Kann auch sein, dass man deine Ängste prüft.
Mir werden ja auch oft solche Narichten geschickt, aber häufig auch übertrieben dargestellt , um etwas zu vermitteln, mich zu parodieren oder die Situation symbolisch dazustellen.
Gestern z.b. wurde mir vermittelt dass ich vor einer bestimmten Situation nicht davonrennen kann. Ich hab dann nen typen gesehen wie seine beine verbrannten als er davon laufen wollte, er konnte also nich weg. Das wirkt dann auf den ersten BLick natürlich erst mal negativ, aber war halt ne symbolische Bedeutung.


melden

Verstorbener Großvater

27.03.2013 um 16:51
ich bin dem jenseits gegenüber eigentlich relativ positiv eingestellt bin zwar nicht gläubig und glaube deshalb auch nicht an den Himmel im eigentlichen Sinn aber ich glaube schon, dass es uns gut geht wenn wir mal nicht mehr sind.
Außerdem ist mein Opa mit einem Lächeln im Gesicht gestorben mir kam das so vor als ob er jetzt meine Oma wieder sehen würde


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

28.03.2013 um 01:30
@toivo
Naja ich würde einfach versuchen in Gedanken beim schlafen gehen mehr darüber zu erfahren. Vielleicht kommen dann weitere Träume die mit ihm zu tun haben, meistens bleibts ja nicht dabei.
In der Regel müsste es eigentlich positiv sein, so wird es zumindest doch fast immer durchgegeben, außer man hat noch als "Toter" mit diversen Ängsten zu kämpfen, dann kann es sein dass man noch ne etwas schwierige Phase durchmacht, aber "betreut" werden sie auf jeden Fall.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

28.03.2013 um 01:35
@toivo
Vor ein paar Wochen hatte ich mal einen negativen Traum zu meiner vor vielen Jahren verstorbenen Oma, da war ich mit ihr im Wald mit meinen Eltern und ich fragte nur wie es ihr geht. und sie sagte "mir geht es gar nicht, wirklich gar nicht gut" und ich war leicht schockiert. Aber das sollte wohl nur andeuten, dass sie eben nicht mehr lebendig ist. Mehr auch nicht, weil ich in dem Traum nicht realisiert habe, dass wir nicht mehr zusammen spazieren gehen können.
hab aber ansosnten schon viele positive Dinge mit ihr erlebt.


melden
Katl82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

28.03.2013 um 08:58
Wie meinst du das mit Den Ängsten im Traum prüfen usw?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

29.03.2013 um 16:48
@Katl82
Naja also bei erlebnissen mit dem Jenseits wird man sehr oft mit seinen persönlichen Ängsten konfrontiert, eben das was man im innersten versteckt hält. Das dient dann aber auch meist der Angstbekämpfung, ist also jetzt nicht einfach nur ein draufdrücken auf der Wunde.


melden

Verstorbener Großvater

30.03.2013 um 20:59
Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
vorallem an Dawnclaude
ich habe seither nicht mehr von ihm geträumt habs zwar versucht und immer wieder vorm einschlafen an ihn gedacht hat aber nicht mehr funktioniert.
ich bin jetzt einfach mal optimistisch und werte das als gutes Zeichen.
ich gehe davon aus, dass er sich andernfalls nochmal melden wird.
Also danke nochmal!
wünsch euch schöne Feiertage (die für mich als Österreichrrin erst heute anfangen :-/)


melden

Verstorbener Großvater

30.03.2013 um 23:45
@toivo
Meine Großeltern mütterlicher Seite sind auch schon verstorben. Ich hatte ein sehr inniges Verhätnis zu ihnen, da ich zum großen Teil bei ihnen aufgewachsen bin. Ich träume nachts öfter von ihnen. Aber entweder von Opa oder Oma. Ich bin dann bei ihnen daheim und spreche über Dinge, die jezt in meinem realen Leben stattfinden. So sind sie immer noch bei mir, als ob sie nie gestorben wären.
Ich geh nur nie auf den Friedhof, sie besuchen. Ich habe Angst, dass es dann ein Abschied ist und ich sie in meinen Träumen nicht mehr seh und mit ihnen spreche.


melden

Verstorbener Großvater

02.04.2013 um 21:23
@-Belle-
Das verstehe ich, ich besuche meine Großeltern auch nicht auf den Friedhof genauso wenig meine anderen Verstorbenen Freunde und Verwandten. Ich finde das auch nicht nötig, denn man kann ja auch ohne deren Gräber zu besuchen, an die Menschen denken die man verloren hat.
Und ich finde deine Art deinen Verstorbenen zu gedenken wunderschön.
Es ist doch toll wenn man sich mit den geliebten Menschen noch unterhalten kann auch wenn sie bereits von uns gegangen sind.


melden

Verstorbener Großvater

17.04.2013 um 02:50
@toivo
Die Verstorbenen melden sich oft im Traum. Auch wenn du nicht religiös bist kann ich dir doch sagen das Gebete helfen. Ich wünsche deinem Opa alles Gute in der Ewigkeit und das er nicht mehr traurig sein muß.


melden

Verstorbener Großvater

17.04.2013 um 03:05
@toivo
Dawnclaude schrieb am 29.03.2013:Naja also bei erlebnissen mit dem Jenseits wird man sehr oft mit seinen persönlichen Ängsten konfrontiert
kann dem nur zustimmen.
nehm es als geschenk an. du hattest die möglichkeit noch ein mal hallo sagen zu können.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verstorbener Großvater

17.04.2013 um 03:15
So einen ähnlichen Traum hatte ich auch mal, kurz nach dem meine Oma verstorben ist, sie saß stumm und traurig auf einer Wiese. Ein halbes Jahr später „traf“ ich sie wieder in meinem Traum und sie war wie ausgewechselt, wir lachten und umarmten uns herzlich.

Der Abschied, hier unten auf Erden, viel uns beiden sehr schwer, sie ging (musste gehen) in „ihre Welt“ und ich blieb hier zurück.

Ich könnte jetzt schreiben, ich hatte diesen Traum, weil ich nicht loslassen wollte.
Aber ich sehe dies ein bisschen anders, ich glaube wenn man hinüber wechselt zu etwas Unbekanntem, dann ist man nicht gleich bereit dieses Unbekannte anzunehmen und so denke ich war das bei meiner Oma und deshalb habe ich sie traurig und stumm im Traum wahrgenommen.
@toivo


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden