Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wofür bist du heute dankbar?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Dankbarkeit, positiver denken

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 14:52
Um sich auch mal auf die guten Dinge im Leben zu konzentrieren und etwas positiver zu werden wird empfohlen täglich eine kleine Liste zu führen mit Dingen für die man dankbar ist. Ganz gleich was :)

Fände so ein Thema ganz toll und fange gerne an :


+ zum ersten mal durchschlafen seit langem
+ meine Gesundheit
+ habe heute erfahren dass die doofen Nachbarn ausziehen :D


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:16
+ Dass ich mein Praktikum rechtzeitig abgebrochen habe.
+ Der Chef war mit mir zufrieden und ich wäre leistungsfähig genug gewesen.
+ ich pass immer noch in die selbe Hosengröße, obwohl ich zugenommen hab.
+ Meine CD Samlung erweitert.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:32
Ich bin dankbar für....

+ meine 2 wunderbaren Kieselchen

+ meine Fähigkeit nie aufzugeben, egal in welchem tiefem Sumpf ich mich befinde, ich suche zumindest immer Wege da raus, anstatt tatenlos einzusinken

+ meinen Vater, der trotz seines schweren Schlaganfalls wieder Momente findet, in denen er mit mir lacht.

+ meinen Job, auch wenn er kacke ist. Ich bin dankbar überhaupt einen zu haben - noch dazu einen, indem ich echt gut bin. Und die werden sich umsehen wenn ich demnächst mal nicht mehr da bin! Solln sie dann mal schön allein die Kohlen aus dem Feuer holen. Also trotz Dankbarkeit, neuer Job wird gerade aktiv gesucht.

+ ich bin dankbar für meine Vergangenheit, egal wie dreckig und beschissen sie war. Ohne das wäre ich nicht die, die ich heute bin und ich könnte nicht zulassen was ich heute zulasse.

+ das ich 2 Wochen Urlaub habe

Zu guter letzt bin ich dankbar für alle Menschen, die mir nichts schlechtes wünschen, die mir keine Steine in den Weg legen, die mich akzeptieren und annehmen wie ich bin. Menschen, die mich mögen und die dafüe sorgen das ich sie auch leiden kann.
Ich bin dankbar dafüe nicht obdachlos zu sein und nicht hungern zu müssen. Ebenso bin ich dankbar das ich größtenteils gesund bin.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:35
+das mein Kind damals den plötzlichen Kindstod überlebt hat, weil ich es bemerkt habe
+das mein Mann einen schweren Arbeitsunfall überlebt hat und kaum Probleme hat
+das ich bis jetzt immer in einem warmen gemütlichen Haus lebe und genug Essen habe
+das wir so halbwegs gesund sind
+das meine Eltern noch bei mir sind
+ich könnte stundenlang so weiter machen, möchte euch nicht langweilen


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:38
MATULINE
schrieb:
+ich könnte stundenlang so weiter machen, möchte euch nicht langweilen
Ich finde das ganz und garnicht langweilig


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:40
Puhhh, da wäre meine "Liste" aber ellenlang,
da ich schon meine, dass man auch jeden Tag für Dinge, die bei uns im Westen normal sind, dankbar sein sollte. Also auch deswegen, da es bei uns in Deutschland genug Menschen gibt, denen es "nicht" (so) gut geht.
Ich denke da an Obdachlosigkeit, Essen, Trinken, Gewalt, Krankheit(en) usw.

Insofern habe ich generell eine "Grunddankbarkeit" bezüglich Wohnung, Essen, Trinken, Lebensumstände, Gesundheit (relativ, da ich nicht gesund bin, aber es kann ja auch schlechter sein) usw. Ich kann/darf mich frei bewegen, kann laufen, habe zwei Arme usw.
Hier bei uns ist es relativ sicher usw. Joa, da bin ich schon dankbar, auch wenn es gesamteinheitlich nicht ganz rund in Deutschland läuft.

Zusätzlich zu "allen" Grunddankbarkeiten, die ich generell jeden Tag an den Tag lege,
würde ich "heute" spontan sagen/schreiben:

+nette Mädels gesehen (als Single-Mann freut es mich immer wie Bolle^^)
+mit netten Mädels gute Gespräche geführt
+bisher mein Tages-Soll (Einkaufen, Waschen, Trocknen, Aufräumen, Haushalt usw.) erfüllt
+Trainingsplan sauber und ehrgeizig durchgezogen
+höflich unterwegs gewesen und die Welt etwas besser gemacht bzw. die Masse erzogen
+wieder ein paar Kilo verloren (dauert noch etwas, bis ich bei 70kg bin).
+relativ gesund aufgestanden/-gewacht bzw. es hat sich nicht noch verschlechtert
+keine Idioten in der Gesellschaft sehen/erleben müssen
+Nachbarn geholfen
+Tiere gestreichelt
+mit Babys gespielt (irgendwie sind Babys lustig)
+mit ein paar Mädels geflirtet
+meinen Morgenschiss abgesetzt. Nicht lachen, aber das ist auch wichtig!
+...


Und ich bin dankbar, dass ich heute am Abend etwas in der Gegend herumfahren kann und lecker Essen gehe. Kann sich ja auch nicht jeder leisten und nicht jeder hat Zeit.

Ach, mir würden bestimmt ganz viele zusätzliche Dinge jeden Tag einfallen.

Ich bin eh dankbar, vergleiche, halte mich an die Logik und bin eine unkomplizierte Frohnatur.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 15:53
Ich bin dankbar für jeden Tag, an dem ich die Sonne aufgehen sehen darf.

Trotz aller körperlichen Defizite gibt es ganz viel, was noch geht. Danke.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 16:27
Ich bin dankbar:

- das ich ein wunderbares Kind habe, welches mir heute sehr fehlt, weil es mit Oma Urlaub macht.
- das ich mich getraut habe mich selbstständig zu machen und dadurch wunderbare Menschen kennenlerne.
- das es trotz der nicht erfolgten Absage, ein nettes Mittagessen mit einer netten Dame wurde.
- dass das Unwetter meinen Garten doch nochmal verschont hat.
- das ich frei leben kann, so wie ich es will.
- das ich gesund bin.
- das ich mich von meinem Tief endlich befreit habe und mich wieder auf das Positive fokusiere.
- das ich trotz aller Niederlagen immer wieder aufstehen kann und weitere mache.
- and so on..


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 17:41
Dankbar..


in friedlichen Lebensumständen aufgewachsen zu sein (Familie und in Deutschland geboren und leben zu dürfen)

für einen besten Freund seit Hosenschissalter

für meine drei Hunde (die ersten beiden leben leider nicht mehr, dritter ist bei Eltern, da eigentlich ihrer)

für viele Erfahrungen in meinem Leben, aus denen ich viel lernen konnte

für meinen zweiten Geburtstag am 27 Dezember 2011 (Autounfall)

trotz Faulheit vieles doch irgendwie immer so geschafft zu haben



Mittlerweile aber so richtig dankbar, wenn ich wenigstens für einen halbe Stunde normal spazierengehen, sitzen, liegen und mich bücken kann wie ich will. Die meiste Zeit halte ich es nämlich nur gerade auf dem Rücken liegend auf dem Bett aus.

Sowas von dankbar, wenn man mir nächste Woche in einer Spezialklinik endlich helfen können würden und sie mich dort zumindest ernst nehmen, wenn ich ihnen versuche mögliche Zusammenhänge zwischen Gastritis (nicht mehr aktiv) und axialer Hiatushernie, Zwerchfell und Halswirbelsäule (Nacken) zu erklären.

Sowas von dankbar, wenn ich endlich wieder alles wie gewohnt tuen und grundsätzlich meine alte Vitalität und Bewegungsfreiheit zurückbekommen könnte.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 17:54
Ich bin dankbar für meinen corona-bonus und dass es meiner hündin wieder besser geht


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 18:27
Ich bin dankbar am Leben zu sein, es stand 2 mal im Leben auf der Kippe, selbstverschuldet durch psychische Erkrankung.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 19:29
heute hat es mich besonders dankbar gemacht zu sehen, dass es meinem vater so gut geht, wie ich es vor einem jahr nicht für möglich hielt. dass er wieder aktiv am leben teilnimmt. vor einem jahr lag er im bett, hatte keine kraft aufzustehen und sagte, er wolle sterben. er war nicht kränker als heute. wir wissen inzwischen, dass ihn seine 100000 medikamente überforderten, er sich schämte, etwas zu sagen und deshalb einfach gar keine nahm. eher zufällig kaufte ich vor genau einem jahr mehrere medikamentenboxen und fing an, sie zu sortieren. er sagte währenddessen ständig, das wäre ja eine wissenschaft für sich, das könne doch kein normaler mensch leisten und da fiel bei mir der groschen. woche für woche verbesserte sich sein zustand und jetzt wirkt er locker 10 jahre jünger.

ansonsten halte ich es gerne mit eckart tolle:

forget about your life situation and pay attention to your life. your life situation exists in time. your life is now. your life situation is mind-stuff. your life is real.

manchmal erwische ich mich, wie ich mit dingen/menschen/situationen hadere. dann muss ich über mich lachen, bin sofort im hier und jetzt und einfach nur glücklich, sein zu dürfen.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 19:44
+ Ich habe 5 Stunden die Nacht geschlafen, bei einem Frühdienst ist das richtig viel für mich. Dadurch ist mir vieles leichter gefallen.

+ Auf die Arbeit und wieder zurück gekommen, ohne einen Unfall zu haben. (Gilt für alle in meinem Umfeld)

+ Niemand ist verstorben.

+ Das mein Partner eine neue Perspektive hat und dadurch glücklicher ist. Das zieht mich selbst mit hoch.

+ Ich habe meinen Süßigkeiten Konsum runter schrauben können.

+ Keine neuen Covid 19 Fälle in meinem privaten und beruflichen Umfeld.

+ Das meine sieben kleinen Stinker mir jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Könnte da auch noch einiges hinzufügen, aber das waren die Dinge, die mich heute besonders positiv beeinflusst haben.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 20:03
Ich könnte Vieles aufzählen für was ich jeden Tag dankbar bin, geht schon nach dem Aufstehen los frisches Wasser zu haben und am Abend ein Bett und Dach über dem Kopf.
Das ich Leben "darf" ich habe das Gefühl von dürfen weil es nie sicher war von klein auf nie es ist so in meinen Gefühlen. Es hätte mehrmals anders ausgehen können. Zwar lebe ich nicht gut durch das Ganze auch aber was soll ich verlangen.
Dankbar sein. Das bin ich.


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 22:13
Oh sowas ist toll, das hat mich aus dem ein oder anderen Tief gerettet.

Selbst an ganz beschissenen Tagen bekomme ich mit Wohnen, Essen, Sicherheit drei Danke zusammen und jedes Danke erwärmt das Herz und dann findet man doch noch zwei weitere. Man lernt auch wieder die kleinen Dinge zu schätzen, wie ein nettes Lächeln und Freundlichkeit.

Wofür bin ich heute dankbar?
+ Für den schönen 15 Minuten Ausflug (heute Vormittag zwischen allen Erledigungen wie Baumarkt und Einkaufen) am See mit meiner Tochter
+ Dass mein Mann heute sehr geduldig war und ungefragt Aufgaben übernommen hat
+ Den schönen Grillabend mit meiner Familie


melden

Wofür bist du heute dankbar?

25.07.2020 um 22:32
Das meine kleine Wurstfabrik auf dem Weg der Besserung ist 🥰


melden

Wofür bist du heute dankbar?

26.07.2020 um 00:54
- ich bin dankbar dass ich während meiner Schulzeit mich viel zugetraut habe, ich war auch nicht immer brav in der Schule, sondern ich hatte ein großes Maul - Schulzeugnis: Verhalten in der Schule eine 4 bis 5 in etwa - Aber ich bin stolz darauf nicht immer brav gewesen zu sein. Ich wollte all das ausleben

- früher in den 90ern sehr viel Fußball gespielt, Rad fahren gewesen, viele Freunde und Freundinnen wo man sich alles geteilt hat
ich bin mir echt dankbar dass ich das erleben durfte noch ohne Handys und Internet - Das Fernsehen von damals oder die Musik von damals

- mit 17 1/2 meine erste eigene Wohnung, Ein Auto war mir noch unwichtig dabei habe ich gelernt wie schwer es ist die Kosten alleine zu tragen, mit Lehrlingsgehalt war es nicht einfach aber ich wollte es so haben (Azubi), dafür hatte 2 Nebenjobs.
Ich wollte wenig bzw so gut wie keine finaziellen Unterstützungen von niemandem, ich wollte alles alleine machen

- Mein Führerschein kam erst viel später und alles selber finaziert bzw so gut wie alles selbst aufgebaut, sogar jede kleine Schraube und Kugelschreiber gehören mir selbst... Okey ein paar habe ich gefladdert ^^ ja und ein paar Feuerzeuge gehören auch nicht mir, keine Ahnung von wo die immer herkommen

- 9 Jahre lang sehr viel unterwegs gewesen, von einem Platz zum nächsten, viele Leute kennengelernt, sehr reif und lustig, spaßig, viel gelacht, viel blödsinn gemacht, partys und und und...

- das ich nicht immer dieselben Wege gehe sondern auch andere Wege einschlage wo fast keiner hingeht, oft sind das die schönsten Plätze

- Gesund zu sein, habe 3 Narben wegen Sportverletzungen aber ich bin stolz auf die 3 Narben

- besonders dankbar bin ich, wie leicht ich Menschen ignorieren kann die mich langweilen - Heuchelein, Spielerein die ich hin und auswendig kenne, genauso eintöniges schleimerisches Gelabbere um etwas von mir zu bekommen oder durch mir Gewinne zu schlagen oder sonstiges... zum Augen schielen, ehrlich :-)

Ich bin über sehr viele Sachen dankbar, sogar wenn ich der Früh aufstehe und mir 3 Spiegeleier mache und mir 3 Brötchen in den Backofen stellen kann

Aber ich kenne auch die andere Seite vom Leben, bin ja einer aus dem Dschungel, der viel auf Bäume geklettert ist, wie der kleine Avic.3 noch ganz klein war und sogar das bin ich mir dankbar erlebt zu haben. AUch dankbar, wie es ist wenn die Füße so sehr frieren, und wenn du ins Warme kommst wie der Schmerz plötlich kommt wenn die Füße auftauen IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Als Kleinkind selbst sehr viel gemacht in der Natur - wie der kleine Tarzan, ich hatte nicht viel und wusste nicht einmal dass es sowas wie Gameboy gibt oder sonstiges ... Ich bin sehr dankbar dafür das Leben gehabt zu haben. Deshalb brauche ich keine großen Geschenke oder sonst was... die winzigen Details sind die wunderschönsten... Ich f**** auf Geschenke, Schmuck oder sonstigen Dreck

Sonst gibt es noch viel mehr aber ich möchte nicht weiterschreiben sonst sprenge ich das noch mit Dynamit hier hahaha


melden

Wofür bist du heute dankbar?

26.07.2020 um 05:35
Für ein langes und schönes Telefongespräch mit eine ganz besondere Mensch!


melden

Wofür bist du heute dankbar?

26.07.2020 um 07:33
Das ich noch Kerzen zuhause ,habe die ich gleich anzünden werde .
Um danke an meine Ahnen und Mutter Erde und dem Vater im Himmel zu danken .
Für mein Sein :)


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt