weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lebewesen im Vakuum

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Viren, Bakterien

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:17
weil viren und bakterien befinden sich auch in den oberen atmophärenschichten, wies sollten die sich dann nicht an den geringen luftdruck bzw keinen luftdruck angepasst haben
wäre doch möglich.Weil die sind schon millarden von jahren in der luft(evolution).?was meint ihr?


melden
Anzeige

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:18
Im Vakuum kann sich kein Leben entwickeln.

Es gibt Lebewesen, die sich im Vakuum halten können (z.B. bestimmte Bakterien), aber keine, die dort ihren Ursprung haben oder sich gar evolutionär weiterentwickeln.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:25
weil:

nur so als beispiel, also tote partikel können es ja nicht sein, was dort plötzlich geschwindigkeit und richtung wechselt


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:26
kazor444 schrieb:wäre doch möglich
Wenn du das Vakuum meinst, das sich im Weltall befindet ist es nicht möglich.
Da oben gibt es nichts was Lebewesen verstoffwechseln könnten.
Keine Nährstoffe ---> kein Stoffwechsel --> kein Leben.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:33
Sind die Temperaturen im Weltall nicht zu kalt für Leben ? habe gelesen dass es mehr als minus 200 Grad kalt sein soll.Oder meinst du das Vakuum ansich ? Da habe ich keine Ahnung.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:35
aber wenn sich doch elemente , zb eisen oder helium, wasserstoff von der sonne ausgestoßen werden, wiesosollten es nicht verstoffwechselt werden? es gibt auch auf der erde sogar eine komplette nahrungskette die auf gase basiert(tiefsee, schwarze raucher9


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:37
ja, ich meinen das weltall. zum beispiel in unmittelbarer nähe eines sterns bzw sonne.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:37
@kazor444
Na gut...in Sonnennähe werden vieleicht nicht minus 200 grad herschen.Wäre toll wenn sich hier mal einer meldet der Ahnung von Physik und Biologie hat.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:38
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,608436,00.html

gab doch mal diese mücke die angeblich einige Zeit dort überlebt haben soll. Naja gibt auch genug zweifel.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:42
kazor444 schrieb:aber wenn sich doch elemente , zb eisen oder helium, wasserstoff von der sonne ausgestoßen werden, wiesosollten es nicht verstoffwechselt werden?
Weil es viel zu wenig sind.
Das wäre ungefähr so als müsstest du im Jahr mit einem Mikroliter Wasser auskommen.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:43
stahlschlag schrieb:gab doch mal diese mücke die angeblich einige Zeit dort überlebt haben soll. Naja gibt auch genug zweifel.
Leben und überleben sind zwei verschiedene Dinge.
Es können auch Menschen im Vakuum überleben (für eine kurze Zeit), aber dort leben oder sich sogar entwickeln ist unmöglich.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:48
viele Lebewesen (Bakteriensporen, Pflanzensamen und -sporen) können einen gewissen Zeitraum im Vakuum überleben.uns wird gelehrt, dass damals die ersten landlebewesen sich erst nach einer gewissen zeit an die zusammensetzung der atmosphäre angepasst haben um atmen zu können.Sie haben also ihren körper an den Aggregatzustand angepasst.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:55
kazor444 schrieb:uns wird gelehrt, dass damals die ersten landlebewesen sich erst nach einer gewissen zeit an die zusammensetzung der atmosphäre angepasst haben um atmen zu können.Sie haben also ihren körper an den Aggregatzustand angepasst.
Das Vakuum ist/hat aber kein(en) Aggregatzustand.
kazor444 schrieb:viele Lebewesen (Bakteriensporen, Pflanzensamen und -sporen) können einen gewissen Zeitraum im Vakuum überleben.
Wie gesagt, überleben ist nicht gleich leben und vor allem nicht gleich entwickeln. ;)


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 00:57
@kazor444
Obwohl ich keine Ahnung davon habe ,frage ich mich: wie sollen sich die Lebewesen ernähren,wenn die Nahrung in alle Richtungen davongleitet ?


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 01:05
@kazor444
Zu deinem Video:Könnten auch Ufos sein.Vileicht ist das Video auch gefälscht ?


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 01:29


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 11:19
Vor allem müsste das ominöse 'Vakuum-Bakterium' dann einen extrem guten Stoffwechsel haben. Denn es kann auf der Sonnennahen Seite gerne mal 200°C heißer werden als auf der Sonnenabgewandten. Wenn mir jetzt jemand biologisch erklären kann, wie das irgendein Organismus aushält, bin ich durchaus gespannt....


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 11:28
abgesehen davon das UV Strahlung Gift ist für sämtliches Leben.


melden

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 11:52
Fedaykin schrieb:abgesehen davon das UV Strahlung Gift ist für sämtliches Leben.
aber nur für das leben so wie wir es kennen !


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 12:10
@-abraxas-
-abraxas- schrieb:aber nur für das leben so wie wir es kennen !
kennst du anderes?


melden
Anzeige

Lebewesen im Vakuum

08.02.2010 um 13:22
Freakazoid schrieb:kennst du anderes?
hanö,...


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden