Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

60 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Frankreich, 2011, Maya, Sekte, Prophezeiung, Bugarach

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 09:55
Hallo,

wegen der Maya-Prophezeiung fliehen sich immer mehr Menschen in ein kleines Dörfchen Namens Bugarach an der französisch-spanischen Grenze. Dort soll man angeblich den angekündigten Weltuntergang 21.12.2012 überleben können.

tJO0jOL maya kalender3hk78

Meine Frage:

Von wem haben diese Leute eigentlich die Information? Wer hat wem gesagt, dass es da sicher ist? Wie denkt Ihr über diese Leute, die sich dorthin flüchten und was ist mit den Menschen die dort geboren sind und sich vielleicht belästigt fühlen?

Was soll dort 2012 geschehen? Was erhoffen sich diese Leute und was machen die den ganzen Tag bis zu diesem Datum?

tWPo5rb 61445-fSAT EUROPE  MEDIASAT  4488561 0-2

Oder werde alle Massenselbstmord machen?

06600192 100

Es soll dort auch Leute geben, die gezielt nach Schätzen wie dem heiligen Gral suchen! Das ist verrückt was!?


melden
Anzeige

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 10:03
Es gab vor kurzem einen kurzen Bericht im Fernsehen. Dort wollte ein Reporter rausfinden, was es mit diesem Dorf auf sich hat. Ergebnis: NICHTS. Angeblich sollten sicht dort wahre Menschenmassen aufhalten, die alle da hin pilgern. Keine Menschenseele war dort. Wahrscheinlich will die Gemeinde ihre Haushaltskasse aufbessern...


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 10:17
@muffinch
Du meinst bestimmt den Bericht bei "Galileo".
Also ich finde, dieser Bericht war ja mal mega fürn Arsch!
Hab selten so ne Scheiße gesehen.
Bei Galileo gehts eh nur darum die Leute vor die Kiste zu bewegen und nicht zu informieren.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 10:19
@Ps-Ycho
Kann sein, dass es der Bericht war. Grundsätzlich gebe ich dir recht mit Galileo. Aber das wäre ja nun ein gefundes Fressen für Galileo gewesen - WENN es etwas von dem Dorf zu berichten gäbe...


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 10:37
hab den bericht gesehen. OP: dazu muss ich sagen m anfagn hab ich gerne galileo geguckt da konnte man tatsächlich noch was lernen aber seits jeden tag läuft... also so ein jahr ca konnten mans gut gucken. Aber es interessiertmich einfach nich wer die größte pizza machen kann.

EIgntlich gab es keinerlei grund bzw grundlage auf der diese Aussagen beruhen. Wie auch? Die Majas werden eher nich mit nem kleinen Dorf an der Franz. Küste etwas zu tun gehabt haben.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 10:57
Der Berg in Bugarach soll durch ein riesieges unterirdisches Höhlensystem, was sich durch den gesamten Erdmantel zieht mit anderen heiligen Bergen, wie dem Mount Chester Kalifornien und dem Kailash in Tibet verbunden sein!

Kailash in Tibet:

tKDWlth mount-kailash-red

Mount Chester Kalifornien:

tMsGFtP IMG 4051


Youtube: Bugarach | Grotte Font de Dotz | by Digital Culture 2008


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:06
Jantoschzacke schrieb:wegen der Maya-Prophezeiung fliehen sich immer mehr Menschen in ein kleines Dörfchen Namens Bugarach an der französisch-spanischen Grenze. Dort soll man angeblich den angekündigten Weltuntergang 21.12.2012 überleben können.
würde mich auch interessieren wer das erzählte und vorallem warum man gerade dort überleben sollte ?


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:06
Schönes Video, schöne Stalagtiten. Aber man untermale das Video mit sphärischen Klängen und schon ist alles mysteriös. Mag ja sein, dass einige Berge miteinander verbunden sind. Dies aber wohl eher nicht, weil Majas oder wer auch immer eine Runde rumgebuddelt haben,sondern wohl eher dadurch, das vor zig Millionen von Jahren sich unterirdische Flüsse ihren Weg gebahnt haben. .


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:12
Es sagt ja auch keiner, das die "Mayas" die Höhlen gebuddelt haben! Die Natur hat es geschaffen, aber vielleicht wurden die Höhlen genutzt oder weden es noch immer von Wem auch immer!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:14
Jantoschzacke schrieb:wegen der Maya-Prophezeiung fliehen sich immer mehr Menschen in ein kleines Dörfchen Namens Bugarach an der französisch-spanischen Grenze. Dort soll man angeblich den angekündigten Weltuntergang 21.12.2012 überleben können.
Gibt es dazu auch eine Quelle?

Mich würde mal interessieren, wer so etwas in die Welt setzt.
Jantoschzacke schrieb:Der Berg in Bugarach soll durch ein riesieges unterirdisches Höhlensystem, was sich durch den gesamten Erdmantel zieht mit anderen heiligen Bergen, wie dem Mount Chester Kalifornien und dem Kailash in Tibet verbunden sein!
Na da braucht man dann ja ein recht gut gepacktes Fresspaket und reichlich warme Kleidung, damit man auf dem Weg zum Ziel nicht verendet.

Nicht auszudenken, wenn die Gänge verstopft sind von tausenden verhungerter, oder entkräfteter Flüchtlinge.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:22
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Mich würde mal interessieren, wer so etwas in die Welt setzt.
Wahrscheinlich einer, der pünktlich kurz vor dem 21.12.2012 einen Stand auf dem Berg eröffnet und sagt: Hier entlang zur Rettung, Eintritt nur 20.000.- Euro :-)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:24
@muffinch

Wundern würde es mich nicht.

Vielleicht gibt @Jantoschzacke ja die Quelle preis. Ich habe da schon so eine Vision, wie die Url der Quelle lauten könnte.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:25
@klausbaerbel
Dann mal her mit der Vision :-)


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:31
Ich habe das hier gelesen und mich gefragt was da in Bugarach eigentlich ab geht! Und wer solche Sachen in die Welt setzt und ob da vielleicht doch was wahres drann ist!

http://extratip.de/2011/09/17/weltuntergang-2012-maya-juenger-aus-nordhessen-suchen-rettung/

Hier noch ein Video vom Berg in Bugarach:

Youtube: Bugarach FOR SALE,A VENDRE


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:36
@Jantoschzacke
Da wird mir ja schon übel beim Lesen! Hoffe nur nicht, dass sich wieder ein paar Menschen das Leben werden nehmen. Das Schlimme ist einfach - durch so einen Blödsinn wird dies sicherlich geschehen. Und es wird wieder Menschen geben, die davon profitieren.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:40
Ja da sollen ja schon ein paar Menschen mit einem Schild umhergehen, wo drauf steht "Sebstmord" oder so! Die glauben sie kommen in eine andere Welt wenn sie das tun! Verrückt.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:43
@Jantoschzacke
Bös gesagt: Dann sollen sie sich schnell um die Ecke bringen, bevor sie noch mehr Leute mit ihrer Überzeugung anstecken. Und ganz mies finde ich immer, wenn sie auch noch ihre Kinder miteinbeziehen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:49
@Jantoschzacke

Danke für die Quelle.

Hast Du auch weiter unten den Link zu den bisherigen Weltuntergangsgeschäften gelesen?

Wo der Ursprung dieser Panikmache liegt, dürfte schwer herauszubekommen sein.

Denn:
Begonnen hat die Bugarach-Manie vor etwa zehn Jahren, als ein mittlerweile gestorbenen Einwohner des Dorfes in einem Leserbrief an ein Ufo-Magazin auf die Besonderheit des Berges hinwies. Im Internet kursieren Legenden, wonach hier schon die Nazis und der israelische Geheimdienst Mossad nach der Alien-Höhle gegraben haben sollen. Wahr ist, dass Victor Hugo, Claude Debussy, Jules Verne und Francois Mitterand den tatsächlich sehr beeindruckenden Berg besucht haben. Steven Spielberg soll vom Pic de Bugarach zu "Unheimliche Begegnung der Dritten Art" angeregt worden sein, obwohl es sich bei dem im Film tatsächlich gezeigten Berg um den Devil's Tower in Wyoming handelt.
http://www.evangelisch.de/community/blog/embonpoint/den-weltuntergang-überleben-in-bugarach

Die Folgen könnte tatsächlich Schrecklich werden:
Die Bewohner sind genervt – und die Behörden alarmiert! Sie befürchten, die Esoteriker könnten zum Massenselbstmord unter ihren Anhängern aufrufen.
http://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/sekte-belagert-bergdorf-bugarach-18407290.bild.html

Das Ganze geistern nun im Rahmen der ganzen 2012-Phobie durch die Medien:

http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/reise/Wo-die-Welt-nicht-untergeht-article3926496.html

http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsreport/Sektenanhaenger-belagern-Bugarach-article4200921.html

http://diepresse.com/home/panorama/welt/677003/Panik-vor-Weltuntergang_Esoteriker-stuermen-Bergdorf

http://astrologieklassisch.wordpress.com/2010/12/30/werden-sie-die-apokalypse-2012-in-bugarach-uberleben/

http://www.cosmiq.de/qa/show/2890398/Die-Franzoesische-Ortschaft-Bugarach-soll-der-einzige-Ort-auf-der-Erde-sein-der-nic...

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Das-Dorf-der-letzten-Hoffnung/story/24411347

Und so weiter und so fort.


@muffinch

Meine Vision hatte Esotherikforen gesehen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 11:56
@Jantoschzacke

Eine persönliche Bitte habe ich an Dich.

Mach Dich bitte nicht verrückt mit den ganzen 2012-Hype.

Der Mayakalender wurde von vielen Menschen heruminterpretiert. Am liebsten hören die Menschen grauslige Geschichten. Deswegen kommt es so gut an und wird beständig weiter verinterpretiert.

Vielleicht wäre es ganz gut, wenn Du versuchst Dich über den Mayakalender auf Seiten zu informieren, die sich wissenschaftlich damit befassen.

Hier wäre ein guter Anfang um sich durchzuhangeln:

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/10/was-sagen-eigentlich-die-maya-zum-weltuntergang-2012.php


melden
Anzeige

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 12:04
@klausbaerbel
Gut finde ich ja diesen Satz aus dem Zürcher Tagesanzeiger: Die Grundstückspreise hätten sich in letzter Zeit vervierfacht :-) Würde mal sagen: Ziel erreicht!

@Jantoschzacke
Kann mich klausbaerbel nur anschliessen. Es wird NICHTS passieren! Habe neulich im Internet eine Seite gefunden, in der mal alle vorausgesagten Weltuntergänge aufgelistet wurden. Die Menschheit scheint allerdings alle verschlafen zu haben :-)

Hier ist sie: http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jugend von heute?50 Beiträge