Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

102 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Märchen, Schneewittchen, Alienhybrid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

31.12.2003 um 20:59
Das Märchen des Schneewitchen erinnert mich seit dem Film Alien stets an eine missverstande Geschichte über einen Alienkontakt der vierten Art.


Die Mutter des Schneewittchen ist zunächst kinderlos.

Sie verletzt sich wobei Blut freigesetzt wird. Sie wünscht sich ein spezielles Kind. Rot wie Blut weiss wie Schnee und schwarz wie Ebenholz.

Das Retorten Kind nach wunsch wird geboren. Irgendwie wird also die unfruchtbare Mutter schwanger, Wie?

Die mutter stirbt später Schneewittchen erhält eine Stiefmutter.

Diese spricht zu einer Sprachgesteuerten Computerkonsole, zu einem Bildschirm der alles wiederspiegelt, aber auch Informationen abgibt. Wo kommt der her?


Im laufe der Geschichte kommt Schneewitchen zu kleinwüchsigen Männern, die als Zwerge bezeichnet werden, und die Rohstoffe aus der Erde fördern. Handelt es sich um Alien, die Greys?

Schneewittchen erfährt verschiedenste Attentate auf ihr leben, die in der Aufbahrung in einer Stase Kammer, also dem Glassarg enden. Schneewittchen ist vermeintlich tod, lebt aber dennoch tagelang in einem Glascontainer.
Handelt es sich um eine Kryogene Kammer? Eine Medizinische Vorrichtung?

Ein Prinz Transportiert diese vermeintlich Tote Person in der Kammer zu seinem Schloss. Dient diese Kammer dem Lebeneserhalt und Transport über einen zeitraum hinweg?

Ähnlich ist das Element der Doprnröschen, Hundertjähriger schlaf ohne körperliche Veränderung. nach zufuhr von Gift, bzw. Verwünschung.

Ähnlich auch die Geschichte vom Mönch von Heisterbach, unerklärlicher Übersprung der Zeit.


Rumpelstilzchen , die technische wandlung von Materie in eine andere Atomare Struktur mittels eines Gerätes, sowie der Benennung der technik "Rumpeln" und "Stil". Krach und Kunstwerk, künstlich.






melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

31.12.2003 um 21:15
sers !


mich würd interessieren wie du da draif gekommen bist bist !aber trotzdem ist die these interessant ,.......
einen guten rutsch ins neue jahr .......


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

01.01.2004 um 05:06
Hmmm, nicht schlecht.
Diese Parallelen sind wirklich offensichtlich, wobei ich vorsichtig wäre, dass zu überschätzen.
Wenn man will kann zwischen vielen Dingen Verbindungen finden (wie es in den Wald reinruft, so ...).
Trotzdem, interressant.



--
Jahreslosung 2004:



melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

01.01.2004 um 17:17
also da es sich bei märchen um erfundenes handelt, denke ich, man sollte es dabei belassen und nicht alles vermysteriösieren.....

Mein Leben muss nicht interessant sein, es muss mir gefallen!


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

02.01.2004 um 18:07
@lexa
Ich kann es nicht herausfinden ob du uns hier einen Bären aufbindest oder ob du nur eine blühende Fantasie hast.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

02.01.2004 um 19:07
geniale These!
Gerade Märchen sind nicht ausgedacht, wie behauptet sondern sind mündlich von genaration zu generation weitergegeben worden, daher auch die bezeichnung "Volksmärchen".
die leute aus der Vergangenheit konnten sich die "wunder" wie 100-jährigen schlaf nicht erklären und haben sich geschichten darüber ausgedacht.

man kann also ruhig von einem wahren kern ausgehen


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

02.01.2004 um 21:13
...ich erinnere da nur an die "Gingerbread"-Folge aus der 3. Buffy-Staffel. In der wurde das Märchen um Hänsel und Gretel ähnlich spektakulär aufgeklärt (die Folge hiess in Deutschland übrigens sogar "Hänsel & Gretel"...)

Allerdings leben wir nicht in Sunnydale, daher sind die Märchen von den Brüdern Grimm in meinen Augen auch lediglich solche...aber ein gewisser Herr von Däniken (ich weiss nicht, ob der hier im forum irgendwem was sagt...*ggg*) hat sich schon vor Jahrzehnten angschickt, das Alte Testament auf Reportagen über Kontakte mit Ausserirdischen hin abzuklopfen...und natürlich ist er fündig geworden. Und so ne Bibel ist doch ein viel glaubwürdiger Informationsschatz als die geklauten Werke von 2 toten Brüder, die die meisten nur von ihren Trinkgeldern aus DM-Zeiten her kennen...oder etwa nicht?


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 01:15
Märchen sind und bleiben Märchen :)

Trotzdem finde ich diese Thread interessant und zugleich humorvoll.


Aber gehen wir doch mal von den Märchen weg und vergleichen es mit einem neuartigen und erzeitigen Helden

Bugs Bunny

Man kann ihn erschießen, ihn in die Luft jagen, ihn in kleine Stückchen hacken, ihn in Schluchten hinabstüzen lassen und trotzdem behält er seine Form. Ein Formwandler?

Oder ist er doch ein Cyborg welcher von der unzerstörbarkeit gekostet hat?

Adios.

;)

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 04:12
Bleibt ma aufm Teppich!

Jesus Christus ist tot.
Mohammed ist tot.
Mahatma Gandhi ist tot.
Che Guevara ist tot.
Kurt Cobain ist tot.
Und mir ist auch schon ganz schlecht..



melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 04:24
@logan

nein, märchen sind frei erfunden! sagen sind überliefert, aber märchen sind erfunden! ;)


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 05:01
Morgen
Märchen sind frei erfunden? Wer sagt sowas? Es gibt ja auch keine Geister und Hexen.. ;) Sind Märchen und Sagen nicht im Volke entstanden und von diesem überliefert worden?

MfG

Der Weg ist das Ziel


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 05:27
sagen ja, märchen nein.


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 05:28
deswegen sagt man zb. auch, erzähl doch keine märchen. weil diese sind frei erfunden. daher dies sprichwort. sagen und legenden sind jene, die überliefert wurden, aber märchen sind definitiv frei erfunden, allein schon, weil ja auch heute noch märchen erfunden werden, legenden dagegen nicht.


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 06:03
woher weißt du, daß diese erfunden wurden? Ich glaube nicht,daß Märchen "frei" erfunden sind.Sicherlich haben sich die Geschichten im Laufe der Zeit verändert, weil sie jeder anders erzählt hat. Vielleicht wurden sie nur als Märchen bezeichnet, weil diese Geschichten sehr unglaubwürdig klangen, weil die Menschen keine greifbaren Beweise für die Geschichten hatten.Die Thesen von Lexa wären auf jeden Fall eine Erklärung für den Kern jener "Märchen".. Ich weiß nicht, ob wir in der Lage sind, eine klare Trennung zwischen Märchen,Sagen und Legenden,bezüglich des Wahrheitsgehaltes, zu ziehen.
«märchen sind definitiv frei erfunden, allein schon, weil ja auch heute noch märchen erfunden werden» Komische Logik,da kann ich nicht so richtig nachvollziehen,was du meinst.

MfG

Der Weg ist das Ziel


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

05.01.2004 um 11:13
@lexa

sorry aber ich halte das für zuweit hergeholt aber trotzdem lustig



ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

06.01.2004 um 00:10
na ich kann mir doch auch selbst ein märchen ausdenken...eine legende kann man sich nicht ausdenken, weil sie existiert...verstehst du?


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

06.01.2004 um 00:41
Schließe mich Kyria an.

Märchen sind erfunden.
Legenden sind überlieferungen, zwar meist übertrieben, doch es sind und bleiben überlieferungen, meist aus dem Mittelalter.
Eine Sage gehört eher in die Kategorie der Vermutungen. Sage, darin steckt das Wort sagen. Man sagt etwas. Ssagen sind ebenfalls meist erfunden.

Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

06.01.2004 um 02:52
...also, wenn man bei den Märchen ein "s" reinschreibt, wären wir bei "Märschen", und die waren ja mal sehr beliebt. Und wenn dann noch das "M" wegfällt (passiert ja schnell bei neuen Rechtschreibereformen, Subventionsstreichungen usw.), bleiben wir bei "Ärschen". Die wiederum kommen ja oft in Märchen vor. Und in Märschen. Vielleicht steckt da ein uniglobales System hinter? Ein altes Tempelrittergeheimnis? Wenn man alle Märchen rückwärts und diagonal liest, erhalten wir dann gar die Apokryphen der Offenbarung? Ein verschollenes 3.Testament womöglich?

-Wer als erstes ne passende Seite dazu im Internet auftreibt, kriegt beim ersten Allmystery-Stammtisch von mir einen Cocktail spendiert. Genau.


-Vorraussetzung: er findet im Rheinland statt.


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

06.01.2004 um 02:59
na das ist ja mal ne lustige these...*scheggichlach*


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

06.01.2004 um 03:52
@glorian
wenn das nicht des Rätsels Lösung ist.. lol

@Kyria
Ich verstehe schon, was du meinst.. Da hat halt jeder seine Betrachtungsweise. und ich rätsel eben, ob Märchen nicht früher doch mal Legenden oder Sagen waren... :)

MfG

Der Weg ist das Ziel


melden

Schneewittchen, ein Alienhybrid.

24.06.2004 um 18:16
also manche drehn hier echt eiskalt am rad!!!
der mensch is voll durch......nimms nich persönlich.


melden