Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Gedichte

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedichte, Poesie, Lyric
Diese Diskussion wurde von Fennek geschlossen.
Begründung: Diskussion: Gedicht Thread
Seite 1 von 1

Gedichte

01.12.2016 um 23:00
Hallo,dass ist ein Thread mit Gedichten. Thema bestimmt jeder User selbst.
Bin gespannt was so kommt.
Ich fange mal an:
Thema: Unschuld in der Nacht des Seelenstroms

In einer Tiefen Nacht traf ich Sie,
voll mystischer Anmut es im Herzen schrie,
O holdes weib was ich erblicke da,
Nie zuvor ich sowas sah,
Dies ja dies war mir sofort klar,

Langsam schlich mir ein Verdacht,
könnt' wir schicksalhaft zusammen Gedacht,
Neugier schlich sich in mein Herz,
Was hinter Ihren Anlitz wohl verbarg,
Ich taste mich ganz sacht,
Doch in mir bebt's und lacht,

So betrete ich Ihren Schrein,
Der duft der Lilie war so fein,
Zu dieser später Stunde war Sie mein.


melden
Anzeige

Gedichte

02.12.2016 um 01:42
In kalter Nacht kam sie mir an,
e'trunken Stutt mit Bier inner Hand.
Es weihnacht in ihrm Kopp
und morgens kräht en dunkler Cock.
Nimm! Nimmer so'n Deppschädl in meiner Butze,
ick kam mir betrohn vor, hätt ich sie nicht aufn' Gleis geschubse.


melden

Gedichte

02.12.2016 um 03:40
Das kleine Kräuter- und Pflanzen ABC


Die Agave sticht die Hände
drum macht man draus Tequilla-Brände.

Der Berberitze Beere schafft
es dass sie schnell dein Zahnfleisch strafft.

Cannabis keine Wimmerl heilt
doch man im siebten Himmel weilt.

Koch Dickblatt ab in Milch und g’wiss
beendet er dein Tröpfelschiss.

Der Enzian, schau bloß genau,
er macht dich und er blüht so blau!

Willst beruhigen du den Wanst
du gern auch Fenchel nehmen kannst.

Es schmeckt Frau und es schmeckt Mann
was man aus Gerste machen kann!

Manch Muttchen macht, bei Gott, ich schwör’,
aus Holler herrlichen Likör!

Das Immerschön die Würm’ verjagt
wie Oma’s Lexikon mir sagt.

Jasmin verbessert uns’re Luft
mit ihrem wunderbaren Duft.

Die Kamille, sag ich nur,
ist ein Geschenk von der Natur!

Würzig und gesund ist’s auch
gibst Du in’s Essen etwas Lauch!

Den Mais ich manchmal gern verputz,
man nennt ihn auch den Kukkuruz!

Als Salat die Nessel schmeckt
wenngleich sie auch die Hände neckt.

Was schon die alten Schweden wussten:
“Das Ohnblatt, das hilft gegen Husten!”

Die Pfefferminze, lass dir sagen,
wirkt wunderbar für deinen Magen!

Auch wenn’s Euch jetzt vom Sessel haut:
Mit “Q” fand ich kein b’sond’res Kraut.

Wie man bei näh’rer Sicht erfährt:
“Reis heilt zwar nicht, jedoch er nährt!”

Gib Schierling nie in einen Becher,
denn er tötet schnell den Zecher!

Weil man nicht mehr von ihm schwärmt
ist der Tabak total verhärmt!

Ich geb’ es zu ganz unumwunden:
“Mit “U”, da hab ich nix gefunden!”

Als Blume schön, doch mag ich nicht
ein Veilchen haben im Gesicht!

Hast Schmerzen du, und schreist “Ich leide!”
dann wende dich an eine Weide!

Zwar gibt es Pflanzen auch mit “X”,
nur dichten konnt’ ich damit nix.

Und auch beim “Ypsilon” war’s schwer,
Drum schrieb ich lieber gar nichts her.

Zum Abschluss geb ich zu bescheiden:
“Ja! Ich kann die Zwiebel leiden!”


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Diese Diskussion wurde von Fennek geschlossen.
Begründung: Diskussion: Gedicht Thread
112.034 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin155 Beiträge
Anzeigen ausblenden