Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie überlebe ich 2012?

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang 2012 Maya Apocalypse
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:49
@cresting nee ich bin realist und nostradamus sieht ja bis ins jahr 2400 voraus also von daher überleben welche,..tot sicher, wenn das system bricht dann wird das so gerschrottet das die menschen sich selber aufessen und krankheiten alles auslöscht..


melden
Anzeige

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:51
Ja bald bersten sämtliche Kontinente auseinander, Feuer, Trümmer, Verwüstungen die den menschlichen Verstand um den Faktor Unbekannt übertreffen. Ja das Ende ist nah.


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:51
@Larumellinelly kein weltuntergang :( ?
ja hast recht oder ein super vulkan der alles verbrennt und es 100000j dunkel wird...


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:52
ich muss die stadt verlassen, aber ich warte auf die zeichen hmmm


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:54
empty77 schrieb:100000j
Vielleicht blieb es 30 Jahre dunkel, aber tausende von Jahren zu veranschlagen. Mach dir mal nicht so die Gedanken. Gibt keine allzu große Gefahr, jedenfalls nicht mehr als wie immer.


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 21:57
@empty77
das mit dem "Hundefutter" war natürlich Spass! ;-)
Ich denke, Du wirst keinen "Weltuntergang" oder ähnliches erleben :-)


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:07
Also ich hab nen Helm :D


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:07
@empty77
empty77 schrieb:wie überlebe ich 2012 ?
Diskussion: Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

Das friedliche Bauerndorf Bugarach im Südwesten Frankreichs liegt am Fuße des Pic de Bugarach, dem höchsten Berg des umliegenden Weinanbaugebietes. Seit einiger Zeit wird die Ruhe im Dorf jedoch erheblich gestört: Zahlreiche Pilgergrupppen von Esoterik-Freaks und Alien-Experten belagern den Ort. Die Lage ist so schlimm, dass Bürgermeister Jean-Pierre Delord sich mit der Bitte um Unterstützung bereits an die Armee gewandt hat.

Die Anhänger sind überzeugt, dass es sich bei dem Berg um eine Art "Alien-Garage" handelt, berichtet das britische Online-Portal telegraph.co.uk. Angeblich warten Außerirdische in einer riesigen Höhle im Berg auf den Weltuntergang, um den Planeten zu verlassen, wenn es so weit ist - und, so die Hoffnung der Esoterik-Freaks, eventuell einige Menschen mitzunehmen. Der Hausberg von Bugarach ist für die Pilger einer von mehreren "heiligen Bergen", die von der Katastrophe verschont bleiben sollen.

*Quelle* http://www.merkur-online.de/nachrichten/welt/weltuntergangfranzoesisches-dorf-sicherster-zr-1057235.html


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:08
@Sira nen Bauhelm?


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:09
@Katori
Nen Sturzhelm XD


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:15
Also ich bau mir Wochenende eine Zeitmaschine und flieg zurück nach Woodstock zum Jimi Hendrix-Konzert.

Dann kann mich der Weltuntergang mal.


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:21
@Sira :ok: ich hab keinen :(

@KC nimmst mich mit?


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:23
@Katori

Jo :D


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:27
@KC :rock: :D


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:41
Sich Vorräte anzulegen ist sicher nicht verkehrt. Vielleicht nicht so sehr wegen der Mayas, sondern eher dafür, falls der Euro den Bach runter geht. Wenn der kaputt geht, haben die Läden nicht geöffnet, weil sie ja nichts verdienen können. Da wäre ein bisschen Vorrat nicht verkehrt.

Was 2012 angeht, so glaube ich nicht, dass die Mayas den Weltuntergang meinten. Vielmehr sahen sie in dem Datum den Anbruch eines neuen Zeitalters. Und das wäre sicher gegeben, wenn der Dollar als Leitwährung verschwindet, die USA pleite sind, und der Euro ebenfalls verschwindet. Vielleicht wird ein Zeitalter entstehen, wo das Geld tatsächlich auf der Produktivität eines Landes oder einem Goldstandart beruhen wird.


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 22:50
ok dann glaub ich euch mal, ich hab aber immer mein schweizertaschenmesser in der tasche für den notfall :D


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 23:01
empty77 schrieb:Wie überlebe ich 2012?
Mit dem guten alten Aluhelm, damit man die rettenden Informationen des nahenden Nibiru empfangen und in den hohlen Mond fliehen kann. :troll:


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 23:02
@Schrankwand

Alu-Helm ist gut, aber nicht wegen Nibiru, sondern wegen der Umkehrung des Magnetfeldes, die die Illuminaten auslösen werden ... ;)


melden

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 23:16
gardenmouse schrieb:Sich Vorräte anzulegen ist sicher nicht verkehrt. Vielleicht nicht so sehr wegen der Mayas, sondern eher dafür, falls der Euro den Bach runter geht. Wenn der kaputt geht, haben die Läden nicht geöffnet, weil sie ja nichts verdienen können. Da wäre ein bisschen Vorrat nicht verkehrt.
Und wenns Fressi mal nicht mehr ausm Supermarkt kommt

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4MDNC_deAT423AT423&q=gem%c3%bcsebeet+bilder


melden
Anzeige

Wie überlebe ich 2012?

17.01.2012 um 23:17
Ich hab da meinen eigenen Masterplan ausgearbeitet. Er besteht aus mir und einer Tonne.
Am 21.12.2012 werde ich mich in eine Tonne setzen, die bei mir im Garten steht. Sie besteht aus diesem Zeugs, in das die SD-Speicherkarten beim Neukauf verpackt sind, den Scheiss kriegt keiner auf. Da rein kommen dann genug Salzstangen und Luft, die ich mittlerweile schon wohlweisslich in Plastiktüten verpackt habe. Zu Trinken brauch ich keines, dafür gibt es den Bear-Grylls-Zyklus. Wenn dann jetzt die große Welle kommt, sitze ich in der Tonne, die schön wasserdicht ist und esse meine Salzstangen. Wenn die Welle vorüber ist, puste ich einfach so viel, dass es platzt und ich herausfalle. Dann schwimme ich an Land.

Hier noch eine Bitte an die gutaussehenden Weiblichkeiten hier: Bitte befolgt diesen Sicherheitsplan auch. Gerne auch in 2-12er Gruppen. Unnötiger Ballast wie Kleider sollte nicht mitgenommen werden. Wir haben die Aufgabe, die Welt neu zu bevölkern.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden