weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Advent Weihnachten

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 16:34
@littledarky
@.lucy.

Ich kann mich nun so gaaar nicht entscheiden, was ich schrecklicher finde nun smiley emoticons xmas3 shocked

also die Bilder meine ich :D


@St89

"
ich bin klein, mein Herz ist rein"
köstlich diese Weihnachtstischgebet - Szene :D


melden
Anzeige

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 16:48
Mal was Schönes: Wer Kinder hat, hier ein schöne Bastel Tipp :


weihnachtssterne1
http://www.baumarkt.de/nxs/4016///baumarkt/tippderwocheeinzeln/Weihnachtssterne-basteln-leichtgemacht


sieht doch echt nett aus oder ?


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 17:20
Ich versuche dieses Weihnachten etwas wieder gut zu machen, was ich letztes Jahr ziemlich verdorben hab. :)


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 17:22
@elfenpfad

Geschmäcker sind eben verschieden :D


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 18:21
Lieber guter Weihnachtsmann,
jetzt ist's soweit, jetzt bist du dran.
Mein Chef ist nämlich Staatsanwalt.
Der klagt dich an, der stellt dich kalt.

Schon seit vielen hundert Jahren,
bist du nun durchs Land gefahren,
ohne Nummernschild und ohne Licht.
Auch TÜV und ASU gab es nicht.

Dein Schlitten eignet sich nur schwer,
zur Teilnahme am Luftverkehr.
Es wird vor Gericht zu klären sein:
Besitzt du 'nen Pilotenschein?

Durch den Kamin ins Haus zu kommen,
ist rein rechtlich streng genommen
Hausfriedensbruch - Einbruch sogar.
Das gibt Gefängnis, das ist klar.

Und stiehlst du nicht bei den Besuchern,
von fremden Tellern Obst und Kuchen?
Das wird bestraft, das muss man ahnden.
Die Polizei lässt nach dir fahnden.

Es ist auch allgemein bekannt,
du kommst gar nicht aus diesem Land.
Wie man so hört, steht wohl dein Haus
am Nordpol, also sieht es aus,
als kämst du nicht aus der EU.
Das kommt zur Klageschrift dazu!

Hier kommt das Deutsche Recht zum Tragen.
Ein jeder Richter wird sich fragen,
ob deine Arbeit rechtens ist,
weil du ohne Erlaubnis bist.

Der Engel, der dich stets begleitet,
ist minderjährig und bereitet
uns daher wirklich Kopfzerbrechen.
Das Jugendamt will mit dir sprechen!

Jetzt kommen wir zu ernsten Sachen.
Wir finden es gar nicht zum Lachen,
dass Kindern du mit Schlägen drohst.
darüber ist mein Chef erbost.

Nötigung heißt das Vergehen
und wird bestraft, das wirst du sehen,
mit Freiheitsentzug von ein paar Jahren.
Aus ist's bald mit Schlittenfahren.

Das Handwerk ist dir bald gelegt,
es sei denn dieser Brief bewegt
dich, die Justiz reich zu beschenken.
Dann wird mein Chef es überdenken.


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 21:03
@Lilith
Lilith schrieb:Ich versuche dieses Weihnachten etwas wieder gut zu machen, was ich letztes Jahr ziemlich verdorben hab. :)
ich nehm an, Du meintst jetzt NICHT Weihnachtsgebäck ;)


@littledarky
littledarky schrieb:Geschmäcker sind eben verschieden :D
Ja, das kann man so sagen, sogar wenn es um Weinachtsgebäck und dergleichen geht ;D


@missesfee

Ich glaub, nach diesem Brief schmeisst der seinen Job, der Arme,
und steigt in die Musik - Branche ein :D

santa77


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 21:03
@elfenpfad
Nein, nicht wirklich :D


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 21:11
Weihnachtsmarkt mit der Familie:
bedeutet für mich, den ersten Stand ansteuern an dem es heißen Met gibt....ja, weiter schaff ich es nicht.

Der 24. :
Uneingeladen und ungeplant treffen sich jedes Jahr die selben (in wechselnden Anteilen) um sich mit diversen legalen und/oder illegalen Rauschmitteln den "Geist" der Weihnacht auszutreiben.

Die Stimmung der Menschen:
Also lieber würde ich 10 x den 24 Januar feiern als den 24. Dezember! Weiß eh nich warum ausgerechnet im Dezember die Menschen sich von ihrer wahnsinnigen Seite präsentieren.
Muß wohl an den Typen im Roten Mantel liegen, die zu dieser Jahreszeit vermehrt auf unseren Strassen rum lungern.

...so, und worum geht es jetzt in diesem Thread? ;)

mfg


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 21:15
lemar schrieb:...so, und worum geht es jetzt in diesem Thread?
Sorry aber wenn ich nach diesem Fest gefragt werde, leide ich immer unter Gedächtnislücken!

HoHoHoHo!

340


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

04.12.2012 um 21:30
@lemar
Weihnachtsmarkt mit der Familie:
bedeutet für mich, den ersten Stand ansteuern an dem es heißen Met gibt....ja, weiter schaff ich es nicht.

Sorry aber wenn ich nach diesem Fest gefragt werde, leide ich immer unter Gedächtnislücken!
Keine Ausrede, Du warst sicher schon auf nem Weihnachtsmarkt und stehst immer noch am
Met - Stand :D
lemar schrieb:------um sich mit diversen legalen und/oder illegalen Rauschmitteln den "Geist" der Weihnacht auszutreiben.
wenn ER doch mit gutem Beispie voran geht '^^

weihnachtsmann-nikolaus www-clipart-kist


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 09:01
Briefe an das Christkind

In Nürnberg lebte eine alte Frau,
für sie war das Leben einsam und grau,
mit Ihrem Einkommen war es schlecht bestellt,
mit einem Wort – sie hatte kein Geld.

Sie überlegte angestrengt hin und her,
woher denn Geld zu kriegen wär'.
Ihr kam ein Gedanke – oh, wie fein,
so schrieb sie ein Brief an das Christkindlein.


LIEBES CHRISTKIND ICH BIN ALT UND ARM,
DAS GELD IST ZU WENIG, ICH BITTE ERBARM,
DRUM SCHICKE MIR SCHNELLSTENS 100 EURO,
SONST MüßTE ICH HUNGERN UND WÄR NICHT MEHR FROH.


EINE ANDERE HILFE WEIß ICH NICHT MEHR,
DENN OHNE MONETEN IST`S DOCH RECHT SCHWER,
ABER BITTE BEEILE DICH MIT DEM GELD,
SONST IST`S NICHT MEHR SCHÖN AUF DIESER WELT.


Der Brief wird frankiert, in den Kasten gesteckt,
der Postbote ihn dann morgens entdeckt,
er liest die Adresse – was soll er nur machen,
„AN DAS CHRISTKIND“ – das ist ja zum Lachen.


Er denkt sich aber, ein Spaß muss sein,
der kommt ins Fach vom Finanzamt hinein.
Am nächsten Tag dort angekommen,
wird er vom Beamten in Empfang genommen.


Wenn Sie nun glauben, er schmeißt weg diesen Brief,
oh, so ist das nicht, da liegen Sie schief,
er liest die Adresse und denkt gleich daran,
wie man der alten Frau helfen kann.


Ja, Glauben Sie mir, das ist kein Scherz,
es gibt beim Finanzamt mal jemand mit Herz,
ihm kommt ein Gedanke, und das ist fein,
das könnt für die Frau eine Hilfe sein.


Er fängt gleich an durch die Büros zu wandern
und sammelt recht fleißig von einem zum andern.
Doch leider war er über den Erlös nicht ganz froh,
statt 100, bekam er nur 70 Euro.


Aber diese wurden dann verwandt
und an die arme Frau gesandt.
Diese freute sich sehr, man kann's kaum ermessen,
dass das Christkind hat sie nicht vergessen.


So schrieb Sie rasch einen Dankesbrief,
in Eile sie zum Postamt lief.

Sie schrieb ans liebe Christkindlein

dieses nette Briefelein:


LIEBES CHRISTKIND DEINE GABE FREUT MICH SO,
VIELEN DANK FÜR DIE 70 EURO.
DOCH SOLLTEST DU MAL WIEDER AN MICH DENKEN,
UND SO GÜTIG MIR WIEDER WAS SCHENKEN,
DANN MÖCHTE ICH DICH NUR UM EINES BITTEN,
DAS GELD NICHT ÜBER DAS FINANZAMT SCHICKEN.
DENN DIE LUMPEN HABEN UNGELOGEN,
VON DEN 100 EURO 30 ABGEZOGEN.

Sehr geehrtes Christkind,
liebes Jesuskindlein,

mein Name ist Benjamin Wurzbauer und ich werde sieben Jahre alt. Ich bin nicht ganz sicher, ob es Dich wirklich gibt. Falls ja, schreibe ich Dir jetzt diesen Wunschzettel. Falls nein, ist es sowieso wurscht und Du brauchst ihn gar nicht zu lesen.

Jetzt ist zwar erst der 2. September, aber ich habe mir gedacht, ich schreibe schon jetzt, dann kannst Du die Sachen in Ruhe einkaufen und brauchst nicht so hudeln wie meine Mutter, wenn Besuch kommt. Außerdem kriegst Du jetzt alles noch viel billiger, weil es im Angebot ist. Aber ich glaube, daß Du die Sachen eh nicht bezahlen mußt, weil Du ja das Christkind bist. Oder stiehlst Du sie vielleicht in einem ganz großen Geschäft, wo es nicht auffällt, wenn etwas fehlt? Wahrscheinlich nicht, weil sonst würde Dich Dein Vater, der wo der Chef im Himmel ist, nicht mehr hineinlassen. Im Prinzip ist es mir wurscht , wo Du die Sachen hernimmst. Hauptsache, ich kriege sie.
Oma hat gesagt, die meisten Geschenke kriegt der, der wo das ganze Jahr schön der Mama folgt und immer das tut, was die Mama will. Ich habe gesagt, das ist der Papa. Da hat die Oma gelacht und gesagt, das gilt natürlich nur für Kinder und nicht für große Leute. Da war ich sehr froh. Ich mag zwar meinen Papa gern, aber daß er die meisten Geschenke kriegt, vergönne ich ihm nicht. Außerdem raucht er, wenn die Mama nicht daheim ist und als Belohnung, weil ich ihn nicht verrate, darf ich mir im Fernseh einen greislichen Monsterfilm anschauen.

Von den Kinder bin ICH bestimmt der bravere, weil meine Schwester, die wo erst fünf Jahre alt ist, ist ein wahrer Deifi. Sie hat mir zum Beispiel im Sommer einen ganzen Schiebel Haare ausgerissen wegen nichts und wieder nichts. Nur weil ich ihrem blöden Goldhamster ein Bier gegeben habe, wie sie nicht da war. Dann habe ich ihn in sein Laufrad gesetzt und zugschaut, wie er läuft und es war recht lustig. Nach einer Weile habe ich ihn darin dodal vergessen, weil mein Freund Kevin Kreuzpaintner gekommen ist und wir haben Fußball gespielt. Als nach einer Stunde meine Schwester heimkam, hatte sich das dumme Viech schon derrennt. Sie hat geschrieeen wie no glei was, und hat gsagt, daß ich ein Mörder bin, derweil war des doch praktisch Selbstmord. Der hätt ja nur des Rennen aufhören brauchen, hat er aber nicht. Selber schuld!!! Und ein Schoppen Bier kann doch so an Hamster nichts ausmachen. Außerdem hab ich ihn eh nicht leiden können, weil er hat immer recht gemuffelt. Meine Mama hat mich gschimpft und gsagt, ich bin ein dodaler Grobian. Dann ham´s den Hamster im Garten neben dem Kompost beerdigt. Als Sarg ham´s eine Big-Mäc Schachtel hergenommen, aber ohne Big-Mäc. Ich mußte zur Strafe einen Zettel schreiben, den ham´s dann auf´n Holzspieß aufgespiest und neben das Grab hingsteckt. Darauf stand: Hier ruht mein Hamster Fridolin, erst lebte er, jetzt ist er hin. Schuld an dem Verdruß ist mein Bruder, die dumme Nuß. Da kannst Du sehen, liebes Christkind, wie gschert meine Schwester ist. Zum Schluß hat sie noch ganz scheinheilig gesagt: "Herr, gib Fridolin die ewige Ruhe". Aber ich hab genau gemerkt, daß sie mich meint, weil sie mich so angeschaut hat.

Ich beantrag hiermit, daß Du ihr heuer nichts bringst, höchstens eine leere Schachtel, wo ein Zettel drinliegt und darauf soll stehen: "Wer seinem Bruder wegen nichts und wieder nichts einen Schiebel Haare ausreißt, kriegt vom Christkind einen Dreg!" Dann hat sie es.!!!!!!!!!!!
ICH wünsche mir dafür heuer etwas mehr, damit es sich ausgleicht. Ich bräuchte unbedingt ein Fahrrad mit 21 Gängen, weil ich bin in der Klasse 1 b der einzige , der wo nur 3 Gänge hat. Mein altes Rad mit den 3 Gängen kannst Du dafür mitnehmen und einem armen Negerkind in Afrika bringen. Für ein solches sind 3 Gänge schon ein dodaler Wahnsinn. Dann bring mir bitte noch einen EXTRA-Fernseh für mein Zimmer, damit ich nicht immer den Käse anschauen muß, den meine Mutter und mein Vater sehen wollen. Die schauen die ganze Zeit nur Talk-Shows und so´n Zeug. Außerdem brauch ich noch ein Dress vom FC-Bayern München und vorsichtshalber von Borussia Dortmund, falls diese Hundlinge wieder deutscher Meister werden. Sonst fällt mir momentan nichts mehr ein. Du könntest mir aber noch ungefähr 500 Euro in bar bringen, falls mir später noch was enfällt. Dann kaufe ich es mir selber und Du hast nicht soviel Arbeit mit mir. Bitte vergiß nichts, weil sonst bin ich enttäuscht. Und in der Zeitschrift, die wo meine Mutter immer liest, steht drin, wenn ein Kind oft enttäuscht wird, wird es psychisch gestört und des hat dann später Nachfolgen. Und das willst Du doch bestimmt nicht, oder?

Hochachtungsvoll
Dein Benjamin


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 09:18
Der Apfent - Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Der Apfent ist die schönste Zeit vom Winter.
Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber.
Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt siw mit K.

Drei Wochen bevor das Christkindl kommt stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen.

Viele Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren drin. Ich habe einmal den Josef und das Christkindl auf den Ofen gestellt damit sie es schön warm haben und es war ihnen zu heiß. Das Christkindl ist schwarz geworden und den Josef hat es auf lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Platzlteig geflogen und es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.
Wenn Maria ohne Mann und ohne Kind herumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe gottseidank viele Figuren in meiner Spielzeugkiste und der Josef ist jetzt der Donald Duck. Als Christkindl wollte ich den Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch als Christkindl keinen Asterix hernehmen, da ist ja das verbrannte Christkindl noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkindl.
Hinter dem Christkindl stehen zwei Oxen, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Brontosaurier habe ich hineingestellt, weil der Ox und der Esel waren zu langweilig.

Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher.

Ein König ist dem Papa im letzten Apfent beim Putzen heruntergefallen und war dodal hin. Jetzt haben wir nur mehr zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz.
Normal haben die heiligen drei Könige einen Haufen Zeug für das Christkindl dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Pürree oder so ähnlich.

Von den unseren hat einer anstatt Gold ein Kaugummipapierl dabei, das glänzt auch schön. Der andere hat eine Marlboro in der Hand, weil wie keinen Weihrauch haben. Aber die Marlboro raucht auch schön wenn man sie anzündet. Der heilige Batman hat eine Pistole dabei. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkindl, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen.
Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein kasiger Engel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt.

Rechts neben dem Stell haben wir ein Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Weizen für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lurt hinter dem Baum ein Bummerl als Ersatzwolf hervor.

Mehr steht in unserer Krippe nicht, aber das reicht voll. Am Abend schalten wir die Lampen an und dann ist unsere Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen herum und singen Lieder vom Apfent. Manche gefallen mir aber die meisten sind mir zu lusert.
Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Apfent gelernt und das gehr so:
„Apfent, Apfent, der Bärwurz(Schnaps) brennt. Erst trinkst oan, dann zwoa, drei, vier, dann hauts de mit deim Hirn an d`Tür.“ Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat die Mama gesagt, dass ich mir es nicht merken darf.

Im Apfent wird auch gebastelt. Wir haben eine große Schüssel voll Nüsse und eine kleine mit Goldstaub. Darin wälzen wir die Nüsse bis sie golden sind, das Christkindl hängt sie später an den Christbaum. Man darf nicht fest schnaufen weil der Goldstaub ist dodal leicht und fliegt herum, wenn man hinschnauft. Einmal habe ich vorher in den Goldstaub ein Niespulver hineingetan und wie mein Vater die erste Nuss darin gewälzt hat, tat er einen Nieserer, dass es ihn gerissen hat und sein Gesicht war goldern und die Nuss nicht. Mama hat ihn geschimpft, weil er keine Beherrschung hat und sie hat gesagt, er stellt sich dümmer an als ein Kind. Meinem Vater war es recht zuwider und er hat nicht mehr mitgetan. Er hat gesagt, dass mit dem Goldstaub irgendetwas nicht stimmt, und Mama hat gesagt, dass höchstens bei ihm etwas nicht stimmt. Ich habe mich sehr gefreut, weil es war insgesamt ein lustiger Apfentsabend.

Kurz vor Weihnachten müssen wir unser Wunschzettel schreiben. Meine Schwester wünscht sich meistens Puppen oder sonst ein Klump. Ich schreibe vorsichtshalber mehr Sachen auf und zum Schluss schreibe ich dem Christkindl, es soll einfach soviel kaufen bis das Geld ausgeht. Meine Mama sagt, das ist eine Unverschämtheit und irgendwann bringt mir das Christkindl gar nichts mehr, weil ich nicht bescheiden bin. Aber bis jetzt habe ich immer etwas gekriegt. Wenn ich groß bin und ein Geld verdiene, dann kaufe ich mir selber etwas und bin überhaupt nicht bescheiden. Dann kann sich das Christkindl von mir aus ärgern, weil dann ist es mir wurscht.

Bis man schaut ist der Apfent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht es dahin. Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt bis Ostern nichts mehr, höchstens, wenn man vorher Geburtstag hat.

Aber eins ist gwies: der Apfent kommt wieder.

Quelle: von Toni Lauerer, aus dem Buch endlich wieder geschafft, aus Bayern


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 09:21
Doors schrieb:Auch auf "Last Christmas" von Wham als Radiofolter verzichte ich gern.
Ist sowas möglich? Da müsste ich wohl während der gesamten Weihnachtszeit mich in einer Höhle verkriechen, sonst ist das mMn unmöglich! :D


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 09:40
@St89
Ich liebe diesen Film!!


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 10:07
euch soll der armageddon holen..


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 10:10



^^ wie ich diese serie geliebt habe ^^

den song hab ich heute noch manschmal im kopf ^^
jedes jahr aufs neue ^^


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 11:24
Der Weihnachtsmann hat einen platten oO

:D


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 20:29
Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
(sogar für die Gelehrten),
denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen oder Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem Mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
"Ich hab es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen."

Ein andres Mal verschwand sogar
das Marzipan von Peter,
was seltsam und erstaunlich war,
denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:
"Ich hab es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen."

Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
an dem die Kugeln hingen,
ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
nebst andern leckren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:
"Ich habe nichts genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen."

Und Ernst und Hans und der Papa,
die riefen: "Welche Plage!
Die böse Maus ist wieder da,
und just am Feiertage!"

Nur Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
"Sind erst die Süssigkeiten fort,
ist auch die Maus verschwunden!"

Und wirklich wahr:
die Maus blieb weg, sobald der Baum geleert war,
sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus -
bei Fränzchen oder Lieschen -
da gäb es keine Weihnachtsmaus,
dann zweifle ich ein bisschen!

Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte euch so passen!
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen!

von James Krüss


melden

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 20:36
Wir werden uns in der Weihnachtszeit mal wieder die Verfilmung des Buches "Hogfather" anschauen.
Seit einigen Jahren ist DAS unser Weihnachtsfilm.



melden
Anzeige

Der kunterbunte Advents - und Weihnachts - thread

05.12.2012 um 20:59
@slobber
@missesfee
@LibanonGirl
@BlackAngel
@sator
@dog
@liaewen
@luma30
@lemar
@Lilith


hallo liebe kunterbunte advents und weihnachtsbegeisterte Eintrager hier, hat sich ja einiges angesammelt - einiges ist höchst amüsant, zb das mit dem Finanzamt :D
Den lezten Filmeintrag muss ich mir erst noch zu Gemüte führen, bin schon gespannt drauf !


Ich habe diesen praktischen steichholzschachtelkleinen Adventskranz - Ersatz entdeckt, für unterwegs, allzeit einsetzbar, egal wo man sich gerade befindet ;D


A12942-00 Mini-Adventskranz-diverse 1 1


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Fetischismus ok?514 Beiträge
Anzeigen ausblenden