Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Apollo 18

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Apollo 18, Ufo Mond

Apollo 18

03.02.2012 um 13:34
ok ...

das is vielliecht nich so clever


melden
Anzeige

Apollo 18

03.02.2012 um 14:50
Das ist dann denen ihr problem. Wenn sie es schon anbieten den film zu schauen, übernehmen sie logischerweise auch die verantwortung.

@Dorian14

überleg dir doch mal:

Wenn jeder weiss, dass ein Raketenstart, ja nicht möglich ist, ihn geheim zu starten.(Was ja vollkommen klar ist).

Wieso ignorieren die Ressigeure diesen Fakt, und nehmen das sogar als Grundlage für ihren Film ?

Wenns ja für jedes logisch-denkende Wesen nicht funktionieren kann ?

Die Logische Konsequenz wäre, dass keiner ins Kino geht, da ja jeder weiss, dass es unmöglich ist einen Raketenstart "geheim" durchzuführen :)*

Dann bist du der deppe, der sich diese von dir erwähnten letzten beide Filme. 10000 bc etc. angeschaut hat.

Ich habe sie mir eben gerade nicht angeschaut, weil ich glaube, dass das eh nur Theater ist. Ausserdem bin ich nicht ein Kinogänger, und schaue mir auch nicht diese "ich ess jetzt eine pizza und schaue mir ein guter Film, in glauben, das würde stimmen...Alles theater...

Ich schaue mir Dokus an. Und Apollo 18 ist ein Doku! 10000 BC ist "kein"! Doku"...wenn du weisst was ich meine...

Solche schaulustige Filme schaue ich mir schon agr nicht an... ich ekel mich davor...weil einem alles für bare münze verkauft wird...un am ende des filmes glaubt der zuseher noch im unterbewusstsein, das was er gesehen hat...Manuipulation...

Entweder ist Apollo 18 eine Lüge, oder es hat was wahres dran... :)

LG

Mayar


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 14:54
@Mayar
Mayar schrieb:Ich schaue mir Dokus an. Und Apollo 18 ist ein Doku!
Klar.

Kann mir mal jemand eine Tischkante leihen?

Hast du überhaupt mal EINEN BLICK auf den link geworfen den ich bereits auf Seite 1 gepostet hatte?
http://www.zeit.de/kultur/film/2011-10/film-Apollo-18


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apollo 18

03.02.2012 um 15:04
@Mayar
He - Ich glaube btw. vermute auch die Existenz und Anwesenheit von Ufos auf der Erde.

Aber dieser Film ist pure Fiktion - sry.


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:04
Mayar schrieb:Apollo 18 ist ein Doku!
oho.. aha..
Mayar schrieb:Wieso ignorieren die Ressigeure diesen Fakt, und nehmen das sogar als Grundlage für ihren Film ?
Hollywood?

tqHuMVb brutale 85


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:10
ist jemand da, der ihr eine Tischkante ausleiht ?

Ich bitte darum :) Schlag gut drein, auf das du ja triffst :)

Wieso fragst du ?

Ja habe ich...

Bevor ich schreibe, beziehe ich immer alle Gegenkriterien & Kriterien mitein :)

Obwohl ich genau gesagt, nicht weiss, wem ich jetzt glauben soll.

Ich denke abgesehen vom Film, wissen wir doch alle, dass der Mond fragen aufgibt und immer noch zurecht sehr Rätzelhaft ist.

Warum die ganzen Mondfime und Dokus...warum wird soviel darüber geredet, warum die Gehimhaltung anderer Dokumente, von der NASA...etc.etc.etc..

Was ich darüber hinaus sagen möchte, und auch nicht auf den Film bezogen: " Der Film ist rein technisch ein desaster. Da gebe ich Dir recht. Die Story ist von schlecht bis mittelmässig. Und die Pointe des Films ist rein spekulativ...

Ich meinte nur, bezogen auf den Mond, egal welcher Film es ist, ist er immer noch ein Rätzel in jeglicher Hinsicht :)

LG

Mayar


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:13
@crusi

Darum auch Sience Fiction :)

Aber ich finde sie hätten eher ein Doku machen sollen, und nicht ein Movei-Doku...
Das macht das ganze etwas unseriös :)

Naja...schwamm drüber...

Wäre froh wenn wir dieses Thema schliessen könnten :)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apollo 18

03.02.2012 um 15:15
@Mayar
Echt? Die haben das Als Movie-Doku ausgegeben? Ist mir gar nicht aufgefallen und ich habe es auch nicht als solche empfunden^^
Ich dachte, dass sei nur ein Sci-Fi-Film.


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:23
Mayar schrieb:Aber ich finde sie hätten eher ein Doku machen sollen, und nicht ein Movei-Doku...
eine Doku über eine abgesagte Mission? Wäre wohl ein kurzes Vergnügen geworden.

Aber hey, zu mindestens das ursprünglich für Apollo 18 vorgesehene CSM-114 (Command and Service Module) ist dann letztendlich für die Apollo 17 Mission verwendet worden.
tI9ZIqx apollo 17 cm

Bildquelle: http://nssdc.gsfc.nasa.gov/nmc/spacecraftDisplay.do?id=1972-096A


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:23
@crusi
Apollo 18 wird als Scienci Fiction Horrormovie geführt.

Von Doku kann keine Rede sein.


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:34
Es wird als Movie-Footage-Video gekennzeichnet.

Ein Teil Doku / ein anderer Teil Hollywood :)

LG

Mayar


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apollo 18

03.02.2012 um 15:35
Mayar schrieb:warum die Gehimhaltung anderer Dokumente
Welche werden denn geheim gehalten und warum weißt du, dass es solche gibt, wo sie doch geheim sind?

Oder meinst du den Gehimbärsaft, den die dort so gerne trinken? ;)
Mayar schrieb:Rätzel
Der Tuhden ist aber sowas von out!
Mayar schrieb:Darum auch Sience Fiction
Science konnte ich in dem Film von dem Spanier aber nicht entdecken.

Oh, sorry. Du schreibst ja "Sience". Was ist denn das?


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:39
Das auf dem Mond tatsächlich etwas nicht Menschliches lauert wurde ja schon bewiesen inoffiziel ;) , den Film selbst find ich recht gut, dafür das es ein Paranormal Activity Style auf dem Mond ist find ichs super umgesetzt, es sollte eben realistisch wirken mit ner prise unrealisums durch die launerde Gefahr :)


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:47
ich dachte Metepec wäre unschlagbar mit seiner 10.000 B.C. Dokumentation und seinen Perrypedia Beweisen.

Aber alles lässt sich irgendwie noch toppen, scheint mir.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apollo 18

03.02.2012 um 15:51
Also ICH fand den Film gut. Was sollte man den erwarten. Der Film sollte ein Footage sein und kein Story- film.

Und ich würde auch gerne wissen, wie es auf der anderen Seite des Mondes aussieht.


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 15:52
BluePain schrieb:Und ich würde auch gerne wissen, wie es auf der anderen Seite des Mondes aussieht.
bitteschön

http://youtu.be/SpYs5sc2z04
soulbreaker schrieb:Das auf dem Mond tatsächlich etwas nicht Menschliches lauert wurde ja schon bewiesen inoffiziel
ach? inoffiziell? wo? wie? wann?


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 16:14
@Mayar
Mayar schrieb:Wieso ignorieren die Ressigeure diesen Fakt, und nehmen das sogar als Grundlage für ihren Film ?
Weil, wie du gerade demonstrierst, das Zielpublikum sowas ohne Denkvorgang glaubt.


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 16:24
Leute Leute Leute . . .

@Mayar
Tu mir ein Gefallen, schone den Mystery Bereich und schaue dir niemals Rec 1 und 2 an . . .

Du kannst doch nicht ernsthaft glauben das ein Film, der ganz offiziell ein Spielfilm ist, tatsächliche aufnahmen einer geheimen Mondmission zeigt ???

Also Sorry, aber das ist ein Film, eben so wie Blair Witch (Gucke dir den besser auch nicht an)

Schönen Gruß, JimmyWho


melden

Apollo 18

03.02.2012 um 16:36
@Dorian14
Dorian14 schrieb:Apollo 20 gibts doch auch nen Film ...... die Mondstadt und die Mondprinzessin.
Jo stimmt und von der Mondprinzessin gibs auch nen Video das von einem ehemaligen Apollo 20 Astronauten Wiliam Rutledge auf Youtube hochgeladen wurde aber leider hat man Rutledges Youtube Account gefälscht und die original Aufnahmen mit gefälschten Material gemischt und wieder hochgeladen. Hier die Videos der anunnakischen "Mondprinzessin" mit dem Codenamen "Mona Lisa":

http://www.youtube.com/watch?v=4C9lLLL-8s8

http://www.youtube.com/watch?v=XqR8zDGIwMo


Und dann gibt es ja auch noch das echte Apollo Foto von dem Raumschiff auf der Rückseite des Mondes, zu sehen hier:

http://www.bibliotecapleyades.net/imagenes_exopol/exopolZZZZH_19.jpg


melden
Anzeige

Apollo 18

03.02.2012 um 16:36
@rambaldi

ja kann sein - jedoch gilt der Film wie gesagt weder zur unterhaltung noch zur amüsanz
sondern um die dinge zu hinterfragen und zu erforschen.

Forschung fängt dort an, wo man hinter die Kulissen schaut...

man hat noch nicht alles erforscht. Vorallem den Mond nicht...

Daher kann man auch nicht sagen, dass sich "kein" LEben auf dem Mond befindet - oder dies ausschliessen...Man kann erst etwas ausschliessen, wenn man die Gegenbeweise in den Händen trägt...

Vorher sollte man sich keine Meinung bilden, sondern offen sein für das erforschbare...

LG

Mayar


melden
425 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt