Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bermuda Dreieck

209 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bermuda Dreieck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Bermuda Dreieck
marc Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

13.12.2002 um 03:33
ich wohne in miami, und arbeite als charterpilot. fliege jede woche mehrere male auf die bahamas, durchs bermudadreieck. habe noch nie was aussergewoehnliches gesehen. ich frage mich, ob das ganze nicht doch nur ein myth ist.


melden

Bermuda Dreieck

13.12.2002 um 18:38
Mythos ?

Warum sind dann soviele Fahrzeuge, wie riesige Schiffe und Flugzeuge samt Inhalt spurlos verschwunden.

Ich denke das ist irgendeine Art der Ablenkung, könnte sein das die Passagiere irgendeiner Gruppierung angehören, die wollen das die Welt denkt es gibt sie nicht mehr, was auch immer sie damit bezwecken wollen. Ausserirdische sinds wohl nicht !


melden

Bermuda Dreieck

13.12.2002 um 22:01
Igendwas is da schon faul an dieser Stelle der Welt. Denke aber es ist wissenschaftlich zu erklären. Aliens sind nicht im Spiel! Seltsam is die Sache scho.

Grüße vom Convoy


melden

Bermuda Dreieck

15.12.2002 um 07:18
denkt doch mal an einen magneten(magnetfeld).......!!!


melden
cici ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

16.12.2002 um 15:44
Ich meine nach wie vor das es ein heftiges Magnetfeld ist, und so ist klar das Schiffe und Flugzeuge runtergezogen werden.


melden

Bermuda Dreieck

19.12.2002 um 19:52
Leute wenn es ein Magnetfeld ist bedeutet es dan das die Erde noch einen Pol hat??
Nord und Süd Pol sind ja auch "nur" Magnetfelder oder???


klärt mich darüber bitte auf

mfg euer net man


melden

Bermuda Dreieck

20.12.2002 um 00:24
Ich habe mal als Erklärung gehört, dass am Bermuda-Dreieck vom Meeresboden plötzlich viel Gas aufsteigt. Dadurch verlieren die Schiffe an Auftrieb und gehen unter.

Wodurch das Gas gebildet wird, weiß ich im Moment nicht mehr.


melden

Bermuda Dreieck

02.01.2003 um 16:37
Das mit dem Gas stimmt!!!
es ist auch für flugzeuge "tödlich". es nimmt den tragflächen ebenfalls den auftrieb, und wir haben dann den gleichen effekt wie wenn es durch ein luftloch fliegt: es fällt nach unten. Normalerweise fällt ein flugzeug nur so 10-20m max. nach unten. dadurch das diese Gasblasen sehr gross sind, bekommt es bis zum aufschlag keinen auftrieb mehr.


melden

Bermuda Dreieck

02.01.2003 um 21:03
wieso hat man dann aber schiffe ohne besatzung gefunden?
und wenn die flugzeuge keinen auftrieb haben und einfach runterfallen müssten sie ja auf dem wasser zerschellen und da ganze staffeln folglich abgestürzt wären müsste man ja sehr viel treibgut und andere hinweise von den schiffen/flugzeugen gefunden haben!
das war aber nie der fall.
man fand eventuell eine rettungsweste oder auch gar nichts!
ich finde die erklärung mit dem gas auch ziemlich logisch aber wie lassen sich dann die oben genannten argumente erklären?

gruß A


melden

Bermuda Dreieck

02.01.2003 um 22:02
das mit dem treibgut stimmt so nicht ganz: es wurden öfters teile von schiffsladungen, und auch leichen angeschwemmt. aber sowas interessiert niemanden, weil es den schönen mythos um das dreieck kaputt machen würde.


melden

Bermuda Dreieck

02.01.2003 um 23:12
kannst du mir dan bitte mal sagen wo du diese informationen her hast?
zwar muss nicht alles was geschrieben steht wahr sein aber ich habe noch nirgendwo etwas von leichen gelesen oder gehört!

wäre nett!

A


melden

Bermuda Dreieck

05.01.2003 um 18:10
Laut einer Sendung die ich vor langem gesehen habe kenne ich die These, dass im Bermuda Dreieck
die Kadaver vieler Seetiere auf dem Erdboden liegen. Aufgrund der Verwesungsbakterien soll es möglich sein, dass enorme Strudel entstehen. Anscheinend können diese auch den Luftraum erfassen, was ich allerdings für völligen Unsinn halte!


melden

Bermuda Dreieck

05.01.2003 um 18:30
warum so kompliziert ? es geht doch auch einfacher.
abgesehen vom bermudadreieck gibt es noch eine menge anderer geographischer örtlichkeiten an denen sich immer wieder ungewöhnliche dinge ereignen.so zum beispiel extreme unfallhäufigkeiten an bestimmten autobahn oder straßenstellen.was immerhin schon dazu geführt hat daß die zuständige landesregierung parapsychologen beauftragt hatte um den dingen auf den grund zu gehen.bekannt wurde allerdings nichts gemacht.natürlich hat die besagte stelle nichts mit einmündungen oder sonstige absehbare verkehrstechnischen gefahrenherden zu tun,das gleiche müßte sich sonst 5 km nördlicher bzw südlicher mit der selben häufigkeit abspielen.
was es allerdings nicht tut.
das naheliegenste ursache solcher phänomene sind erdstrahlen.man hat inzwischen herausgefunden,daß sie für den menschen tödlich sein können wenn sich gar sein bett darüber befindet.ich muß auch erwähnen daß das auftreten von erdstrahlen nicht immer gleichbleibend ist weder in ihrer intensität noch in ihrer zeitlichen dichte.auch werden sie von menschen unterschiedlich intensiv wahrgenommen.
daß es sie aber gibt darüber besteht kein zweifel da sie in diversen studien eindrucksvoll bewiesen wurden.
wie man sich davor schützen kann.es gibt nur einen schutz und der heißt ausweichen.wer immer erzählt er könne sie um oder ablenken lügt und will kohle machen.
wie man sie ermittelt?
da wo sich vemehrt bienen,ameisen aufhalten.
aber auch der lieblings oder schlafplatz einer katze gibt deutlich aufschluß darüber.
so das wars


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
xxx ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

06.01.2003 um 00:36
So eine Scheiße hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört. Außer den Atlantern natürlich!
Erdstrahlen. Erklär das erstmal physikalisch und dann reden wir weiter. Und mit Katzen und Insekten hat das ja wohl am aller wenigsten was zu tun!!! Warum sollen Menschen daran Sterben, wenn Katzen dort schlafen???!!!
Ich würd mal sagen, DU sollst weniger kiffen und saufen und mal ne Selbsthilfegruppe besuchen!!
XXX


melden

Bermuda Dreieck

26.02.2003 um 16:33
Jeder soll sich am besten seine eigene Meinung darüber machen. Der eine glaubt an myst der andere eben nicht. Wer die jeweilige Bestätigung haben möchte, soll doch selber mal hinfliegen, irgendwann um seine Meinung zu bestätigen lassen oder eben auch nicht. Erwartet nur nicht zu viel.


melden

Bermuda Dreieck

26.02.2003 um 22:06
tao@
Also was du da erzählst ist warscheinlich der unrealistischste erklärung.

Das Gas von dem ihr gerdetet habt ist Mehtan, das in fester form im Meeresboden liegt, wegen dem hohen Wasserdruck ist es im festen form. Ich weiß nicht mehr genau aber ich glube es war so: Durch Meeresbeben kann der feste Mhetan kaput gehen und dabei kurzzeitig Mhetan in Gasform freisetzen. Aber wenn es soweit kommt dann kommen unglaublich viel Mehtan nach oben. Schiffe singen durch den auftrieb. Wenn die Mehtanwolke in die Luft steigt dann können Flugzeuge mit ihren Treibwerken die Mehtanwolke entzünden, was ich aber nicht so realistisch halte, da wenn es sich entzünden würde ,würde der gesamte Mehtanwolke explodieren und das könnte man durch die verbrennung warscheinlich nachweisen. Aber vieleicht schaffen die Treibwerke es nicht den Mehtan zu entzünden weil er vom Luft zu verdünnt wurde. Aber eine Mehtanwolke würde auch dazu führen das Flugzeuge durch den Auftrieb an höhe verlieren. Nach so einem fall wäre es auch nicht nachweisbar da Mehtan leichter als Luft ist und in die Atmosphere srteigen würde.

Ich denke man sollte das untersuchen, Untersuchungsmanschafften für langzeit überwachungen u.s.w Aber das kostet Geld und wer würde das zahlen. Und wenn man pech hat wird man nichts ungewönliches endecken. Aber wenn alle diese vorfälle stimmen sollten müsste dahinter was stecken vieleicht nichts ungewönliches vielciht irgendein Naturfänomen das wir noch nicht kennen. Aber es ist komisch ein Bericht z.b berichtet das ein Flugzeug viel schneller ankamm als geplant, klar das kommt vor aber es war so: Der Pilot sprach über funk und sie legten den ungefären Zeitpunkt fest wann sie ankommen würden, es würde schätzungsweise 1 bis 2 Stdunden dauern. Als die Piloten bemerkten das sie da waren ,fragten sie sich warum so wenig zeit vergangen wäre weil sie das gefühl hatten das 10min vergangen wäre, sie schauten alle ihre Uhren an, und sie sahen das wirklich 15 min vergangen wären. Die Piloten bestätigten gegenseitig ihre Uhrzeit, alle hatten die gleiche Anzeige es war 10.25 der Flugzeug wurde um so gegen 12.00 Uhr erwartet. Sie staunten und landeten. Als sie landeten waren sie noch erstaunter denn es war 11.45 Uhr aber wie konnte das gehen.

Das eine der Geschichten die Piloten wurden nicht ernstgenommen man sagte das ihre Uhr höchstwarscheinlich schon von anfang an falsch gingen. Aber was für ein Zufall beide Piloten die gleiche Uhrzeit, und das die Uhren schon vorher falsch waren kann nicht stimmen, weil die Piloten sich zum Flugzeug in einer bestimmten Uhrzeit begeben, daher waren die Uhren nicht flasch. Und wenn man sagt das sie im Flugzeug angefangen haben falsch zu gehen warum dann bei beiden, leider ergab sich die chance nicht das die Piloten bewisen könnten das bei jedem Passagier die Uhr falsch ging.

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
Gast ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

26.04.2003 um 09:51
Nachdem ich darüber ein Referat halten muss,
hab ich mich ziemlich gründlich darüber informiert!

Eines steht Fest es ist ganz sicher kein Mythos!
Wie sonst erklährt man die ganzen Unfälle?
Ich habe einn paar pages wo du dich darüber informieren
kannst, da gibt es auch ein paar beeindruckende
Funkmeldungen von verschollen 36 Schiffen 38 Flugzeugen und sogar
1 Heißluftballon!

Wenn du alle informationen sorgfältig durchgearbeitet hast
kannst du dir sicher eine eigene Meinung darüber bilden
ob es ein Mythos ist oder einfach nur die realität!


Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

26.04.2003 um 12:17
Jetzt hab ich durchs ganze schreiben vergessen die Seiten anzugeben!
Es sind sehr viele aber trotzdem!

http://home.t-online.de/home/hans-peter.olschewski/bermuda.htm

http://www.mysticnet.de/bermuda/vorfall.html (Archiv-Version vom 13.04.2003)

http://de.geocities.com/anubiscly/Bermuda.htm (Archiv-Version vom 08.04.2003)

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/mystery/bermuda/ (Archiv-Version vom 24.05.2003)

http://www.allmystery.de/default.shtml

http://www.zetatalk.com/german/d18g.htm

http://www.sphinx-suche.de/lexpara/bermuda.htm (Archiv-Version vom 22.04.2003)

http://www.alien.de/para/raetsel/bermuda.htm (Archiv-Version vom 18.03.2003)

http://www.mbg.wn.bw.schule.de/hirni/a39/bermuda.htm (Archiv-Version vom 13.04.2003)

http://www.ostafers.ch/projekte/bermudadreieck/index.html (Archiv-Version vom 07.05.2003)

http://kussmund.virtualave.net/seite6.html (Archiv-Version vom 20.03.2003)

http://www.schloessi.net/bermudadreieck.htm (Archiv-Version vom 02.02.2003)


Ich weiß,
dass ich nichts weiß.



melden
Gast ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

26.04.2003 um 13:03
Alles hat in Atlantis begonnen.Die ausserirdischen Bewohner entwickelten Antimateriewaffen.Als dei ursprünglichen Erdenbewohner Atlantis angriffen,setzten die Atlanter die Waffen ein.Dann kommt es zu einer Katastrophe.
Die Antimateriewaffen befinden sich heute noch auf dem Meeresgrund vor Florida nahe der Insel Bimini.
Von Zeit zu Zeit senden sie Energie aus die zur molekularen Desintegration von allem führt.
Man hat in dieser Gegend auch häufig Usos (unidentified submarine object) gesehen,da die Ausserirdischen sich bereits darum kümmern.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden
Gast ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

26.04.2003 um 23:50
@ galatea
habt ihr jetzt atlantis und das bermudadreisck auch schon für die untermauerung deiner
pseudoreligion endeckt !?
seid nicht gerade die ersten.......

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Bermuda Dreieck

26.04.2003 um 23:57
:)


melden