Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Schädel des "Starchild"

605 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Starchild
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 16:52
Was haltet ihr hiervon?
Es scheint sich um einen Alien-Menschenhybrid zu handeln.
(Hoffe ihr könnt ein weinig englisch)


melden
Anzeige
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 16:54
Link: paranormal.about.com (extern)

Sorry der Link ist nicht dabei gewesen hier kommt er


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:09
Jetzt wird schon ein Hydrocephalus als Alien vermarktet.
Sauber.


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:11
Nana...vielleicht kommen Wasserköpfe von einem anderen Planeten? ...hehe...
Aquarianer nennt man die...*g*


melden
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:36
Geht auf der Seite doch bitte mal unter What is the Starchild Skull und dann das mitBriefing immer schön auf die bilder klicken bis eines kommt bei dem das SC mit Schädelnvon Menschen verklichen wir, außerdem ist der Schädel eines Hydrocephalus wie beinormalen Menschen.


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:41
uf34019,1170434486,190px-Hydrocephalic skull
Hier ist ein Schädel eines Wasserkopfes, Ählichkeiten?


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:47
nicht wirklich vorallendingen sind ja die augenhöhlen von den starchild skull viel größerals die eines menschen


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:54
LOL.

Euch kann man ja echt einfach verarschen...


melden
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:55
Bei einer Analyse der DNS des SC, soll herausgekommen sein, dass es eine menschlicheMutter hatte die DNS des Vaters konnte man allerdings nicht finden.


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 17:57
"die DNS des Vaters konnte man allerdings nicht finden."

Die hat er bestimmtmitgenommen als er nach dem Akt "eben mal Zigaretten holen" war ;)


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 18:08
"Bei einer Analyse der DNS des SC, soll herausgekommen sein, dass es eine menschlicheMutter hatte die DNS des Vaters konnte man allerdings nicht finden."
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL. Weiter so :)
Das wird ja immer besser.
Das Ding waralso rein haploid oder wie?


melden
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 18:12
Ist schon etwas komisch, aber die Proben liesen sich schwerer vom Schädel lösen als beieinem Menschen.


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 18:13
???

Was?


melden
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 18:23
Um noch einmal das Thema Hydrocephalie aufzugreifen:

Geht auf meinen Link, dannauf The Starchild is NOT a known deformity und dann auf Hydrocephaly.


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 18:53
Erinnert mich an Deformationen, welche ich im Anatomischen Museum in Basel gesehen hab.Allerdings waren die in Formalin eingelegt.

-----> eine gemeine Missbildungeben... :(


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:00
Na, dann lies DU mal das hier durch:
http://www.world-mysteries.com/sar_6achow.htm
http://www.theness.com/articles.asp?id=37


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:00
ging @rangitoto


melden

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:00
QUATSCH....ging @xenomorphius


melden
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:04
Ja OK wir wissen jetzt, dass du davon überzeugt bist, dass es sich bei dem Schädel umeine Missgeburt handelt^^, aber wieso soll dann die Knochenstruktur soviel härter sein??


melden
blond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:06
Wie du schon sagst, sie SOLL härter sein. Ich würde doch nicht alles glauben, was einemerzählt wird.


melden
Anzeige
xenomorphius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Schädel des "Starchild"

02.02.2007 um 19:08
Dieser Lloyd Pye ist ein Wissenschaftler, warum sollte der was erfinden?


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt