Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Teotihuacan

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Legende, ORT, Teotihuacan

Teotihuacan

17.12.2004 um 18:51
tja leider tuhen die experten immer nur über unspectaculäre sachen berichten wo sie gute storrys draus machen können aber an das thema glimmerkammer hat sich wohl noch keiner rangewagt genauso gibt es die komischten steinplatten die man fand mit verschiedenen löchern und kanälen und so also ich meine richtig goss sie wurden warscheinlich benutzt um metalle auszuwaschen aus gesteinen aber die archologie sagt das waren opferblöcke
alles was man nur alla däniken erklären kann davon lassenm sie schöhn die finger schade die interressantesten dinge bleiben im dunkeln

gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
Anzeige

Teotihuacan

23.03.2005 um 21:56
schöne grüße an scorp ^^


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Teotihuacan

26.03.2005 um 01:12
Hä?? wo kommt der Thread her???

@lesslow
Spam()riz0r *g*

...

aber ich *g*

schöne Grüße euch allen...


"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Teotihuacan

06.05.2005 um 13:07
Anhang: Teotihuacan.jpg (63,4 KB)
hier is noch ein schönes bild ^^


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Teotihuacan

09.05.2005 um 20:33
jo nettes bild und beste grüsse zurück^^


Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.


melden

Teotihuacan

14.05.2005 um 13:45
@elly
Ich versteh den Sinn gerade net so ganz...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Teotihuacan

14.05.2005 um 13:46
ne mus ja @felippo heißen ....

hätst de ja auch mal fett schreiben können, dass man das sieht

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Teotihuacan

15.05.2005 um 11:36
Leute, ich versteh die ganze "AußerirdischeoderantikeHightechzhabendiesoderjeneserbaut"-Diskussion nicht.Das gilt für Teotihuacan ,Ägypten, China ,Stonehenge und die Osterinseln gleichermaßen.
Die Jungs hatten es früher eben einfach auch drauf, auch ohne Computer und Dampfmaschinen. Die grundlegenden Bautechniken haben sich bis zum Beginn der Neuzeit nicht wesentlich geändert und z.b. gotische Kathedralen sind in ganz Europa mit diesen Techniken ohne Hightech-Mittel erbaut worden.
Was die astronomische Ausrichtung betrifft, so haben die Leute früher den Himmel sehr aufmerksam beobachtet,weil davon z.B. der Zeitpunkt von Saat und Ernte abhing und danach auch ihre Bauten ausgerichtet.Man sollte aber auch hier nicht zu viel hinein interpretieren, besonders im Bezug auf Abmessungen von Bauwerken. Vermutlich könnte ich in die Maße meiner Küche bei entsprechenden Umrechnungsspielereien auch das ganze Universum hinein interpretieren.
Kultbauten wurden im übrigen überwiegend nicht mit Sklaven erbaut.Das war vielmehr ,wie bei den mittelalterl.Kathedralen ,eine Mischung aus hochspezialisierten Handwerkern und Freiwilligen, die das ganze aus religiösen oder gesellschaftlichen Gründen taten.

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Teotihuacan

17.05.2005 um 22:58
naja diese völker gaben selber hinweise darauf,dass sie auch in kontakt mit sternengeschwistern standen,ist ja nicht so,als würden wir etwas reinphantasieren,wo nichts ist.
die urvölker haben nach überlieferungen,ob es jetzt mayas,indianer und so weiter sind,selber überliefert,dass es an dem ist


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Teotihuacan

14.01.2013 um 16:38
Weiß jemand was aus dem Tunnel geworden ist, welchen sie unter der Quetzalcoatl-Pyramide gefunden haben. Gibt´s da jetzt ein Grab oder nicht?


melden

Teotihuacan

14.01.2013 um 17:07
@Nostalgiker
japp, da war dieser Thread vergraben.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teotihuacan

14.01.2013 um 17:13
Die Stadt ist wesentlich Interressanter als die pyramiden in egypten

:) Blöde Rechtschreibung :)
Man muss Ägypten ja nicht mit e schreiben.


melden

Teotihuacan

16.01.2013 um 22:36
Aber man kann :)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teotihuacan

02.05.2013 um 09:21
Archaeologists Uncover Hundreds Of Mysterious Orbs In Ancient Temple

xlarge

http://www.gizmodo.com.au/2013/05/archaeologists-uncover-hundreds-of-mysterious-orbs-in-ancient-temple/#share


Hm, und was könnten diese Kugeln/Bälle sein? Wozu dienten diese?


melden

Teotihuacan

02.05.2013 um 12:07
@xpq101
Es wurde damals Fussball gespielt, vielleicht für diese Zwecke oder sie sind aus einem speziellen Material und man hat sie für spezielle Zeremonien verwendet. Wenn man sie allerdings genau betrachtet sehen sie nicht gerade kugelförmig aus, eher wie normale Steine, vielleicht haben sie damals einen hohen Wert gehabt und hat sie dort versteckt.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teotihuacan

02.05.2013 um 18:07
@xpq101

Laut dem Artikel vermuten Archäologen, dass die Kugeln (die tatsächlich eher nach unförmigen Steinen als nach Kugeln aussehen) für Zeremonien von hochgestellten Persönlichkeiten (Priester, Herrscher) verwendet wurden. Dafür suchten sie wohl nach etwas, das schön aussah und glänzte. Klingt plausibel.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teotihuacan

03.05.2013 um 10:12
@wanagi
@Marouge

ah nun hat auch Grenwissenschfaten darüber berichtet. Es scheint sehr gut möglich zu sein, dass sich Priester und Herrscher zu Ritualen dort zusammengefunden haben.
"Wir glauben, dass sich hier unten hochrangige Personen wie Priester und Herrscher zu Ritualen zusammengefunden hatten", so Chávez weiter. Tatschlich fanden sich in den Kammern auch zahlreiche andere Gegenstände, die auf diese Deutung verweisen. Darunter zahlreiche Töpferwaren und hölzerne, mit Kristallen, Jade und Quarz verzierte Masken, die die Forscher alle auf die Zeit um das Jahr 100 n. Chr. datierten. "
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/05/teotihuacan-archaologen-finden-hunderte.html


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
64am 20.05.2011 »
von L.S.
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt