weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

@all

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Sinn Des Lebens, @all

@all

12.02.2013 um 21:32
@tic
ohh der ist ja voll süß^^


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

12.02.2013 um 21:33
:D


melden

@all

12.02.2013 um 21:34
@Addy

Stehend :)


melden

@all

13.02.2013 um 11:50
tic schrieb: also könnt mit der richtigen Förderung von den Eltern jeder Mensch nen Einstein werden, heut zu Tage?
richtig, allerdings eben jeder nach seinem EIGENEN Talent.
tic schrieb: eben weil es schon alles gibt .. nenn doch ma zehn Dinge ..
da kann ich dir noch zig mehr nennen. Technologien, die man z,B. in Filmen findet wie "Zurück in die Zukunft" ( jetzt mal abgesehen von der Zeitmaschine)
tic schrieb: oder nen Harz4 Formel 1 Mehrfachweltmeister der nie in ner Formel 1 Karre gesessen hat weil seine Eltern ihn nie gefördert haben
genau so meine ich das. Natürlich sollte man auch immer bedenken. dass die Eltern diese Türen irgendwie über Beziehungen öffnen können. Es verkümmern so viele super tolle Talente. Das Talent ansich kann man mit keinem Geld der Welt bezahlen. Es tut weh mit anzusehen, wie nur die Reichen an Jobs kommen, deren Fähigkeit weit unter dem tatsächlichen Ergebnis liegen von dem was ein Mensch leisten kann.
tic schrieb: 50% sind nicht gut und die andere Hälfte haben keine Kohle ... so ungefähr
ja leider......
tic schrieb: hat Einstein das so gesagt?
ja, dass ist ein Zitat von ihm.
tic schrieb: ich glaub nicht an Gott
kein Problem. Nachdem man das Ego besiegt hat wird der Mensch automatisch selbst zu Gott.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 11:52
ich steh nich so auf so nen außeinander geflücke von Posts ...

die 10 Dinge haste immer noch nich genannt ..


melden

@all

13.02.2013 um 12:25
tic schrieb: ich steh nich so auf so nen außeinander geflücke von Posts ...
wo bleibt deine Intelligenz und Logik? :ask:
tic schrieb:die 10 Dinge haste immer noch nich genannt
Autos, die nicht mehr auf Rädern fahren, die automatisch auf Automatik schalten, wenn der Fahrer Alkohol/Drogen konsumiert hat. Die Karosserie besteht aus Solarzellen welche man aber nicht optisch sehen kann. Auch der Wind, der automatisch beim fortbewegen entsteht könnte man zusätzlich nutzen und auch speichern.

Alle Flugzeuge müssten senkrecht starten können.


Für unsere Bodenleger gibt es dann Leaser Teppichmesser. Für den jeweiligen Teppich/PVC kann man dann den Strahl anders einstellen. Dann gibt es auch noch welche, deren Strahl von Anfang an härter ist, für Parkett und Laminat. An denen für Parkett kann man dann auch eine kleine Schiene befestigen, damit die Schnitte gerade werden, vor allem wenn man längs schneiden muss.

Gerüstbauer bekommen leichte Aluminiumgerüste, die aber zehn mal besser und robuster sind als die jetzigen Gerüste und das Werkzeug, Schraubenschlüssel etc. ist dann auch aus diesem Material.

Alle Elektrosachen funktionieren ohne Kabel. Da sind nur noch Sender eingebaut und die Empfänger sind in der Wand instaliert, allerdings plan mit der Wand. Oder möchtest du noch Aufputzsteckdosen haben wie zu Omas Zeiten?

Reicht dir das oder willste noch mehr hören. Ich hab noch ganz viele Ideen. :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 12:46
hab keine lust .

Autos die schweben? und Autos die selber Fahren?
es sollten schon Dinge sein die jedermann ohne Millionen an Forschungsgeldern und entsprechenden Institutionen hin bekommt und die jetzt aktuell Technisch möglich sind, nicht schon in der Entstehung sind und auch einen Umweltschonenden Nutzen haben, Flugzeuge die Senkrechtstarten brauchen enorm viel Treibstoff, was bringt es sowas zu entwickeln was es bereits schon gibt aber die entsprechenden Antriebe Umwelt schadender sind als die bisherigen? vorab müsst man andere Antriebe entwickeln sonst wäre es Umwelttechnisch gesehen nen Schritt zurück..

Laserschneidgeräte gibts schon, sind nur zu teuer für jedermann oder für kleine Firmen, nen Handliches Gerät wird mit Sicherheit auch schon entwickelt..

