weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:34
Die Hormone spielen übrigens auch eine sehr große, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle.
Nicht umsonst klagen soviele Frauen über Libidoverlust bei längerer Einnahme der Pille.
Haben sie sie dann wieder abgesetzt, gehts auf einmal wieder bergauf damit.


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:35
Bin jetzt erst mal raus hier, das wahre Leben ruft.

Ist aber schon erstaunlich wie wenig Männer über Frauen wissen. ( wissen wollen? )
Aber das spiegelt die Pornofilmindustrie ja auch schön wieder. Kein Wunder das es die meisten Mädels eher abtörnt.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:36
@Bonnie
ach, das interessiert hier doch gar nicht, schrieb ich ja auch schon, es geht nur darum: Mann immer geil, kann immer......Frau nie geil und will auch nie.......schönste Stereotype und Klischees verwursten, echte Information und/oder Wissen sind in diesen threads völlig unnötig :D


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:36
@Tussinelda
Stimmt, du warst das.^^ Einen deiner Links hab ich übrigens auch schon auf Seite 1 oder 2 gepostet :D


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:38
Ach ja, dass Frauen weniger erregbarer als Männer sein sollten halte ich für ein Gerücht. Ich hab in der Hinsicht ganz andere Erfahrungen machen dürfen :)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:38
@insideman
Colours of Love - Entfesselt zum Beispiel. Oder was mittlerweile fast alle Frauen gelesen haben: Shades of Grey.

@Juvenile
Ach halt die Klappe! :D


@Billy73
Wolltest du eigentlich eine ehrliche Meinung von Frauen, oder willst du mit deinen Aussagen provozieren?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:38
Jeder muss ich halt den richtigen Partner suchen.

Wenn ein Mann viel Sex will, ausgefallen oder auch härter oder was auch immer er in Pornos gesehen hat, die Frau aber lieber einmal in der Woche Kuschelsex will wie es in ihrem supererotischen Büchlein steht, dann passen die halt nicht zusammen.

Zwingt uns ja niemand mit jemanden zusammen zu sein, der nicht das toll findet was man selbst toll findet.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:39
nodoc schrieb:Aber das spiegelt die Pornofilmindustrie ja auch schön wieder. Kein Wunder das es die meisten Mädels eher abtörnt.
ja wenn frauen nicht geil werden ist das die schuld von männern. oder es ist eben von der evolution so gemacht worden damit sie nicht die ganze zeit rumpoppen. man braucht nur die schwulen anschauen, da geht es ganz anders zur sache als bei lesben. die schwulen haben dark room und dauerpornoberieselung in den bars.....

männer sind eben die grösseren schweine, das ist eben so.

ja hormone spilen eine rolle: das sexualhormon testosteron, das auch bei frauen wirkt.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:40
Billy73 schrieb:ja hormone spilen eine rolle: das sexualhormon testosteron, das auch bei frauen wirkt.
In GANZ ANDERER Dosis.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:41
Billy73 schrieb:der held muss aber ein lord, arzt oder sonstwie reich sein, sonst wirds schwer fantasiemässig...
Billy73 schrieb:Wieso?
Jule schrieb:Colours of Love - Entfesselt zum Beispiel
Beweisführung abgeschlossen!


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:42
@insideman

Und jetzt überlegen wir mal alle gemeinsam, wie oft sowas in der realität vorkommt ^^


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:42
Jule schrieb:Wolltest du eigentlich eine ehrliche Meinung von Frauen,
soviel werde ich nicht verlangen :), aber ich gäbe dir recht du bist eine der wenigen ehrlichen allgemein und im thread hier. manche frauen wollen einem verkaufen, was für sexmonster sie sind. aber die realität sieht dann doch düster aus.

shades of grey: ein sadomaso super-reicher perversling soll vom mädel zum normalo sex bekehrt werden :)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:43
Und ich dachte immer Frauen werden erregt wenn sie durch die Gemüseabteilung gehen...


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:44
Ok, reich muss er sein, das wissen wir schon mal !


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:44
insideman schrieb:Beweisführung abgeschlossen!
holy shit, genau auf die zwölf, bin ein guter schütze aber so gut war ich noch nie. :) ich werd immer besser. ich werde, bzw. bin der fraunverseher. ich meine frauenversteher


melden
Wraithrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:46
Ciela schrieb:Echt schlimm, wie die ganzen Männer hier so "Bescheid wissen", was Frauen wollen. Da meint man gerade, ihr hättet ein paar Frauen in der Woche ... die euch natürlich auch immer erzählen, auf was sie stehen.
Nicht ein paar... Aber wenn ich mal das seltene Glück habe, dann bin ich ziemlich nervig, weil ich immer nach dem warum und wie und überhaupt frage und mir alles erklären lasse.


Erogene Zonen:
Grundsätzlich die gleichen, der ganze Körper. Nachher kommt wieder Underworld, die Vorstellung von Selene in den Hals gebissen zu werden ist schon sehr erregend. Selbst zubeißen aber auch. Wenn Frau sagt, dass sie den Bauch toll findet und drüber streichelt, macht das auch an, genau wie wenn sie sagt "du fühlst dich gut an". Und ihr Stöhnen sowieso.
Also von wegen visuell, nicht visuell...
Trotzdem, bei Männern ist es leichter. Bei uns reicht eben trotz allem auch, einfach zuzugreifen und schon steht er (sagen wir mal bei jungen Männern). Ne, eigentlich reicht's schon, wenn ihr den Raum betretet. Bei Frauen ist das bei weitem nicht so leicht und daraus entstehen dann halt so lustige Bildchen zu den erogenen Zonen oder andere Vereinfachungen.
Ich lese auch sehr gerne Sexgeschichten an Stelle von Pornos. Allerdings sind die wahrscheinlich etwas direkter als das was die meisten Frauen lesen.
Die Möglichkeiten zur Erregung sind die gleichen, aber die Gewichtungen sind halt verschieden.


Am besten ist übrigens, wenn man sich gemeinsam mit Frau andere Frauen ansehen und drüber reden kann, wie sie einem gefallen. Muss dann natürlich umgekehrt auch so gehen, dass man über Männer reden kann.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:46
wieso stehen frauen nicht auf penisse und kriegen kaum vaginale orgasmen. wie soll frau so spass am sex haben?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:48
Alle Männer sind Schweine. :P


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:48
Billy73 schrieb:und kriegen kaum vaginale orgasmen
Weil wir anatomisch nunmal einfach anders ausgestattet sind???


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 19:49
aseria23 schrieb:Und jetzt überlegen wir mal alle gemeinsam, wie oft sowas in der realität vorkommt ^^
deswegen werden frauen eben nicht geil, weil es in der realität zu wenige reiche lords gibt. und wer ist schuld? na die männer die sollen sich anstrengen und alle sollen reiche lords werden und der begehrteste junggeselle sein, das kann doch nicht zuviel sein.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden