weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Daniel Weizenbaum

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:31
In seinem letzten Brief ist der Autor der Geschichte mächtig stolz
auf seine große Leistung. Siehe im geschlossenenen Thema Seite 73:
Diskussion: Zeitreisender Daniel Weizenbaum

Er kommt sich ganz überlegen vor weil wir hier darüber diskutiert haben obwohl es ja nur seine "geniale" Erfindung und Täuschung war.
Hier ein Auszug:
Die Leute die nicht an Daniel Adrian Weizenbaum geglaubt haben, haben ihn trotzdem zu ihrem Mittelpunkt in ihrers virtuellen Lebens gemacht.
Einige User haben Stunden damit verbracht ihre Beiträge zuerstellen, um ihre skepsis zu äußern.

Sie haben sich Stunden mit so einem absurden Thema befasst anstatt ihr Leben zu leben. Und damit sind beide Partein gemeint.
Sollte er das hier auch lesen so kann ich nur sagen dass es mindestens genau so armselig von dir ist alle 1000 Beiträge in dem Thema zu lesen.
Wer hat denn nun hier kein richtiges Leben? :)

Auch wenn zB. mir und den aller meisten vernünftigen Usern hier von der 1. Sekunde an klar war,
dass es ein Fake ist so macht es trotzdem Spaß sich darüber lustig zu machen und den Leuten die das glauben entweder ihre Dummheit vor Augen zu führen oder sollte das nichts bewirken sie zumindest ihrer Leichtgläubigkeit zu belächeln.

Außerdem verwendet jeder seine Zeit wie er möchte. Die einen nehmen sich Zeit für ihren Sportverein, die anderen für ihre Ausbildung, wieder andere gehen jeden Abend in die Disko und wieder andere spielen Onlinespielchen, manche lesen Bücher, gehen spazieren oder telefonieren.
Warum sollte das Lesen und das Interesse an einem Mystery-Forum ausgerechnet Zeitverschwendung sein und das andere nicht?
Wer definiert was sinnvoll, wertvoll, sinnlos oder überflüssig ist? Du auf jeden Fall sicher nicht!

Und daher musst dir auch gar nicht einbilden du hättest hier alle nach deiner Pfeife tanzen lassen.
Ich könnte im Halbschlaf in 5 MInuten irgend einen Schwachsinn erfinden über das dann bei Allmystery diskutiert wird. Das ist überhaupt keine Kunst. Wenn man ein bisschen die Aberglaubensarten hier kennt weiß man auch wer auf was anspricht und wer nicht.
Das allermeiste hier ist doch FAke. Es ist auch spannend herauszufinden was Fake ist und was nicht.
In den Zeitungen, im Fernsehen, im Netz und von der Politik wird man ja auch tagtäglich belogen.
Da ist das hier eine gute Übung in kritischem Denken und Selbstverantwortung.
Das Allmystery-Forum hat mich aber am meisten Unterhalten. Da ist ja jeder zweite ein Experte. Da steigern sich Leute so in unwichtige sachen rein, das sie dann gleich mal 1-2 Wochen gesperrt werden von einem übermotivierten Moderator ohne richtigen Job!?
...
Ich wünsche meine Fans alles gute, ich hoffe ich konnte euch gut Unterhalten.
"Deine Fans..."
Übermut tut selten gut sag ich da nur. Und wegen der billigen lachhaften Geschichte gleich abzuheben vor Stolz und Eigenlob finde ich einfach nur peinlich.

Aber wenn du meinst. Schließlich hast du ja anscheinend auch keinen richtigen Job und dir fehlt Anerkennung von ein paar Vollpfosten im Netz die jeden Schwachsinn glauben.
Da kann ich dir nur weiterhin viel Spaß wünschen du Held!

Das musste ich noch loswerden! ^^

Edit: Mist kann ein Mod vielleicht das Eiin im Titel ausbessern? Wäre nett :)


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:37
kastanislaus schrieb:Die Leute die nicht an Daniel Adrian Weizenbaum geglaubt haben, haben ihn trotzdem zu ihrem Mittelpunkt in ihrers virtuellen Lebens gemacht.
Ich nicht :fuya:


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:38
@kastanislaus

genau richtig geschrieben, jjjiiiipppiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

und ich hoffe das du DW echt eine auf dem deckel bekommst

wer zu letzt lacht , lacht am besten ...


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:43
wer ist der Kerl ?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:43
Egal ob es Zeitreisen, Aliens oder Geister sind...ihr ernährt diese Geschichten.
Es ist nicht egal! Wenn man nur einen kleinen Schimmer von Wissenschaft hat, dann ist man sich bewusst, dass das nicht alles Geschichten sind, die man durch sein eigenes Schreiben "nährt". Manches sind Tatsachen, die bisher nicht aufgeklärt werden konnten.
Solche Aussagen wie in diesem Brief deuten nicht auf immense Intelligenz ;)


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:47
Applaus!

Diese Aktion befinde ich für außerordentlich gut!

Gut sein dritter Brief, das Bekennerschreiben, zerfließt vor selbstbeweihräucherung und Euphorie.

Doch im großen und ganzen muss ich meinen Hut ziehen.


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:50
he daniel? :fy: -.- dann wenn es wirklich solche meldungen gibt verrecken alle weil alle denken dass ist wieder ein fake -.- ach -.- du kommst dir jetzt sicher ganz groß vor -.-


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:52
@hAmMeLBeIn
Da fand ich die OBI-Verschwörung aber bei weitem gelungener :D


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:53
@kastanislaus
Was los ? - Narzistische Kränkung ?

Ich fand das sehr Unterhaltsam ... und einen geschenkten Gaul guck ich nicht ins Maul.


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:54
he leute ich sag vorraus dass ich heute am 11.5.2011 heimfahren werde und dort was essen werde! das ist der selbe scheiss wie das was der daniel abgezogen hat :fya:


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:54
@crusi
wie ging denn die OBI-Verschwörung :-O?

Ich find die Auflösung vom Weizenbaum mehr als lächerlich. Und dann jetzt noch die Ankündigung für seine nächste tolle große Story...super Typ, hat so richtig was aufm Kasten *gähn


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:55
@kastanislaus

Weizenbaum oder wie er sich nennt hat ein wenig übertrieben aber fakt ist das er viele Leute an der Nase herumgeführt hat.
Ich nehme es mit Humor...und werde zukünftige Zeitreisende mit Skepsis betrachten.


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:56
Bester Beitrag im Daniel Weißenbaum topic war dieses Bild von voidol:

tNglGjM 710121305056428skeptikerpoker

Gut genug um diesen nochmal zusenden !

Großes Kino !


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:58
@Enigma1441
frag hammel :>


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 13:58
@subgenius
:D !!! GENIAL!


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 14:00
@hAmMeLBeIn
duhuu, der Crusi hat gesagt ich soll dich fragen wegen der OBI-Verschwörung :D


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 14:01
DIE crusi!


melden

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 14:02
@Enigma1441

Der crusi, ja manchmal kommts mir auch wien der vor, is aber die crusi.


OBI Verschwörung....uff frag @GilbMLRS


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 14:03
@hAmMeLBeIn
:>


melden
Anzeige

Daniel Weizenbaum: Ein Nachruf

11.05.2011 um 14:03
@crusi
oh, tschuldigung :D


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden