weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Science Fiction-Rollenspiel

285 Beiträge, Schlüsselwörter: Rollenspiel, Scifi
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:14
"Hehe,also gut."

"Wer ist dein Vorgesetzter, und wissen noch mehr von unserer genauen Position?" fragte ich sie.


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:14
@Tayuya


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:14
Kisha versuchte trotz allem sich zu befreien ... ohne erfolg
"bindet mich endlich los hier" sagte sie ohne respekt vor ihnen zu haben

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:15
" mein vorgesetzter ist ein offizier in Neu-Berlin von eurer Position weiss nur ich"
@Nichtmensch


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:17
"Nein, vergiss es.... du bleibst schön hier.... und komm nicht auf dumme Gedanken. Ich passe auf dich auf." Ich hielt ihr einen meiner Dolche vors Gesicht, nur damit sie sah, dass ich so etwas besaß. Vor der gefährlich aussehenden Klinge zuckte sie tatsächlich etwas zurück, aber ich verletzte sie nicht.

"Wenn du aufmuckst, dann schneide ich dir ein Auge raus", sagte ich kalt.

<style>.fh{background:#000000; filter:alpha(opacity=60); -moz-opacity:0.6; opacity:0.6;}.fd{background:#000000; filter:alpha(opacity=60); -moz-opacity:0.6; opacity:0.6;}</style>

@Tayuya

@Nichtmensch


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:20
Kisha erschrak und blieb gleich still

" t-tut mir .... leid " stotterte sie

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:22
"pah..leid tun.. Wir können dich nicht einfach laufen lassen, es besteht die Gefahr das du zu deinen Militär Kumpels läufst und unsere Position verrätst.. dieses Risiko können wir nicht eingehen!"


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:26
"Siehst du, hat doch funktioniert. So können wir miteinander arbeiten", sagte ich grinsend, behielt den Dolch aber in der Hand.

"Also, wieso verfolgst du uns? Wenn dich niemand geschickt hat?"



@Nichtmensch

@Tayuya


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:28
"ich wollte auch mal einen erfolg erziehlen weil ich immer alles versaue, ich dachte das wenn ich euch fange dann mal endlich anerkkennung kriege " sagte sie etwas Traurig

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:31
"Sowas solltest du lieber den Leuten überlassen die für soetwas zuständig sind, nicht alleine übernehmen."

Ich flüsterte Emengash zu : "Sie ist anscheinend keine wirkliche gefahr, was sollen wir machen mit ihr?"

@kaltesfeuer


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:34
"Freilassen wäre keine gute Idee", antwortete ich leise. "Wir sollten ihr so eins überbraten, dass sie das Gedächtnis verliert, und sie dann irgendwo aussetzen."


@Nichtmensch

@Tayuya


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:36
Kisha bekam angst als sie das hörte "nein .... b-bitte nicht" sagte sie


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:37
"Ja, mach du mal. bestätigte ich grinsend.

"Wir könnten sie dann mitsamt ihrem Schiff einfach irgentwo aussetzen."


melden
fafnir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:42
Shask und ich näherten uns der Minenkolonie vorsichtig bis auf einige Entfernung. Zwischen einigen Felsen fanden wir Deckung, sodass man uns von dort nicht sehen konnte. Shask legte mit seinem neuen Gewehr an, ich hatte meine Schusswaffe verloren, als sie mich von dem Felsen geworfen hatte, aber ich brauchte auch nichts anderes als meinen Speer.


"Da tut sich gar nichts.", meinte Shask, und oberflächlich betrachtet hatte er damit Recht, aber ich konnte spüren, dass sie immer noch hier war. Ich wusste nicht, ob sie mich vielleicht auch wahrnehmen konnte, aber wenn, so musste sie auch merken, dass ich nun gefährlicher war als beim letzten Mal.

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:44
Ich hatte gerade die Faust erhoben, um ihr heftig auf den Hinterkopf zu schlagen, da hielt ich inne. Irrte ich mich? Nein, er war wieder hier!

"Verdammt, er ist zurück!", entfuhr es mir. Ich begann vor Wut zu zittern. Wieso war er nicht tot? Er war mindestens 20 Meter tief gefallen!


@fafnir

@Nichtmensch

@Tayuya


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:45
Kisha kniff die augen zusammen und wunderte warum nicht passierte ... sie öfnnete vorsichtig ihre augen um zu sehen was los war ....

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:46
"Scheisse.. dein Verfolger also?!"

Sie nickte.

Ich brachte die Frau samt dem Stuhl in den Keller und sperrte sie dort ein.

"Wo ist er? Soll ich rauf auf den Balkon um ihn zu erschiessen?"


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:50
Ich wägte kurz Vorteile und Nachteile dieses Angebots ab. "Nein danke, überlass ihn mir", entschied ich dann. "Aber geh trotzdem auf den Balkon. Greif ein, wenn du meinst, dass ich in Gefahr schwebe."

Erstaunlich entspannt ging ich nach draußen und hielt in jeder Hand einen meiner Dolche.



@Nichtmensch

@fafnir


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:52
Kisha saß im keller " scheisse wo bin ich da nur reingeraten" dachte sie sich

"HEY holt mich hier raus!!!" schrie sie


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:52
Ich aktivierte die Infrarot sicht meiner Maske und ging rauf auf den Balkon, zuerst hielt ich mich hinter der kleinen Mauer versteckt um die Waffe zu entsichern und mit tödlichen Kugeln zu laden, dann kniete ich mich hin und suchte das Gelände und Geröll ab.
Ich sah ersteinmal nichts, bis ich sah das etwas sich hinter einem Felsen bewegte, da ich nun wusste wo sie sich befinden, schaltete ich die Nachtsicht ein.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden