Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure seltsamsten Erlebnisse

52 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erlebnisse, Peinlich, Momente ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:34
@keinmod
Zitat von keinmodkeinmod schrieb:.ich habe wieder angefangen,Fleisch zu essen.
In der Tat...sehr seltsam.


melden
keinmod Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:36
@Bukowski
Das ist unheimlich,wer weiß, was das war...


2x zitiertmelden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:40
@sator
Zitat von satorsator schrieb:you are serious, aren't you?
/dateien/uh55535,1248986455,CoolFace

No, i'm not. :D

@Ilvi
Zitat von IlviIlvi schrieb:vielleicht wars einfach nur der Rausch
Meinst du?
Ich denke, die Alien-Hypothese ist da wahrscheinlicher, oder?!

@keinmod
Zitat von keinmodkeinmod schrieb:Das ist unheimlich,wer weiß, was das war...
Die Greys.


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:42

Die Greys.


oder eine maisräuberfalle, entwickelt gebaut und aufgestellt vom hiesigen bauern.


1x zitiertmelden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:43
Zitat von satorsator schrieb:oder eine maisräuberfalle, entwickelt gebaut und aufgestellt vom hiesigen bauern.
Mein Gott, da könntest du Recht haben.
Diese verfluchten Bauern.


:D


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:57
Ich gehe normal nie in Lokale, da ich die Stimmung dort nicht sonderlich mag.
Hab mich aber dennoch mal von einer Freundin hinreißen lassen.
Das Lokal war sehr voll und ich wollte eigentlich nur weg von dort. Mich stört nicht wenn viele Leute sind, sondern eher das Publikum lies zu wünschen übrig.

Am späten Abend so gegen 11Uhr kommen drei recht gut aussehende Männer ins Lokal.
Kurz nach ihnen kommt jemand der Rosen verkauft. Die drei kaufen alle Rosen die der Typ hat und beginnen jeder anwesenden Frau eine zu schenken.
Ein paar mal steuern zwei der drei mich an und lenken aber gleich nach dem sie mich sehen zu einer anderen Dame. Der dritte von ihnen geht dann aber doch auf mich zu und gibt mir eine Rose.
Auf einmal stürzen die anderen zwei zu ihm und beginnen mit zu streiten: Bist du verrückt siehst du nicht das die einen Schutz hat, glaubst du ich lass mich von ihren Leuten umbringen“.
Alle drei haben dann fluchtartig das Lokal verlassen. Und ich war hin und her gerissen zwischen verdutzt sein und lachen.
Ich möchte hinzu fügen das weder ich die drei kannte, noch es den Anschein hatte das einer der drei mich kannte.


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 22:59
@Bukowski
ja bei genaueren Überlegen schon.
Ich wollts nur nicht wahr haben und hab nach einer Ausrede gesucht.


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 23:02
@Ilvi

<.<


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 23:32
@Ilvi

Was ist ein Schutz?
Meinte der damit 'nen Freund?


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 23:35
Abendgymnasium- Kafka über Brecht


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 23:38
@Bukowski
na, ich denke schon das er sowas wie nen Freund oder Freunde meinte, aber ich war nur mit meiner Freundin dort.
Keine Ahnung auf was die drauf waren.
In jeden Fall wars seltsam lustig


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

30.07.2009 um 23:48
Neuer Deutsch-Unterricht im Bilde


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 08:02
@Ilvi
Saß vielleicht dein Pate neben dir :D


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 13:52
@yoink
nein, vielleicht haben die aber mein Muttermal in meiner Pupille gesehen. Das schaut nämlich wie ein Pentagramm aus :D


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 14:00
wtf?

Gibt's davon Beweise in Bildform?
@Ilvi


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 14:07
*lacht*
nein ich will dir ja keine Angst machen


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 14:15
@Ilvi
Zeeeeeeeeig >_>


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

31.07.2009 um 14:26
@Ilvi
Mach dir keine SOrgen um mich :D


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

01.08.2009 um 01:52
also nebenbei schilder ich euch mein seltsamstes und zugleich schönstes spirituelles erlebnis

ich saß vor 3 jahren im sommer an einen wunderschönen sonnentag am balkon und las wieder mal übers astralreisen

es war die zeit wo ich anfing mich mit astralreisen zu beschäftigen

ich machte ein paar tage zuvor eine geführte meditation und lernte darin das erste mal göttliches charma kennen

(es äusserte sich in der medi wie goldener flitter der überall in der luft sich befand und es war ein unbeschreiblich gutes gefühl als ich es einatmete)

also ich saß ein paar tage später wie gesagt am balkon und las
plötzlich bemerkte ich vor mir wieder diesen goldenen flitter
ich blickte von meinen buch auf und es war überall in der luft wie ich es in der medi erlebt hatte
nur diesmal meditierte ich nicht
ich konnte es gar nicht glauben also griff ich danach denn ich habe mal gelesen das wenn dir was erscheint und du danach greifst und es verschwindet dann hat dir deine fantasie einen streich gespielt, doch der flitter blieb

ich war ganz aufgeregt und ging bis an die brüstung meines balkons und konnte kaum glauben was ich da sah, einen wunderschönen regenbogen ohne das es an diesen tag regnete oder geregnet hat

es war echt ein tolles erlebnis und ich hatte ein paar tage so viel energie obwohl ich mich meist voll ausgepowert fühle


melden

Eure seltsamsten Erlebnisse

01.08.2009 um 02:59
@Katze408

ich hätte ein ähnliches erlebnis vor vielen jahren.
mit ein paar "freunden" schlichen wir uns wieder einmal aus sinsen, um an einem vereinbarten treffpunkt etwas zu kaufen. als wir unser taschengeld los waren, begannen wir zugleich mit der meditation. die nächsten stunden verliefen wirklich berauschend und ich sah in diesen stunden unwahrscheinlich viele tolle, bunte lichterlein! als die lsd-meditaion dann ablies, war es aber nicht mehr so pralle.. :(


melden