Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Bitte Suchfunktion benützen!
Diskussion: Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee
Seite 1 von 1
Bösel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:20
Nun es ist seit 2 Tagen bekannt das jenes OBJEKT am Grund der Ostsee eine Metalllegierung aufweisst welches nicht auf der Erde produziert wurde, weiters konnte ein Sondenroboter das Objekt nicht abtasten, da es durch ein bis jetzt nicht identifiziertes Energiefeld geschützt wird...sehr spannend!

Schwedens Regierung sowie eine Abordung der Amerikaner halten funkstille und das schürt natürlich die Spekulationen, weiters wurde die deutsche Regierung angehalten sich dem Objekt nicht mehr zu näheren obwohl es in deutschen Hoheitsgewässer liegt. Somit wird klar wenn es um "Dacheless" geht das Deutschland keine Rechte oder Mitspracherechte haben. Weiters ist bewiesen das es sich definitiv um eine ausserirdische Technik handelt die bis jetzt allerdings noch keiner versteht und gewisse Ängste in der Bevölkerung schüren, was ist wenn es gelingt in das "Schiff" einzusteigen und dadurch eine Selbstzerstörung aktiviert wird und diese eine Kraft hat die komplette Ostsee, den Norden Deutschlands Polen und die skandinawischen Länder mit einem Schlag verdampfen lässt, abgesehen von Polverschiebungen und Megaerdbeben die bis in die Alpen zu spüren sind? Haben wir das Recht der Erkundung um jeden Preis oder sollten wir die Götter, die auf unserem Planeten gelandet sind respektieren und Abstand halten?

Fakt ist das es sich wohl um die lang verschollenen fliegenden Glocken handelt, Ufos mit denen Papst Johannes Paul II schon Kontakt hatte wie viele Päpste vor ihm über eine technische Niesche in der sextinischen Abtei, das ist ja bewiesen, das der Vatikan seit Anfang unserer Zeitrechnung regelmäßige Kontakte zu den "Göttern" aus dem Weltraum haben. Der Kontakt wird mittels eines Gegenstandes aus der Bundeslade hergestellt, eine Art neutronengesteuertes E-Mail Verfahren.Jesus diente nur als Zeitreisendetr wie der berühmte Graf von St. Germain wobei viele Leute denken der Graf ist Jesus! Von einem Tread auf einer amerikanischen Ufo Site wird auch spekuliert das es sich bei dem Objekt in der Ostsee nicht um einen Raumkreuzer handelt sondern um ein Star Gate, jenes das in einer bekannten Serie vorkommt aber das es in Wirklichkeit gibt und die Amerikaner jenes gemeinsam mit der neuen Generation der Arier von Neuschwabenland in der Arktis nutzen, da eine Invasion der Amerikaner in der 60er Jahren kläglich gescheitert ist an den Strahlenwaffen der ausgewanderten 3 Reich - Arier durch Admiral Byrd.

Seither hat man sich arrangiert und nutzt die schwarzen Löchereingänge jeweils am Nord und Südpol wobei am Nordpol die Amerikaner present sind und am Südpol die Deutschen die jedoch eine viel weiter entwickelte Flugscheibentechnik haben und mittlerweile große Flotten von Raumkreuzer, Buran-Schlachtschiffe und Schiffe die eine ganze Bevölkerung auf Sirius 5 bringen können. All das wird ja seit Jahren geheim gehalten aber durch genaue und objektive sowie ehrliche Recherche wie wir das nun mal tun für die Menschheit kommt dioch die ganze WAHRHEIT ans Tageslicht. 2012 ist nicht das Datum der Zerstörung der Erde, das uns die Illuminati weis machen wollen sondern es wird um Mitte Dezember sein wo wir die ganze Wahrheit woher wir kommen, was wir schon lange in der Lage sind und das wir nie alleine waren sondern viele verschiedene ausserirdische Rassen mit uns Hand in Hand sit tausenden von Jahren mit uns auf der Erde leben, uns paaren und friedlich zusammen leben da wir die Menschen die Ursprungsrasse jener Ausserirdischen sind, die 5 und stärkste Macht im Universum Ich hoffe ich konnte euch etwas die Augen öffnen und euch die Neugierde von Dezember 2012 etwas lindern und würde mich über weitere Fakten und Beweise von euch freuen!!!!!!
Grüße Bösel


melden
Anzeige
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:22
@Bösel

von was träumst du nachts?


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:22
@Bösel
Bösel schrieb:Nun es ist seit 2 Tagen bekannt das jenes OBJEKT am Grund der Ostsee eine Metalllegierung aufweisst welches nicht auf der Erde produziert wurde, weiters konnte ein Sondenroboter das Objekt nicht abtasten, da es durch ein bis jetzt nicht identifiziertes Energiefeld geschützt wird...sehr spannend!
und woher weiss man das mit der ausserirdischen Legierung , wo doch das Energiefeld das Berühren unmöglich macht ?


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:23
@Bösel
Du hast "Ufologie" mit "schlechte SF" verwechselt.


melden
Bösel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:24
weil es in nem tread stand das die legierung nicht irdisch ist !!!!


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:24
Bösel schrieb:Seither hat man sich arrangiert und nutzt die schwarzen Löchereingänge jeweils am Nord und Südpol
Amis und Russen sollen endlich mal ihr Wasserstoffbombenarsenal in die Löcher werfen. Dann ist endlich Ruh' mit den Neuschwabenlandnazis ;)


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:24
Bösel schrieb:weil es in nem tread stand das die legierung nicht irdisch ist
Das muss der Beweis sein.
Ich sage jetzt hier, in einem Thread: Die Legierung ist vom Planeten Urinus!


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:25
Der Ostseefund wird hier schon ausführlich diskutiert ...

Diskussion: Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

... und dein Posting würde dort blendend reinpassen!


melden
Bösel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:26
die Neuschwaben Deutschen sind keine Nazis , es sind Forscher in Reinkultur die in Liebe und Harmonie leben aber sich zu Verteidigen wissen wenn es darauf ankommt


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:28
Gehört dieser Thread nicht in die Abteilung Unterhaltung,Unterordner "Müll des Tages"??


melden

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:29
@Bösel
BTW:

Quellen?


melden
Bösel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:29
Warum schließt ihr nur die Augen vor dem "Unweigerlichen " vor der Offenbahrung?


melden
Bösel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:30
Quellen liefere ich abends nach sitze im internetcafe


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:30
Bösel schrieb:Offenbahrung
Ja, dieser Thread gehört offen aufgebahrt und zu Grabe getragen. Mein Wort.


melden
Anzeige

2 Tage alte Beweise von dem Objekt aus der Ostsee!!!

03.07.2012 um 16:31
Mich wundert eher die "H"-Verschwörung....
Neuerdings schreiben alle neuen User alle Wörter mit "H"...
Verschwöhrung,Offenbahrung,Nähmlich,Dähmlich... usw.


melden

Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Bitte Suchfunktion benützen!
Diskussion: Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
foto 2.versuch52 Beiträge
Anzeigen ausblenden