weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

1.225 Beiträge, Schlüsselwörter: Kompromiss, Unmoralisches Angebot, Sex Gegen Geld
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:43
mein mann dürfte fremdgehen, ab einer summe, mit der ich meine kinder absichern und ihnen ein sorgenfreies leben bieten kann.

das heißt, ein haus, ausbildungsversicherung, führerschein und auto für jeden, unfallversicherungen, und startkapital für jeden für ein eigenes leben auf den eigenen beinen.

wär also teuer für die, die meinen mann einmal haben möchte! grins


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:44
Gib dich mit ner Millionen zufrieden...man XD


melden
skolopender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:47
Ehrlich gesagt, weiß ich echt nicht,ob ich es machen würde.
Für mich ist es das pure Glück, eine Freundin zu haben, die genauso ist, wie ich mir meine Partnerin vorstelle und die mich auch so liebt,wie ich bin. Sollte man so ein Glück wirklich auch mkit soviel Geld kaputt machen ? Irgendwann ist auch dieses Geld durchs Fremdgehen ausgegeben,dann steht man da: Geld weg, Frau weg..


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:47
eine million euro?
neee, mir würden schon 700.000 reichen!^^


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:48
wie kommst du auf 700.000€?


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:48
Wahrscheinlich hat sie Schulden in der Summe


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 14:58
also ich hab grad überschlagsmäßig gerechnet...(allerdings ziemlich geizig)

haus: 350.000
2x führerschein und 2x auto: 47.000
ausbildungsversicherung (auf 15 jahre): 11.000
unfallversicherung (auf 20 jahre): 12.000
Ablöse, Kaution und Startkapital für eine eigene wohnung (x2): 60.000

Gesamt: 487.000 €

ich hab allerdings bei allem ziemlich wenig genommen, da könnte die tussi, wenn sie schon meinen mann haben will, ruhig nochmal 100.000 € drauflegen, vielleicht will ja einer meiner söhne ein teureres auto oder zum autoführerschein auch noch den motorrad- oder lastwagenführerschein.

wir wären dann also bei 587.000 €

sodale. ich warte auf angebote, mein mann ist echt schnuckelig!^^


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:00
Einer deiner Söhne möchte Lastwagenfahrer werden? lol


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:14
nein (außerdem sind sie ja erst 5 und 3,5), aber wenn er nicht bloß den B-führerschein, sondern alle anderen machen möchte, dann sollte sich das schön ausgehen!^^


melden
skolopender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:19
Hallo Shiny !

Eines hast du vergessen, bei deine Rechnungen :
Die Zugfahrt um mich mal zu besuchen :D , das macht so ca : 180 Euro


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:21
@shiny

Achso...wie so ne Art Sammler? XD


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:28
Von wegen unmoralisches Angebot.

Der Arme vergisst bei soviel Geld seine Moral, und schon bei weniger, weshalb die Summe, bzw. auch die "eine Nacht" utopisch ist. Was es doch viel eher ist, ist der Wunsch, Geld geschenkt zu bekommen, da eigentlich der Gegenwert gegen Null tendiert.
Es gibt zwar ein äusseres gesellschaftlich einverständiliches Moralgefüge, aber das ist nur Fassade.

Also werden die Wohlhabendere, im Sinne Nietzsches immer die Moral selbst definieren/ bzw selektieren und dieses naive Moralspielchen, das nur dem Hirn finanziell und geistig armer Menschen entspringen kann, nicht benötigen.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:30
Ausser zu Testzwecken aber, aber wie Jeara schon sagte sinnübergreifend, die "gewöhnliche" Frau machts für lau.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:38
na ICH machs schon mal gar nicht, ich schick meinen mann!^^

ne, auch ich würds für diese summe machen, aber wie gesagt, nur für die 587.000 €, weil die absicherung meiner kinder das einzige ist, was es wert wäre, so etwas zu tun.
mal abgesehen davon, daß ich für die absicherung meiner kinder noch ganz andere sachen machen würde! ;-)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:41
noch ganz andere sachen machen würde!

Ja zB. Nicht einmal für eine Million sondern 100 mal für eine Million.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:44
mein gott, was hast du bloß für erfahrungen mit frauen gemacht, daß du so verbittert bist?
du solltest nicht von dir auf andere schließen deadpoet.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:46
Gute Ehrfahrungen, und die fliessen als solches hier aber garnicht mit ein.
Stell Dir vor es gibt sowas wie Abstarktionsvermögen.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:49
äm ... meinst du abstraktionsvermögen?

also ich denke nicht, daß du so etwas hast.
wenn doch, solltest du wissen, daß du nicht alle menschen über einen kamm scheren solltes.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 15:54
äm ... meinst du abstraktionsvermögen?

Wow du hast einen Rechtschreibfehler gefunden.
Soll ich dich dafür bezahlen?


wenn doch, solltest du wissen, daß du nicht alle menschen über einen kamm scheren solltes.

Fang an zu weinen. Ob das für dich eine Unterstellung ist, ist mir ehrlich gesagt egal. Du schriebst das du käuflich bist. Der Rahmen / die Nohtwendigkeit, ist absolut Variabel.

Du machst es auch für viel weniger.


melden
Anzeige
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

23.09.2007 um 16:12
587.000 €.

was hätte ich davon, würde ich es für weniger machen?
ich denke praktisch. sex ist so gut wie lebensgefährlich, ich könnte mir sonst was holen.
es ist also ein risiko. da komm ich besser davon, wenn ich bloß mit meinem mann schlafe.

es muß sich schon auszahlen. und die 587.000 sind schon eng bemessen. da würd ich mich noch großzügig zeigen!^^

das mit dem abstraktionsvermögen sollte nicht als kritik gelten, ich war mir bloß nicht sicher, ob es das wort ,abstarktionsvermögen' gibt oder nicht.
um mich nicht zu blamieren hab ich nachgefragt.

aber da du alles als angriff gegen dich auffasst muß ich wohl doch davon ausgehen, daß du alle über einen kamm scherst und dich von deinen erfahrungen leiten läßt, was jede weitere diskussion unmöglich macht.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden