Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dialekte und alte Wörter

529 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dialekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 12:05
Lorbass

Flinsen

Fiesematenten

Kanaille


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 12:25
@red5
Du meinst Fismatenten?
Dazu gabs mal eine, wahrscheinlich falsche Erklärung. Demnach stammt es aus Zeiten der französischen Besatzung. Die Soldaten luden die Mädels ein "Visitez ma tente" (Frei übers.: Besuch mich in meinem Zelt).
Das wurde natürlich von den Eltern nicht gerne gesehen und so nach und nach zu Fisimatentchen verballhornt.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 12:48
Ein im Rheinischen noch vorkommendes Wort ist "Okolyt".
Wer jetzt an Käptn Haddock und seine Troglodyten, Ikonoklasten ect. denkt liegt völlig falsch.
Ein Okolyt ist ...Spoileretwas Grosses, Unbestimmtes :D
Was genau sich dahinter verbirgt erschliesst sich mit etwas Glück aus dem Kontext oder wenn man das Gegenüber kennt.
Kurz gesagt, ein Okolyt kann alles sein.
Von "Schau dir mal das Mädel an. Hast du gesehen was sie für Okolyten hat?"
bis
"heut morgen hab ich mir einen Okolyten aus der Nase gezogen, das glaubst du nicht!"
ist alles möglich.


Vielleicht schreibt ihr ja mal Vorschläge rein, wie man das Wort sonst noch sinnfrei nutzen kann. :)


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 13:02
Also bei uns in der rättemateng sagen alle "fiese". 😉
Die Herkunft ist aber identisch.

https://bastiansick.de/kolumnen/abc/fisimatentenfiese-matenten/#:~:text=Das%20kuriose%20Wort%20%E2%80%9EFisimatenten%E2%80%9C%20wird,ihr%20Zelt%20zu%20locken%20versuchten.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 13:04
Und ein okolyt ist ein bluntschli. Das weiss aber eigentlich jeder^^


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 13:14
Aap
Puppekopp
Sackjeseech


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 13:45
Ein Sack kann auch ein Okolyt sein.
Zumindest beim Weihnachtsmann.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 14:06
Traulicht
(wird aus Rüben geschnitzt, mit Gesicht und Kerze drin. Die Traulichter stellt man seit jeher am 31. Oktober in der Moselregion auf...)


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 14:34
Ich hab grad Hähnchenschenkel in der Pfanne. Mann, sind das Okolyten!


Spökenkram - Spuk; Blödsinnsgeschichte

https://www.ostsee24.de/ostsee-urlaub/infos-service/plattdeutsch


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:16
Öllischpiefe hätte ich noch


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:23
Bützje

Hillje Sinte Mätte

Muckefuck

Pänz


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:28
Föttchesföhler

Büggel

Jangk.. sag ich heute immer noch

Ich muss echt nachdenken, bin schon lang aus Köln weg.


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:36
Schwaadlappe

raderdoll

höösch

https://www.ff-stadtfuehrungen.koeln/koelschlexikon.html


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:38
@Meridyan

lebe zwar noch in der Ecke, aber heut wird es ja nich mehr ganz so viel gesprochen.
Muss auch manchmal überlegen, bis mir Wörter einfallen.

Und hätte da noch was:

Pittermännche

Heiermann


1x zitiertmelden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:42
Kölsch? Was soll der driss?😅

Gibt auch noch andere schöne(re) Städte im Rheinland🐈


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:43
@renasia

Das stimmt, bei uns in der Familie rein garnicht, da selbige aus dem Norden kommt.
Ich hab es von meinem Exmann mitbekommen und aus dem Karnevalsverein.

Knieskopp

Flönz

Boor

Düüvel

Gedöns

Fimpschig


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:43
Backfisch
Kraftdroschke
Gelichter
Viktualien
Fidibus
Henkelmann
Lukubration
Rodomonteur
Spezerei


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:46
Zitat von renasiarenasia schrieb:Heiermann
Das Wort hat man aber auch im Norden benutzt. Meine Oma hat das damals immer gesagt :)


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:48
@red5

Ok, dann mehr in den Norden... 😁

Feudel

Babbeleer

Fiduz

Pannekoken


melden

Dialekte und alte Wörter

29.06.2020 um 15:48
@Meridyan

mein Freund u dessen Familie klmmt aus Nds, da versuch ich hochdeutsch zu sprechen, wobei mein Freund die meistdn Wörter, welche ich nutze versteht.

@VanDusen

was ist an Backfisch Dialekt oder alt?


melden