weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

56 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Deutschland

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 19:32
ohman..verrückt ... *gg*

Thig sealbh a'dichioll gabh beachd fair an t-sreath dhiamhair Cheilteach seo. Cum oirre dho A gu B.

tha gàidhlig beò... / ..gaelic is alive...


melden
Anzeige

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:06
omg ...

Ich kamm,Ich sah, und Traute meinen Augen nicht... xD


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:11
@ rafael

> In 30 Minuten, mit 13.000 km/h fliegt FRY im UFO nach New York und wieder zurück. <

Du glaubst da nicht wirklich dran oder?!?!
bitte sag, dass du das nicht glaubst....


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:17
Link: www.allmystery.de (extern)

hier weiter unten in dem treat hatte ich ne menge bilder zu dem thema reingelinkt

gruss andre

http://www.allmystery.de/system/forum/data/gw9716.shtml


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:36
Link: cenap.netteadresse.de (extern)

@Rafael

in dem link sind Informationen über Dr. Fry, die dessen Glaubwürdigkeit für mich geradezu auf "null" sinken lassen. Lass mich - von mir aus auch pber pn wissen, was Du davon hätst.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:38
und noch ein omg ...

Ich kamm,Ich sah, und Traute meinen Augen nicht... xD


melden
neuezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:43
Schaltet mal Eure "prinzipilellen Scheuklappen" ab und werft einen Blick auf eine Andere Realität, wenn ihr WIRKLICH solche clever-aufgeweckten Leute hier seid, wie man es von Euch behauptet!

Der Eröffner dieses wertvollen Fadens hat nämlich mit seiner Behauptung viel mehr Recht, als Ihr es in Eurer Witzigmach-Manie vorstellen könnt, und doch liegt er auch nicht ganz richtig; WIR DEUTSCHEN HABEN FLUGSCHEIBEN, UND DOCH WAREN WIR NICHT DIE ERSTEN MENSCHEN, DIE RAUMFLUGFÄHIGE KREISEL BAUTEN - ES IST EINE URURURALTE TECHNIK, DIE MILLIONEN VON JAHREN ZURÜCKGEHT BIS ZUM ANFANG DIESES KOSMISCHEN DIMENSIONSSPIELES, UND SOMIT AUCH ZUM URSPRUNG UNSERER VOLKS- UND ARTGEMEINSCHAFT FÜHRT.

Für die, die nach gewohnter Eingleisigkeit ANSTOß nehmen wollen an Begriffen wie "VOLK", "UNSER URSPRUNG", "UNSERE EIGENART" sei an dieser Stelle gesagt:

Die WUNDERVOLLE Tatsache, daß es UNTERSCHIEDLICHE Völker, Rassen und Eigenarten gibt, beinhaltet keinerlei "Herrschaftsanspruch" oder "Recht auf Überheblichkeit" der einen Art von leben gleich welcher Gattung über eine andere. WIR SIND TROTZDEM ALLE BRÜDER UND SCHWESTERN UND HABEN UNSEREN GEMEINSAMEN URSPRUNG IM GÖTTLICHEN URPRINZIP, WELCHES ALLEM LEBEN ZUGRUNDE LIEGT.

Erlaubt mir, Euch von Eurer vorgschobenen Scheinentrüstung und dem ganzen überflüssigen Lustig-Gemache und Zumüll-Posting-Produzieren herunterzubitten - MACHT ENDLICH EIN ENDE MIT EUREM UNWILLEN UND MIT EURER UNFÄHIGKEIT, ÜBER SCHWIERIGE THEMEN NACHZUDENKEN UND ALLEM TATSÄCHLICH AUF DEN GRUND ZU GEHEN - tut Ihr dies nicht, so ist von Euch und Euren mehr oder weniger vorhandenen gutgemeinten Beiträgen zum Wohl von Mensch und Mutter Erde leider nicht viel zu erwarten, und ihr werdet möglicherweise ZU TODE ERSCHRECKEN, wenn Ihr eines Tages aus dem Wolkenkuckuksheim Euerer Scheinwahrheiten und Selbstlügen mehr oder weniger unsanft herausgerissen werdet.

MACHT DIE AUGEN AUF UND SEHT, WAS WIRKLICH PASSIERT - IHR SEID ZU MEHR FÄHIG ALS ZUM PROFIHAFTEN PRODUZIEREN VON 1000den ABSCHÄTZIGEN UND/ODER VÖLLIG SINNLOSEN MÜLLPOSTINGS!

Eure Neue Zeit


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 20:47
@neuezeit bevor du nun gleich für immer gesperrt wirst du glaubst doch nicht im ernst daran

und willst du damit sagen das herr hitler ausfersehen auf eine millionen jahre technik stoss lol

ich dacht schon ich bin durch :)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:21
ähm ich schau mir das mal von da drüben an. *einfachweggeh*

Ich kamm,Ich sah, und Traute meinen Augen nicht... xD


melden
darius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:35
@astralman
@Neuzeit


könnt ihr Trolls nicht einfach in eines eurer Foren gehen und euch dort gegenseitig
zumüllen?


ist ja kaum zu ertragen euer Gewäsch..ihr solltet eure Pillen wirklich wieder
einnehmen...


D.



"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:43
:)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:45
@neuezeit ("altes Gewäsch" wäre besser!)

Deutlicher hättest Du es nicht darstellen können, WIE Recht die CENAP-Leute haben, die vor dieser Art Verdummungsliteratur warnen, die zur Zeit im Netz zu finden ist.

Du hast mit diesem Beitrag aber auch ALLE Versatzstücke dieser miesen Machination zum Besten gegeben.

Aber eins muß Dir der Kenner lassen. Auch die Vermeidung jeglicher strafbaren Forumlierung gelingt schon ganz gut.

Aber wer glaubt und uns einreden möchte, "unser Volk"- und damit sind ja wohl die Deutschen gemeint - stamme von den Sternen, der sollte schon mal näher darauf eingehen. Denn er käme ja dann ohne die Erwähnung der Aldebaraner und Ur-Arier nicht herum. Aldebaran - Hyperborea/Thule - Atlantis - Ur-Germanen - Germanen Adolf Hitler und zurück nach Aldebaran mit kleinem Seitzenabstecher nach NSL,l DAS ist doch der "große" Zusammenhang. Aber DANN wäre auch dem letzten User hier klar, WER das Süppchen kochte, das Du uns zu essen empfiehlst.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:53
muhaha jafrael der glaubt warscheinlich nichmal selber an den mist


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 21:57
@Neuzeit

Gequirlte Kacke

Gruss Felippo

Seti at Home


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 22:14
@scorpion
<"der glaubt warscheinlich nichmal selber an den mist">

Wenn dem so wäre, er schriebe nicht SO eine Einleitung! - "Scheuklappen", "gewohnte Eingleisigkeit", "Faden" etc. So ganz ohne die Ausdrucksweise dieser Neu-Rechten Sektieren kommt er denn doch nicht aus! Und DARAN erkennst Du sie IMMER!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 23:30
hmm

habe das schonmal in einem andern thread erwähnt:

wenn ich einen krieg anzettle, dann überlege ich mir auch, wie ich im falle einer niederlage möglichst viele meiner (gescheiten) leute retten könnte. also dass diese dann amnestie geniessen.

variante: "verschwörung kreieren" --> meine damit:

wir deutschen haben ufos. leider mussten wir beim einmarsch der alliierten dann alle dokumente vernichten. (bis auf ein paar eisenufos ohne jegliches innenleben, extra fabriziert um bei einer kriegerischen niederlage die ach so gescheiten von brauauns usw. geschickt nach usa einzuschiffen da ihr vermeintliches wissen ach so riesig sei.) dann oh schreck die dokumente und baupläne sind weck!!! oh nein ohne diese kann natürlich niemand so ein teil bauen...
--> solche dinge erhalten beim gemeinen volk der verlierer den mut und den erfindergeist(denk jener der diese lüge in die welt setzt). führt dann aber bei der führung dieses volkes (deutschland) zu einem gewissen unmut, da sie genau wissen, dass sie ihr eigenes volk verarschen. meiner theorie zufolge sind dies genau die dinge welche bei menschen zu psychischen erkrankungen, arbeitsscheuheit,schmarotzertum usw. führen. also, dass solche total nicht der wahrheit entsprechenden tatsachen im unterbewusstsein gewisse prozesse auslösen, welche zu solchen erkrankungen führen.

nun sag ich´s nochmal:

deutschland hat nie und nimmer ufos

gruss sumi


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 23:37
@undefinierbar
<"wenn ich einen krieg anzettle, dann überlege ich mir auch, wie ich im falle einer niederlage möglichst viele meiner (gescheiten) leute retten könnte. also dass diese dann amnestie geniessen.">

DAS ist ja auch so geschehen. Ob nun der General Gehlen mit seiner Abt. "Fremde Heere Ost" , oder von Braun mit seiner V2 (keine Flugscheiben - davon wußte er zu diesem Zeitpunkt nix), oder der SS-Arzt Strughold, der spätere Vater der Weltraummedizin. Ganz zu schweigen von den Wirtschaftsfachleuten im Reichshauptamt, den Polizeifachkräften, den Medizinern, Journalisten und ...und...und.

Und bis dahin mag ich Deinen Darlegungen auch folgen.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 23:47
sag ich ja: mission "fake-ufo"-dokumente bei niederlage deutschlands erfolgreich.


melden
Anzeige

Wir deutschen hatten die ersten Ufos gebaut!

18.02.2005 um 23:59
@undefinierbar

Die "fakes" entstanden, soweit ich weiß erst NACH dem Krieg. Landig war einer der ersten protagonisten dieser "Spielart". ER war es, der aus den "runden" Flugzeugen und Hubschraubern die ersten weltraumtauglichen Modelle erschuf. Seine als Romane getarnten "Weistümer" sind ja noch heute in der Szene ein Renner, wie dieses Forum immer wieder belegt.

Merke: Je niedriger die Zahl der Beiträge der jeweiligen Freunde dieses Genres, desto hartnäckiger die Verteidigung desselben.

Am lustigsten sind immer DIE: 1. Beitrag. 1. Satz: "Ich hab da ma ne Frage..."

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden