weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

@all

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Sinn Des Lebens, @all
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 17:43
du_selbst schrieb:Der Sinn des Lebens ist: Lieben?
ich find nur wenn du es für dich selbst so siehst, es dein persönlicher Sinn ist ..

@
charmuta
niklasgro
-ripper-
Cäptn_Blauhook
Switch
bloodykiss
BlackSpell
DarkDeep
CM_Punk
Rev0lution


melden
Anzeige
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 18:15
Du glaubst also nicht an einen pauschalen Sinn des Lebens? tic?

@tic
@häresie__
@niklasgro
@-ripper-
@Cäptn_blauhook
@Mockingjay
@Lilith
@RaideR.
@RobbyRobbe
@Aniara


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 18:23
nö, hab ich ja schon geschribbelt oben @du_selbst ich find alles ist blos Zufall ..
das die Erde entstanden ist, das sie so entstanden ist das Leben darauf möglich ist und alles so gelaufen ist das wir uns entwickeln konnten um über sowas zu blubbern etc ..
deshalb find ich einen Sinn, außer den persönlichen Sinn den jeder für sein Leben haben/finden sollte, nicht existent..

@
charmuta
niklasgro
-ripper-
Cäptn_Blauhook
Switch
bloodykiss
BlackSpell
DarkDeep
CM_Punk
Rev0lution


melden

@all

12.02.2013 um 18:39
@tic
tic schrieb:ich find alles ist blos Zufall ..
das die Erde entstanden ist, das sie so entstanden ist das Leben darauf möglich ist und alles so gelaufen ist das wir uns entwickeln konnten um über sowas zu blubbern etc ..
genau!
so sehe ich das auch.
alles zufällig entstanden - wie sollte es auch sonst
passieren?

:-)


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 19:06
An den Zufall zu glauben schliesst doch einen tieferen, pauschalen Sinn nicht aus, oder doch?


Oder glaubt ihr das Internet wurde rein zufällig erfunden, wie auch der Strom und die Waschmaschine und das Bügelbrett?

Alles durch Zufall erfunden und entstanden?


@Alienpenis
@tic
@häresie__
@niklasgro
@-ripper-
@Cäptn_blauhook
@Mockingjay
@Lilith
@RaideR.
@RobbyRobbe

Worauf ich hinaus will, ist das wir selbst dieser Zufall sind, und wenn wir jetzt rein zufälligerweise etwas sinnvolles erfinden, schreiben oder hinterlassen, werden zukünftige Generationen vielleicht den Sinn im Zufall erkennen und entdecken. :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 19:23
du_selbst schrieb:Oder glaubt ihr das Internet wurde rein zufällig erfunden, wie auch der Strom und die Waschmaschine und das Bügelbrett?
das sind ja auch andere Sachen bei denen es einen Schöpfer gab (Mensch) der durch rumprobieren/forschen/Zufall diese Sachen erfunden oder entdeckt hat ...

ich glaub nicht an einen Schöpfer der uns gebastelt hat .. @du_selbst
du_selbst schrieb:Sinn im Zufall
najah .. aber nur wenn man Zufall mit Glück gleichsetzt .. glück will ja jeder haben was dann ja ein Sinn für den jenigen wäre ..


melden

@all

12.02.2013 um 19:30
tic schrieb: der einzige Sinn besteht darin seinen persönlichen Sinn zu finden oder auch nicht.
genau so sieht es auch aus. Aber was IST der PERSÖNLICHE Sinn? Ich denke mal, dass jeder Mensch mit dem was er am BESTEN kann so hoch wie möglich aufsteigen sollte(wenn er kann) Es gibt z.B. Terroristen, die eigentlich menschlich ganz andere Ambitionen hätten als Menschen zu töten. Warum fördert man nicht JEDEN Menschen nach seinen EIGENEN Eigenschaften?

z.B. @tic Was kannst du am ALLERBESTEN und würdest daraus am liebsten einen Beruf machen? Selbst wenn es den noch nicht gibt. JEDER Mensch hat eine BESONDERE Fähigkeit die man eigentlich von Kind auf an fördern sollte.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 19:34
glaub das Problem is dabei, es gibt zu viel von allem @Namah jeder der was kann braucht Glück und oft auch eigeninitiative um mit seim Scheiß was hin zu bekommen ..

gibt Millionen Graffitti Sprayer aber nur nen paar Leute schaffen damit Kohle zu machen ..
das gleiche mit DJs etc etc .. es gibt einfach zu viele Menschen die was können selbst wenns was ist was nur einer von 100 kann ..


melden

@all

12.02.2013 um 19:36
tic schrieb: das sind ja auch andere Sachen bei denen es einen Schöpfer gab (Mensch) der durch rumprobieren/forschen/Zufall diese Sachen erfunden oder entdeckt hat ...
Durch seine möglichst individuelle, logische Denkweise IST der Mensch wird der Mensch SELBST Gott.

Das bedeutet, sie sollen bewusst in Beziehung zu Gott und als seine Stellvertreter auf der Erde leben. Adam bekommt in 1 Mose/Genesis 2,15-17 den Auftrag, die Erde zu bebauen und zu bewahren. Das hebräische Wort »Adam« ist genau genommen kein Eigenname, sondern bedeutet »Mensch, Menschheit«. Uns allen ist damit die Welt anvertraut wie Hirten, die für ihre Mitgeschöpfe Verantwortung haben und dem Besitzer Rechenschaft schuldig sind.
Die Ebenbildlichkeit wird auf Mann und Frau bezogen. Es gibt Unterschiede zwischen ihnen, aber beide sind gleichwertig und gleichberechtigt.
Als Ebenbilder Gottes können Menschen selbst schöpferisch sein. Sie können Nachkommen zeugen, sie können etwas schaffen, gestalten, herstellen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 19:39
ich bin der Meinung jeder is der Gott von sich selbst (mehr oder weniger) @Namah
Abbilder von Gott .. hm .. dazu müsst es ja einen gegeben haben/geben, das würde aber meiner Meinung das alles Zufall ist widersprechen ..


melden

@all

12.02.2013 um 19:56
tic schrieb: es gibt zu viel von allem
nein, gibt es nicht, die Phantasie der Menschen überschreiten Grenzen.
tic schrieb: jeder der was kann braucht Glück
oder die richtigen menschlichen Beziehungen, die gute Eltern versuchen zu erreichen, damit der Sprößling auch gedeien kann und dann doch bitte in die Richtung die seinen Talenten entsprechen. Meiner Meinung nach liegt vieles an der Ignoranz der Eltern/ Großeltern usw,--- zurück in die Vergangenheit.
tic schrieb: und oft auch eigeninitiative um mit seim Scheiß was hin zu bekommen
die braucht du nicht nur oft, sondern immer. Schon wieder haben wir hier das Problem mit den Generationen. Wären deine Großeltern/Eltern usw. IMMER auf die PERSÖNLICHEN Belange der Kinder eingegangen, würden sehr viel mehr Menschen glücklich sein mit all dem was sie tun, sei es bei der Arbeit oder im Privatleben.
tic schrieb: dazu müsst es ja einen gegeben haben/geben .
Gott ist die Ordnung, Satan das Chaos. ABER: Nichts kann entstehen ohne Ordnung aber nichts kann existieren ohne Chaos ( Albert Einstein)

Sie es bildlich mal so: Bevor in einem Douglas Laden aufgetarkelte Tussis verkaufen können, muss das Grundgerüst erst mal geschaffen werden. D.h. viel Dreck durch die ganzen Bauarbeiter. Vom Architeckten angefangen, über Bauarbeiter und Putzkollonne bis die Ordnung geschaffen ist, wo die Tussis verkaufen können.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 20:10
Namah schrieb:die Phantasie der Menschen überschreiten Grenzen.
aber mit zu utopischen Fantasien kann man keine Kohle machen ...
und selbst wenn, sag mir 10 Dinge womit man sich verwirklichen kann und Kohle mit schäffelt, muss aber was sein was es noch nicht gibt da alles was es gibt gibts schon in Massen was das danach streben fast aussichtslos werden lässt ..

das mit den Eltern, da stimm ich dir zu aber das ist sehr oft abhängig vom Geld, nen Harzer kann seim Blage kein Schlagzeug kaufen oder was auch immer sein Interesse/Talent fördert ...

Eigeniniziative brauch man nich immer, wenn die Eltern Kohle haben und es fleißig in ihr Blage Stopfen macht es sein Hobby und den Rest machen die Eltern ..

Einstein sprach aber vom Chaos und Ordnung und nicht von Gott ..

Mit Häuserbauerei hat kein Gott was zu tun .. wenn dann einer der es finanziert, und viele andere die als Maurer, Stuckerteure, Fliesenleger, Elektriker, Gerüstbauer, Maler etc etc arbeiten, weil ja jeder der Gott von sich selbst ist ..


melden

@all

12.02.2013 um 20:33
tic schrieb: aber mit zu utopischen Fantasien kann man keine Kohle machen
auch Einstein hat man oft für verückt erklärt.....
tic schrieb: muss aber was sein was es noch nicht gibt
warum? Wieso nicht die vorhandenen Technolgien erweitern?
tic schrieb: was das danach streben fast aussichtslos werden lässt
nur ein negativer Mensch lässt den Kopf hängen.....
das ist aber oft abhängig vom Geld,
da stimme ich die zu, dass ist ein problem der Politik.
Eigeniniziative brauch man nich immer, wenn die Eltern Kohle haben und es fleißig in ihr Blage Stopfen macht er sein Hobby und der Rest machen die Eltern
Eigeninitiative braucht Man IMMER bei GUTEN Eltern. KEIN vernünftiger Mensch würde seinen Blagen alles in den Hintern stopfen. DU musst dich doch erst mal entwickeln und DANN erst können die GUTEN Eltern versuchen soweit wie möglich ihren Nachkommen zu ermöglichen ein zufriedenes Leben zu führen, auch dann wenn nicht alles so läuft wie anfangs geplant. VIELES, GANZ VIELES liegt an der Erziehung.
tic schrieb: Einstein sprach aber vom Chaos und Ordnung und nicht von Gott
Gott ist die Ordnung und Satan das Chaos.
Mit Häuserbauerei hat aber kein Gott was zu tun
Gott ist das Wissen, Satan die Individualität, Logik und SelbstbewustSEIN. Der Mensch ist nach dem Abbild Gottes geschaffen, Satan sein Wiedersacher und der MENSCH muss jetzt zwischen richtig und falsch unterscheiden, da nur er das Gewissen hat. Wenn du aber alles selbst weißt ( also der Mensch im allgemeinen) ist er somit selber Gott oder sogar noch besser, da er nach dem Individuum entscheidet und nicht mehr nach dem Ego ( YHWH).


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 20:45
Namah schrieb:auch Einstein hat man oft für verückt erklärt.....
also könnt mit der richtigen Förderung von den Eltern jeder Mensch nen Einstein werden, heut zu Tage?
Namah schrieb:warum? Wieso nicht die vorhandenen Technolgien erweitern?
eben weil es schon alles gibt .. nenn doch ma zehn Dinge ...
Namah schrieb:nur ein negativer Mensch lässt den Kopf hängen.....
oder nen Harz4 Formel 1 Mehrfachweltmeister der nie in ner Formel 1 Karre gesessen hat weil seine Eltern ihn nie gefördert haben ;)
Namah schrieb:Eigeninitiative braucht Man IMMER bei GUTEN Eltern.............
50% sind nicht gut und die andere Hälfte haben keine Kohle ... so ungefähr ;)
Namah schrieb:Gott ist die Ordnung und Satan das Chaos.
hat Einstein das so gesagt? ... is ja logisch das man Gott etc mit sowas verknüpft ;)

ich glaub nicht an Gott .... ;)


melden
melden

@all

12.02.2013 um 21:26
@RaideR.
@Mockingjay


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 21:28
d5a180 smiley emoticons winken4

@cherymoya


melden

@all

12.02.2013 um 21:28
@RaideR.
@Mockingjay


melden

@all

12.02.2013 um 21:30
@du_selbst
@Lilith
@tic
@cherymoya
@Namah
@Alienpenis
@häresie__
@niklasgro
@-ripper-
@Cäptn_blauhook
@Mockingjay

Der Sinn des Lebens besteht darin Tapfer bis zum Ende durch zu halten. :D


melden
Anzeige

@all

12.02.2013 um 21:32
Das Sinn des Lebens ist es, glücklich zu Sterben. :)
@du_selbst
@MrsDizz
@Lilith
@tic
@cherymoya
@Namah
@Alienpenis
@häresie__
@niklasgro
@-ripper-
@Cäptn_blauhook


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden