Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

389 Beiträge, Schlüsselwörter: TV, Medien, Ekel, Ziel, Scheiße, Kacke, Tabubruch, Perversion, Fäkalsprache

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:17
@Deathwing_

Das ist an den Dachs untervermietet...


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:19
*LSD geb*
so, jetzt hat die liebe Seele Ruh' :D

Ich geh jetzt auch zur Ruh, Christen bleiben nicht bis morgens wach^^
Bin ja schließlich ein braves Mädchen


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:19
@schmitz

Tickets? Synonym für Knöllchen? Tut mir leid, in meinen Schlafgemächern braucht es keine Verkehrspolizisten :)...


melden
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:20
Fuchs76 schrieb:Tut mir leid, in meinen Schlafgemächern braucht es keine Verkehrspolizisten :)...
da stauts eh immer ohne ende :troll:


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:20
@Deathwing_
aha guckst du auch gerne in andererleutz Zimmer so wie Füchschen? :D


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:21
@Nessi96

Thx :)... Endlich seh ich nicht mehr alles schwarz-weiss :).

Jup, genau, wollt ja auch nur gucken, wie lange ich Dich noch wach halten kann, nachdem Du Dich bereits einmal verabschiedet hattest. Und denk daran, wer will schon überall hin, wenn er dafür in den Himmel darf ;).

Dann wünsche ich Dir jetzt eine gesegnete Nachtruhe :).


melden
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:22
@Nessi96


nein............ ich . ähm.... du kennst mich doch ;)


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:22
@Fuchs76
Jut... Jute Nacht! Und ich bete für fallende LSD-Preise^^

@Deathwing_
:troll:


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:23
@Deathwing_

Das wirst Du auch noch lernen, dass vorübergehender Verzicht die Qualität steigert. So ein bisschen Stau ist also durchaus positiv zu bewerten. Und wahre Liebe wartet ohnehin :).


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:25
@Nessi96

Und ich dafür, dass die kleinen Prinzen sich langsam auf den Weg machen... Bis bald.


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 04:30
@schmitz

Und jetzt hab ich endlich was und Du bis wech... na jut, mit Dir hätte ich aber auch geteilt :).


melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 05:53
Warum ist der Thread in der Unterhaltung untergebracht?
Wäre in den Medien an Stelle des Wortes Scheisse ein Piepston, wie es in den USA ist,
wäre das viel nervlicher als wenn man das Wort hören würde, da es in der heutigen Zeit für unsere Ohren schon zur Gewohnheit wurde. Nicht aber das piepsen in gesprochenen Sätzen, obwohl jeder weiß,welches Wort da gerade unkennbar gemacht wurde.
Ein Verbot dieses Wortes in den Medien würde nichts bringen, wäre sogar lächerlich...
Dieses Wort gehört so schon zum Wortschatz dazu, dass dieses Wort schon gar nicht mehr obszön ist und es wird schon sooft benützt, da müsste es in den Medien im jeden zweiten Satz piepsen und das wäre....... Scheisse.


melden
awaking
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:35
@Nessi96
Nessi96 schrieb:Und die Playboys in Paris sind die Liebesgötter?
Falsche Wahrheiten sind nun mal Lügen und daran erstickt die Welt derzeit und wird nur noch von einer gewaltigen Illusion getragen. Eigentlich müsst man die schöne neue Welt eben als Scheiße bezeichnen. Täte man das aber, wäre der Aufschrei recht groß, weil das so gar nicht in unser Weltbild bassen würde und den Glauben an die Welt erschüttern würde.

Genau wie ja eigentlich der Gehalt des Wortes ein ganz anderer, aber nicht unbedingt ekelhafter ist, wird auch der Wort "Liebe" falsch interpretiert und führt am langen Ende zu Konflikten. Aber Liebe endet nie! Das muss man erstmal verstehen, um die Ernüchterung (auch deine) zu begreifen.


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:35
@Repto

Besser wäre es solche Wörter von sich aus nicht zu verwenden. Hier gilt auch eine gewisse Vorbildfunktion. Auch, was die Figuren und deren Kleidung in Kindersendungen z.B. Hannah Montana, Violetta, Mia and Me betrifft. Die sind ja geradezu makellos, gefärbte Haare, teilweise grell geschminkt mit Kleidung, die ich einem 10 - jährigen Mädchen nicht anziehen würde. Solche Sendungen haben für Kinder eine gewisse Vorbildfunktion, sie wollen so aussehen wie ihre Lieblinge, sich so kleiden usw.

Früher war es Twiggy, viele Frauen haben sich da viele Kilos runtergehungert.
Nochwas: Wenn ich jemanden daten würde und er würde öfters Scheiße sagen, würde ich mir denken, schnell weg von dem Penner!


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:41
@awaking
Liebe muss erstmal anfangen, bevor sie nie enden kann. Kommt ja auf die Liebes-Sorte an. Gottes Liebe endet nie, aber bei Irdischer ist das gewiss anders


melden
awaking
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:51
@Nessi96
Nessi96 schrieb:Gottes Liebe endet nie, aber bei Irdischer ist das gewiss anders
das sehe ich anders. Ich sag, der Begriff "Liebe" wird missbraucht. Liebe ist mehr als starke Gefühle. Liebe ist sehr selten unter uns Menschen und kann nicht von einem einem weitgehend unvollkommenen Menschen praktiziert werden, was sich in der Weltlage spiegelt. Wir belügen uns da wohl selber. Solange wir "Scheiße" als was schlechtes, unschönes verstehen, wird man nicht wirklich liebesfähig sein. Das ist aber nicht scheiße, sondern zutiefst menschlich. Erst wenn wir unsere Handlungen hinterfragen, sind wir auf dem Pfad der Wahrheit und das Weltbild ändert sich ganz automatisch und dadurch vor allem auch unsere Handlungen. Reiche dir selber zuerst die Hand! Das Glück und ich sprechen hier nicht von Liebe direkt, liegt IN DIR SELBER und du findest es niemals außerhalb von dir wirklich. Alles andere ist Illusion!


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:54
@awaking
In mir ist keine Liebe. Jedenfalls nicht solche, die du zu meinen scheinst. Es gibt Schicksal und Schicksal ist grausam. Liebe ist Energie und eine Waffe gegen das Schicksal, weil Liebe Frieden ist


melden
awaking
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 12:59
@Nessi96
Nessi96 schrieb:Liebe ist Energie und eine Waffe gegen das Schicksal, weil Liebe Frieden ist
So könnte man das ausdrücken, ja. Die Welt sieht aber ganz anders aus. Da gibt es nur wenig Liebe und das beweist sich ja täglich sehr dramatisch, wenn wir Menschen, z.B.. den Lebensraum unserer Mitlebewesen immer mehr reduzieren und sie dadurch nur noch in Reservaten und Zoos vegetieren können. Das ist die echte Scheiße in der Welt, oder? Was läuft da falsch ab? Ist unser Glück doch nur Illusion?


melden

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 13:01
@awaking
Da hast du Recht. Es wird viel Schindluder in der Welt getrieben. Es ist manchmal gar nicht so verkehrt, humanistisch zu handeln und sich seines eigenen Verstandes zu bedienen


melden
awaking
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot des Wortes "Scheiße" in den Medien

12.04.2015 um 13:07
@Nessi96

genau, und würde die Scheiße nicht überwiegen wäre alles anders! Dazu bräuchten wir aber ein anderes System, das den Ansprüchen der Menschheit DIREKT genügt und sie nicht weit übersteigt. Was sucht der Mensch eigentlich, was ist das Motiv seines Handelns eigentlich von Kind an? Die Suche nach Liebe und der Liebes Ersatz, weil man die Scheiße erkennt und nicht aus ihr austreten kann?


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt