weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Science Fiction-Rollenspiel

285 Beiträge, Schlüsselwörter: Rollenspiel, Scifi
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:46
Ich sah, wie das kleine Schiff in der Nähe herunterging. Allerdings so weit entfernt von unseren zwischen den Felsen abgestellten Schiffen, dass ich davon ausgehen musste, dass sie diese nicht hatte ausmachen können.

Von hier unten hatte ich sehr schlechten Überblick. Deshalb erhob ich mich wieder auf eines der Dächer. Zwischen sperrigem Unrat, der hier herumlag, war ich von außen fast unsichtbar - umgekehrt konnte ich jedoch meine Umgebung genau erkennen und beobachten.

Von hier aus konnte ich sehen, wie sie aus dem Raumschiff ausstieg und ziemlich ziellos herumlief. Das musste bedeuten, dass sie uns noch nicht gesehen hatte, sonst wäre sie sicherlich sofort in unsere Nähe gekommen.





@Tayuya

@Nichtmensch


melden
Anzeige

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:48
Kisha ging unsicher durch die straßen und durchsuchte einige häuser

Sie stieg auf ein dach um besseren überblick zu kriegen ...

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:50
Um die Frau sicherheitshalber nicht zu töten, lud ich das Gewehr nun doch mit einem Betäubungspfeil, der sie für ca. 15 Minuten außer Gefecht setzen würde, wenn ich sie am Arm treffen würde.
Ich schoss, und traf neben dem Hals in das Schulterblatt, sie ging langsam zu Boden und fiel dann das Dach des Hauses runter.

"Los Emangash! bringen wir sie in das Haus und fesseln sie!"

@kaltesfeuer


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:51
*Traf das Schulterblatt in Halsnähe*


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:51
Argh.. xD ihr wisst schon was ich meine ^^


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:53
"Guter Treffer!", rief ich Xesh zu. "Ich gehe sie holen."

Blitzschnell war ich von dem Dach heruntergeschossen und neben ihr. Sie war tatsächlich bewusstlos und so schlaff wie ein nasser Sack. Ich hob sie hoch und trug sie zu dem Wohnhaus.


@Nichtmensch

@Tayuya


melden
fafnir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:56
ich stattete mich mit Kopfschmuck aus Federn aus und mit goldenen Reifen für Hand- und Fußgelenke, danach besuchte ich noch einen Heiler, der sich meine Verletzungen besah. Schlimm war es jedoch tatsächlich nicht. Zum Glück, schließlich musste ich wieder gehen.

Zusammen mit Shask ging ich wieder zurück zu seinem Landungschiff, mit dem wir wieder zum Mars reisten.
Mit meiner neuen Bewaffnung und Ausrüstung würde ich es vielleicht wieder mit meiner Gegnerin aufnehmen müssen, aber zunächst wollte ich einfach nur herausfinden, was genau sie eigentlich in der alten Mine vorhatte.
So landeten wir wieder bei der gleichen Stadt und gingen nun gemeinsam in Richtung der Mine.

<style>.fh{background:#000000; filter:alpha(opacity=60); -moz-opacity:0.6; opacity:0.6;}.fd{background:#000000; filter:alpha(opacity=60); -moz-opacity:0.6; opacity:0.6;}</style>


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:57
Ich half Emangash sie ins Haus zu tragen und anschliessend fest an einen Stuhl zu binden.
Sie hatte keine Möglichkeit zu entkommen, da wir ihr Automail doppelt zugebunden haben.

@Tayuya

@kaltesfeuer


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 18:58
Al 15 minuten vergingen wachte Kisha langsam auf

SIe wusste ersteinmal nicht wo sie ist und was passiert ist ....

@Nichtmensch

@kaltesfeuer


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:01
Endlich wurde sie wach. Ich überprüfte noch einmal, ob sie auch richtig gefesselt war. Aber was sollte sie schon ausrichten, solange ich da war.

"Eigentlich ist sie ja recht hübsch", stellte ich fest. "Für einen Humanoiden, meine ich."

Sie wirkte noch ziemlich benommen, aber sie würde uns hoffentlich ein paar Fragen beantworten.



@Tayuya

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:03
"Will ich nicht beurteilen" antwortete ich kalt.

"So.. du bist jetzt ja anscheinend wach.. was willst du von uns? warum verfolgst du uns?!" fragte ich laut und direkt


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:05
Kisha musste ersteinmal alles verarbeiten

Sie versuchte dann zu antworten und sprach leise "ihr habt doch diesen Frachter überfallen..."


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:05
@Nichtmensch

@kaltesfeuer


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:06
"Ich habe diesen Frachter nicht überfallen", antwortete ich sofort. Und das war ja nicht einmal gelogen. "Aber was geht dich das überhaupt an? Hast du irgendwas mit denen zu tun?"



@Tayuya

@Nichtmensch


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:07
"Na und! Warum ist das dein Problem, du warst nichteinmal an Bord, und ich habe nur 1 oder 2 Typen getötet, und die anderen verschont!"


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:10
" Ich sollte überprüfen wieso der kontakt zum frachter verloren ging , ich gehöre zum militär " sagte Kisha und bekam etwas angst vor den beiden gestalten ....

@kaltesfeuer

@Nichtmensch


melden

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:11
"trotzdem hast du es überfallen und das mus bestraft werden" brüllte sie Xesh an


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:11
Zum irdischen Militär..

Ich führte Emangash etwas weg vom Geschehen "sollen wir sie töten?" flüsterte ich leise

@kaltesfeuer


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:12
"Sei hier mal nicht so vorlaut, du bist gefesselt und wir beide haben Knarren.. also mal schön leise da drüben" Erwiderte ich


melden
Anzeige
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Science Fiction-Rollenspiel

28.10.2008 um 19:13
Ich schüttelte den Kopf. "Noch nicht", sagte ich. "Vielleicht kriegen wir noch mehr aus ihr raus, was uns nützen kann. Aber wenn sie auf die Idee kommt, hier rumzuschreien, zieh ich ihr eins mit was Schwerem über."


@Nichtmensch

@Tayuya


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Berufswunsch348 Beiträge
Anzeigen ausblenden