Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Bilder
Diese Diskussion wurde von buddel geschlossen.
Begründung: mehrfachthread

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:26
Leute ich hab nicht viel Ahnung von Ufos und so, aber eins ist mir mal aufgefallen beisämtlichen Fotos, Videos und Ton Aufanhmen.

Wenn es schon "angebliche Beweise"von der Existenz von Ufos gibt, sind sie immer pixelig und verzerrt. ich hab mir mehrereUfo Videos und Bilder mal angeschaut, sie haben immer genau DAS gemeinsam.

ImZeitalter von hochauflösenden Digicams müssten doch haufenweise Ufos fotografiert werden.da nun wirklich viel mehr Menschen die möglichkeit haben
viele Fotos zu schießen.Digitalcams bekommt man heute nachgeschmissen, in Satrn überall. Es werden unweigerlichweltweit 1000 mal Bilder geschossen und videos gedreht als noch vor 20 Jahren. Das sahman auch an der Tsunamikatastrophe, als direkt mehrere privatvideos existierten...
von der gr0ßen tsunamiflut(genauso schlimm) etwa vor 50 Jahren gabs keine Bilder^^Ufo Bilder aber schon...
man vergleiche das reservoir von Bildern von einer Digicam(mit speicherkarte 512 MB etwas um die 1000 Bilder) mit dem einer normalen PolaroidKamera oder Spiegelreflexkamera aus den 80 und 90igern...

Obwohl die logischeSChlussfolgerung tatsächlich wäre, dass Ufofotografien wesentlich ansteigen müssten undsich die auflösung derer auch rapide verbessern sollten, haben wir immer noch nur diesepixeligen aufnahmen aus den 40iger 50iger 60iger und 70igern... aktuelles Material findetsich kaum...



Der Weg zweier sich liebender Herzen ist der kürzeste, denkbare Weg zwischen zwei Punkten


melden
Anzeige

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:27
Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Held kommt, und -mal wieder- wasvon "magnetischen Energiefeldern" um die Ufos faselt...die natürlich ein scharfesAblichten auch für moderne Digitalkameras unmöglich machen :)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:31
A Hero is coming ...
Weißt du Gurkenhannes und Polyprion die UFO's haben da ein"magnetischen Energiefeldern" womit sie die Bilder natürlich unscharf machen können.







Prometheus, du b ringst die Qualitaet auf Allmy viel zu hich, du koennstest vllt noch die Hoffnung auf klare Gedanken erwecken! Nieder mit dir! ;)
Madness
-=CIA=- $M.C$


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:32
soso
wegen "magnetischen Energiefeldern" ist es leider unmöglich ein scharfes bildder ufos zu bekommen, ausser von den ufos der aldebareaer, die fliechen mitbiodiesel.....
soso

ich sagte zum affen:" siehst du das dinosaurierei ? saug es aus !"


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:32
soso
zu spät.....heul.....
soso

ich sagte zum affen:" siehst du das dinosaurierei ? saug es aus !"


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:53
Es gibt sogenannte magnetische Kraftfelder die um die Ufos instaliert sind. Dieses machtes unmöglich Aufnahmen herzustellen. Die bereits bekannten Fotos mussten daher retuchiertwerden, was eine nachhaltige Prüfung nicht standhält. Man siehe Billy Maier. Deshalb hältman alles für einen Fake. Und die Ufö gemeinde würde in das Lächerliche gezogen. DieEnergiefelder, werden durch Elektromagneten erzeugt, wie sie auch bei handelsüblichenWeltraumgleitern der Klassen 1.b und 1.02 verwendet werden.
Diese befinden sichpermanent in unserem Orbit und nur wenige können sie sehen, und auch nur dann, wenn sieelektrostatische Schwingungen wahrnehmen können.Mich würde wirklich intersieren.

solong nwem :)


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 13:55
lol


Wer könnte denn leugnen,daß der Mensch nicht auch den Himmel machen könnte,wenn er nur die Instrumente und das Material dazu hätte. ;)


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:00
http://www.billymeier.com/photos.htm

Hier wird alles sehr gut beschrieben.
Das lässt sich nicht von der Hand weisen.
Wenn alles Quatsch were würde keinerdran glauben.
Nur tot schwimmen mit strom.

hallo soso

stimmt

hallo lamm

hab ich auch zuerst gedacht :)


solong nwem


melden
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:00
Einige Erklärungen

1. Zum einen ist es schwierig auch mit hochaufgelöstenDigicams ein hochfliegendes stark leuchtendes Dings zu fotografieren (z.B. ein normalesFlugzeug). Wenn man z.B. ein Flugzeug auf Reiseflughöhe (ca. 10000 Meter) fotografierenwill sieht man nur pixel, egal ob man Nachts oder Tags fotografiert. UFOS fliegenschneller höher, nachts, mit voller Beleuchtung und machen komische Manöver oder es gibtgar keine.
2. Man hat in den wenigsten Fällen bei UFO-Sichtungen seine teure Digicamdabei, sondern nur das Handy und das kann nur 160x160 pixel.
3. Die meisten Digicamshaben kein besonders gutes optisches Zoom, dies gibt es aber bei fast jeder Filmkamera.
4. Filmkameras machen maximal 720x576 Pixel bei Filmaufnahmen.
5. Landende UFOSsollen ja seltener sein.
6. Man braucht keine hochauflösenden Fotos, wenn dieUFO-Gemeinde jede 1-Pixel-Fälschung glaubt.

Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:00
Schade...ich hätte Wetten sollen :o)

...selbst auf NooBs....

Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:05
Nur tot schwimmen mit strom.

hallo tomba


Schon mal dran gedacht,das vielleicht ein magnetisches Schutzschild um die Ufos drumrum installiert ist??Ausserdem frag ich mich wie oft du schon einen Tarnkappenbomber for die Linse bekommenhast. Sicher nicht oft oder??? Und Ufos sind noch schwieriger da sie über die Technickverfügen, und wie gesagt wenn dann werden die aufnahmen nichts , sehr schwummrig, odermann muss sie nachbearbeiten. wenn du nun ein ufo siehst auf grund der elektomagnetischenstrahlung und ein foto machst und es wird nichts, und du es trotzdem beweisen willstmusst du ein bischen retuchieren, oder es nochmal faken, das heisst nicht das du es nichtgesehen hast, oder??? :) :)

solong newm


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:07
Anhang: ufo.jpg (413, KB)
wer labert denn hier was davon, das es keine hochauflösenden bilder von ufos gibt!?


hier ist z.b eines.

grüße

groom


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:10
hallo groomlake

Das werden die Skeptiker nicht verstehen,
weil sie das Ufonicht sehen wollen.


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:10
solong newm


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:12
Har, har, klasse..., kaum haut Polyprion ein rein, meldet sich der erste "newm" der auf-Prometheus- hint reinfällt.
Selbstverarsche ist doch immer wieder das beste.

Ich scheiss die Wand an.....


"Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung."
(albert einstein)

--"Rideo Quia Papa Sum"--


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:14
@newm....

"Schon mal dran gedacht, das vielleicht ein magnetisches Schutzschildum die Ufos drumrum installiert ist?? Ausserdem frag ich mich wie oft du schon einenTarnkappenbomber for die Linse bekommen hast"

LOOOOL!

Hui, nu schausich einer mal DAS hier an....

http://images.google.de/images?q=F-117&hl=de&btnG=Bilder-Suche

oder

http://images.google.de/images?svnum=10&hl=de&lr=&q=B-2&btnG=Suche

irgendwiealle scharf, oder????

Und das trotz Tarnkappe???



Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:17
Daß du selbst eins gemacht haaast!!!!

Das sind doch alles piks vom Gov.

Such mal ein bild vom tarnkappenbomber in deinem Fotoalbum!!!
Suchst aber lange-tja

Diese Unwissenden, ich dachte hier und heuer herrscht mehr durchblick.

solong newm


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:21
Zumindest mehr Durchblick als DU Noob je haben wirst.

Ach, das sind ALLES "piksvom gov" ???

Das auch?http://mk23.image.pbase.com/u41/terraxplorer/large/27015467.929_2917.jpg

Sollich dir mal was sagen?
Ich habe auch kein Foto von einer Boeing 747 in meinemFotoalbum.

Und jetzt?




Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
newm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:21
http://www.world-mysteries.com/ufo_2.jpg

http://www.londonist.com/attachments/Matt/UFO%20Kensington.jpg

tja,sprachlos :)

solong newm


melden

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:24
UARGH....

also WENN schon mal wieder der Kindergarten losgeht, dann wenigstensrichtig...



Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
Anzeige
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochauflösende Bilder von Ufos Never

07.03.2006 um 14:27
Der will doch nur verarschen, der newm, der...

"Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung."
(albert einstein)

--"Rideo Quia Papa Sum"--


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt