weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesliste 2013

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesliste
samaelcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:01
@chen

Hast ja schon alle "potenziellen" Opfer aufgeführt. :)

Mein Platz 1 wäre: Obama (at himself)
Platz 2 : Papst Benedikt (wird auch wieder Zeit)

Platz 3 wäre Lindsay Lohan (ohne Kommentar)

:D


melden
Anzeige

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:04
Es ist natürlich problemlos möglich, welche zu nominieren, die schon genannt wurden. Somit hat man sogar einen Vorteil, wenn man später schreibt, da man sich von den bisherigen Nennungen Inspirationen holen kann. Einsendeschluss ist der 31.12.2012.

Zusatzregel: Verstirbt ein genannter Kandidat vor dem 31.12., darf der User einen nachnominieren.




@m.shiva

Der Hauptgewinn:

sP2B1Z Untitled-1


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:05
insideman schrieb:Man, nur paar Monate daneben gelegen.
Nicht schlecht.

Später im Monat können wir ja noch einen Thread für allgemeine Ereignisse aufmachen.


melden
samaelcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:07
Ich frage mich bis heute warum so ein Ding "KEKS" heißt ... hmm


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:07
Karl Ranseier :D

Ich glaube, dass es Elisabeth Wiedemann(Frau von Ekel Alfred) erwischen wird :(


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:08
@samaelcrow

Habs mal eben gegoogelt. Kommt tatsächlich vom englischen "cakes". Eigentlich ganz faszinierend:

"Der erste Eindeutschungsversuch wurde 1905 unternommen, als Keek, im Plural Keeks, Eingang in den Duden fand. Kurze Zeit darauf änderte sich die Schreibweise in Kek bzw. Keks, 1911 wurde das von Bahlsen verwendete Wort Kekse als Übersetzung für das englische cakes in das Wörterbuch aufgenommen. Bahlsen hatte sein Produkt von 1889 bis dahin Leibniz-Cakes genannt. Aufgrund mangelnder Englisch-Kenntnisse der Deutschen sprachen diese das Wort Cakes aber so aus wie es geschrieben wird, daher änderte er das Wort in Keks."

Wikipedia: Keks


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:09
@chen
Ach es stirbt niemand glaub mir is alles Fake ^^


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:10
Keine Tode, keine Kekse.


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:10
Eddi Arent geht es momentan auch ziemlich mies... Hoffe natürlich das beide Leben bleiben.


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:11
@St89

Das hofft man natürlich bei vielen, deswegen habe ich viele Politiker mit zweifelhaftem Ruhm genannt, da fühlt man sich nicht allzu schlecht bei.


melden
samaelcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:20
@chen

Danke. :)


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:20
@Nebelschwade
Wein doch nicht gleich rum - Banken und versicherungen machen das auch seit neusten

Jede Versicherung ist eine Wette, und jede Lebensversicherung ist eine Wette auf den Tod. Die Deutsche Bank handelt mit diesen Policen und sammelt sie in einem makaberen Fonds: Dessen Rendite fällt für die Anleger umso höher aus, je früher Menschen sterben. Ein Anwalt der Anleger plant nun eine Klage wegen Sittenwidrigkeit.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/deutsche-bank-in-der-kritik-geld-verdienen-mit-dem-tod-1.1277016

Mein Kanidat:

Dr. Rath - ironischerweise sollte er an Krebs oder Aids sterben, da er ja das gegenmittel hat -.-


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:21
Also es gibt da so manche die kurz vorm Löffel abgeben sind, vor allem im Showbusiness hats paar Anwärter aber spiegelt nix anderes als nen Querschnitt durch alle Gesellschaftsschichten.
Heisst auch ein Reicher kann an Drogen/Alkohol sterben, wie auch ein Armer.
Nur bei einigen zeichnet sich halt ab wie sich das Schicksal entwickelt weil sie immer in den Medien präsent sind.
Aber wenn ich z.b seh wie schnell Amy Winehouse starb, wundert es mich schon, das so manche Stars aus den 60ern und 70ern immer noch leben.


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:38
Ist ja wie im wilden Westen hier... sehr makaber diese "Todesliste" und vor allem respektlos!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesliste 2013

13.12.2012 um 00:40
1. Die Europäische Union
2. Der Euro

Wunschdenken, ich weiß. Aber man darf doch wohl noch träumen.


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 09:57
1. Karl Ranseier


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 10:13
Rutz wichst sich das Hirn raus!


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 15:16
@m.shiva

Da hättest du aber fast nachnominieren müssen und das gleich zwei mal... :D

Diskussion: Polizei verhindert Mordanschlag auf Justin Bieber !


melden

Todesliste 2013

13.12.2012 um 15:19
Ich setz jetzt einfach mal auf ein anderes Pferd:

Wider erwarten geht in 8 Tagen tatsächlich die Welt unter, somit stirbt 2013 niemand mehr! :D


melden
Anzeige

Todesliste 2013

13.12.2012 um 15:25
@blackout
falsch.
Es müsste lauten:

Wir befinden uns im Jahre 2012. Die ganze Welt ist untergegangen... Die ganze Welt? Nein! Ein von unbeugsamen Ammyanern bevölkerter Server hört nicht auf, dem Untergang Widerstand zu leisten...


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden