weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Email an Alien

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Email Alien Ufo

Email an Alien

18.08.2009 um 01:26
@SallySpectra
nö.
wlan hat nix mit satelliten zu tun. is nur ohne kabel zwischen deinem rechner und dem router.


melden
Anzeige

Email an Alien

18.08.2009 um 01:43
Relativ Sinnfrei der Thread...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 02:22
@xxstyxx
Die Verbindung zwischen WLAN und Router verstehe ich.

Und die Funkwellen von Radio und TV wurden auch schon VOR den Satelliten ins All weitergeleitet!!!


melden

Email an Alien

18.08.2009 um 02:28
@SallySpectra
radio oder fernsehn funktionierte früher recht ähnlich, wie das heute mit dem wlan (nicht die gleiche technik aber das gleiche prinzip).
ein sender strahlt die funkwellen ab und ein empfänger gibt sie dann wieder.
der größte unterschied ist dabei die reichweite.
mit deinem wlan kommst du vielleicht 50 meter weit, die funkwellen einer alten sendestation kommen da schon ne ganze ecke weiter, unter umständen auch bis in den weltraum.
wie weit sie aber tatsächlich zu empfangen sind kann ich dir nicht sagen. ^^
also wenn mans genau nimmt ist kein tv oder radio signal geziehlt von rundfunkanstallten oÄ ins all gesendet worden, sie haben sich nur bis dahin ausgebreitet.
genau wie dein nachbar im prinzip auch dein wlan signal empfangen kann. ^^


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 04:11
@xxstyxx
Ah okay! Für Aliens ist mein WLAN also zu schwach! Zum Glück!!!^^


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 09:43
Ist es nicht schön?

Wir stolpern von einer System-Krise in die Nächste, in der 3. Welt verhungern abertausende Menschen, wir zerstören nachhaltig unseren Lebensraum und haben dabei keine anderen Sorgen als 160 Zeichen (!!!) lange Botschaften an die Aliens zu senden??? Das muss man sich erstmal weg tun!

Solche Dünnbrettbohrer wie Uri Geller füllen mit sowas ganze Fernsehabende und alle gucken...

Kann es sein, das die Menschheit zusehends verblödet????

An anderen Stellen kann man so ungare Theorien lesen, der Mond wäre eine außerirdische Raumstation und die Aliens warten da oben um unseren Planten zu übernhemen.

Wer an sowas glaubt und auf seine Zeit mit solchen haarsträubenden Aktivitäten vergeudet, der macht sich morgens die Bux mit der Kneifzange zu.....


melden

Email an Alien

18.08.2009 um 10:26
Naja einwas kann man sagen zu deiner Aussage @darknemesis
und zwar, das Uri Geller an einem (!!) abend versuchte die Aliens zu finden, und dass dies nicht möglich ist, war einem schon vorher logisch....nur das was die australianer machen, is soweit erstmal naja "wissenschaftlicher" da die davon ausgehen, das es eh ne zeitlang dauert bis es wo ankommt....und ob jmd antwortet, ist nach wie vor nicht gewiss ;-) Wie Anfangs schon gesagt wurde, gabs ja in den 70er Jahren schon so ein Versuch, nur auf die antwort kann man lange warten xD da gibts die Menschehit vermutl. gar nicht mehr...

und ja durch Fernsehen vorallem Uri Geller und co...verblödet die Menschheit...an der Wissenschaft nicht...naja gut ob man diese E-Mail als Wissenschaft sehen kann...ok vll nicht grad, aber zumindest ist das, was die machen realistischer(von der Zeit her gesehen) als dieser Uri Geller an einem Abend ;-)

Naja und Glaube....naja wer halt dann glaubt ok...meine gibt ja auch Leute die an Gott glauben^^ und wer weiß vll. gibts doch irgendwo in den weiten des Universum unbekannte Lebensformen ;-)

Außerdem braucht der Mensch sein Spaß. Jeden tag nur diese Schrekensbotschaften, da machts Fernsehen, vorallem Nachrichten, auch kein Spaß mehr.... und der Mensch alleine schafft das eh nicht was zu ändern, da muss schon die Politik mit ran, bzw. die ganze Welt...weil naja...egal...


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 10:35
@patty

Ok, Humor ist mehr als nötig in unseren Zeiten. Aber die Tatsache das man tatächlich "Botschaften" an die Aliens schickt, könnte einfach gestrickte Naturelle davon überzeugen das man 1. weiß, wo sich die Aliens befinden, denn das All ist groß und 2. damit eine Annahme vertreten wird, das man von der Existenz von Aliens TATSÄCHLICH weiß, denn warum sollte man sonst Nachrichten versenden wenn man weiß, da ist gar kein Empfänger?

Und ob es jetzt an einen "Gott" oder an E.T. gesendet wird, ist dabei egal....

Und zum Thema Glauben hab ich auch noch was: Bei uns dagt man: Glauben heißt nicht wissen und nicht wissen heißt doof sein.... Damit ist der Kreis zum Humor wieder geschlossen....


melden

Email an Alien

18.08.2009 um 10:47
Na ja, Aliens Botschaften schicken... sei's drum. Wenn einem langweilig ist, dann kommt man eben auf solche Gedanken. Wenn ich mir vorstelle, das die einzige wirkliche ernstzunehmene direkte Suchmöglichkeit, der Bau des "Terrestrial Planet Finder (TPF)" (ein geplantes NASA-Projekt) wegen Budgetprobleme auf 2020 verschoben worden ist, dann ist das hier doch ein guter Ersatz für den "Wissensdurst" der Menschheit.

Aber was soll das ganze Theater eigentlich? "Die" leben doch schon mitten unter uns, und da können wir froh sein. Immerhin hat die "Galaktische Föderation" nach Jahrtausenden des Kriegszustands endlich Frieden geschlossen.

1995 wurde der Vertrag mit der Anchara-Allianz (ehemalige erbitterte Gegner der Galaktischen Föderation) geschlossen. Mit diesem Vertrag ging ein über Jahrmillionen andauernder Kriegszustand zwischen den Kräften des Lichts und den dunklen Mächten zu Ende.

Was? Ihr glaubt mir nicht...

Dann lest es selber nach...

http://www.teleboom.de/html/body_galaktische_foderation.html

--------

Spaß beiseite... ich kann's beim besten Willen nicht Ernst nehmen... Botschaften an Aliens... Es ist sowas von albern, so dämlich und infantil.. mir wird einfach nur schlecht.


melden

Email an Alien

18.08.2009 um 11:10
@patty
Um luke skywalker zu zitieren:"Das ist kein Mond dast ist eine Raumstation"
:)


melden

Email an Alien

18.08.2009 um 11:10
@darknemesis

Joa da haste Recht...naja ich hatte noch gelesen, das se nicht auf nem x-beliebigen Planeten die Nachricht schicken, sondern an einen ganz bestimmten, auf dem die Temperaturen human sind, und sich möglicherweise Leben entwickeln könnte...

http://portal.gmx.net/de/themen/digitale-welt/internet/8735722-Wie-ist-das-Leben-bei-Euch.html

naja und was bei rauskommt....wird sich zeigen, wobei ich denke, das da vll. gar keine Antwort dazu kommt, weil wer sagt denn das die Aliens Engl. können xD oder das die das überhaupt empfangen können. ;-)


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:16
@patty

Vielleicht sind 160 Zeichen auch zuviel ;)


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:19
@darknemesis
darknemesis schrieb:ann es sein, das die Menschheit zusehends verblödet????
Da musst du dich schon in den Blödheits-Tread begeben um das raus zu finden.


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:23
@DonFungi

Ich dachte, da wäre ich..... Sorry, mein Fehler!


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:29
@darknemesis :D :cool:


"Ehrlichkeit ist ein guter Start"

Für zukünftige Nachrichten an Ausserirdische wünscht sich Douglas Vakoch vom Seti-Projekt nun mehr Ehrlichkeit und Offenheit: "Diese Nachrichten haben nie die Menschheit wirklich repräsentiert", schreibt er in einem Beitrag für das Magazin "New Scientist".

"Die 'Voyager'-Platten klammerten Krieg, Armut und Krankheit aus." Eine Nachricht an Ausserirdische sollte in solcher Hinsicht nicht verkürzt sein, meint Vakoch. Zudem sollte man deren Intelligenz nicht unterschätzen: "Würde eine fortgeschrittene ausserirdische Spezies nicht ohnehin merken, dass in unserer Selbstbeschreibung etwas fehlen würde?"

uf55918,1250587783,BR-online-Publikation--336680-20090421132231


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:33
@DonFungi

Also mit den 160 Zeichen sehe ich da Schwarz. Aber: Recht hat er, der gute Mann!

Hoffentlich kommt bei dieser schonunglosen Offenheit die Nachricht nicht mit "Annahme verweigert" zurück....


melden
gvdsdtzdgrf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:44
@darknemesis
darknemesis schrieb:An anderen Stellen kann man so ungare Theorien lesen, der Mond wäre eine außerirdische Raumstation ...
darüber gibt es ja nun schon ernsthaft wissenschaftliche theorien...aber bitte keine monddiskussionen in diesem thread...


diese email aktion erinnert mich an einen ganz alten gaunertrick,...mit dem finger in den himmel zeigen und sagen, guck mal da oben der vogel.
diese email aktion ist einfach nur ein weiterer versuch dem menschen in den kopf zu pflanzen, die aliens wären weit entfernt von uns


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:54
@gvdsdtzdgrf

Also mich erinnert das eher an die 2 Ostfriesen, die am Strand langgehen. Der eine schreit: "Guck, ´ne tote Möwe!" Darauf guckt der andere in den Himmel und schreit "Wo???"

Aber Spaß beiseite: Deiner Aussage, man versuche zu suggerieren die Aliens seien weit weg, entnehme ich, das du denkst, sie seien bereits viel dichter....


Ich für meinen Teil halte außerirdisches Lebn nicht für unmöglich, aber gemessen an unserer Evolution und technischen Entwicklung sind die vielleicht nur geringfügig weiter als wir. Also wird es noch Ewigkeiten dauern bis man sich - wenn überhaupt - mal begegnet!


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 11:59
:D Postwendend zurück!

Könnten eine intergalaktische Tauschbörse eröffnen.
So manch gehütetes Kleinod hat seine besten Jahre hinter sich.

Dies meint auch "Shim Obi Wanke Panse!"


melden
Anzeige
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Email an Alien

18.08.2009 um 12:04
@DonFungi

Beifall!!!


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geld verdienen54 Beiträge
Anzeigen ausblenden