Aluminium Gerüste gibt es schon seid über 10 Jahren, es gibt bereits seid ca 5 Jahren Bohlen aus Plastik ..
ein neues Material was die Leichtigkeit von Alu und die Stabilität wie Stahl hat.. hm, wie gesagt es sollte ja jetzt möglich sein und bezahlbar ..

najah .. das ist alles Zukunftsmusik wo bereits dran gewerkelt wird .. @Namah


melden
melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 13:25
na da siehstes, es ist nix neues ;) .. und welcher "Normalbürger" soll sich das leisten können?
nen kleiner 0 8 15 Kleinwagen is ja schon die Grenze der Finanziellen Möglichkeiten für viele selbst wenns mit Raten erworben wird .. was soll nen Fliegendes Auto kosten? ;)

Autopilot-Auto:
Nach Schätzungen von Experten aus der Automobil-Zulieferindustrie stecken in einem so aufgerüsteten Google-Toyota Sensoren im Wert von über 80 000 Euro

dann noch das Auto selbst .. :D bischön viel ..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 13:32
wie war noch das Thema? Sinn des Lebens? :D


melden

@all

13.02.2013 um 13:40
Hier geht es erst mal nicht um Geld, sondern darum wozu der Mensch in der Lage ist. Die ersten Autos dürften nicht teurer sein als ein normaler Mittelklassewagen. Steuer und Versicherung müsste Vergünstigungen geben, da diese Wagen keinen Feinstaub mehr über die Reifen verbreiten und die Straßen nicht mehr so belastet werden. Wie willst du denn die Umwelt sauber bekommen wenn sie nicht für die meisten von Anfang an bezahlbar ist?

Zum Sinn des Lebens gehört auch sich mit der Politik zu beschäftigen. Die Menschen wollen immer freier werden, lassen sich nicht mehr einkesseln.
tic schrieb: najah .. das ist alles Zukunftsmusik wo bereits dran gewerkelt wird
ja natürlich!! Wie sollen wir denn sonst diese Technologie perfektionieren? Ich hab ja nicht gesagt ich will was neues erfinden - nur perfektionieren.
tic schrieb: wie war noch das Thema? Sinn des Lebens? :D
Das gehört ebenfalls zum Sinn des Lebens. Jeder sollte sich nach Möglichkeit mit unserer Zukunft beschäftigen, damit auch die nächsten Generationen einen Sinn in ihrem Leben erkennen können.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 13:55
Namah schrieb: Die ersten Autos dürften nicht teurer sein als ein normaler Mittelklassewagen. Steuer und Versicherung müsste Vergünstigungen geben, da diese Wagen keinen Feinstaub mehr über die Reifen verbreiten und die Straßen nicht mehr so belastet werden
hm, ok .. Mittelklasse Wagen + 80.000,- - Steuern = ? immer noch zu viel ;)

du meintest aber jeder könne, wenn er gefördert würde seine Talent ausleben etc ...

also hm, all das was du aufgezählt hast da sind schon welche dran, es ist nix neues und wenn jeder der sich damit befasst/interessiert etc in die "Brange" will wird es soweit kommen wie schon von mir erwähnt ..
es gibt dann zu viele die sich damit befassen und genau deshalb würde es wiederum Sinnlos genau dies zu wollen, wenn 4 von 5 dies wollen bleiben von 16 Einer über der es bekommt .. also genau wie jetzt,
viele die was können, könn damit keine Kohle verdienen/sich ausleben da es schon Millionen andere gibt die es machen und deshalb schwer bis garnich schaffen daran zu kommen .. @Namah


melden

@all

13.02.2013 um 15:45
@du_selbst
du_selbst schrieb:Oder glaubt ihr das Internet wurde rein zufällig erfunden, wie auch der Strom und die Waschmaschine und das Bügelbrett?
du musst die ganze sache so sehen:

bis dass der mensch erschien, war alles zufall, oder besser gesagt,
die natur bahnte sich ihren weg auf der erde mit den daraus entstehenden
konsequenzen.
die evolution konnte sich entfalten/ arbeiten, um artenvielfalten hervor zu
bringen.

eine waschmaschine, oder ein bügelbrett brauchte bis dahin niemand.

jetzt, da der mensch sich ins geschehen eingebracht hat, zeigt es sich,
dass waschmaschinen und bügelbretter von nöten sind.
und nicht nur diese, nein, auch elektrogitarren, biergläser und verhütungs-
mittel und vieles mehr, haben jetzt ihre daseinsberechtigung.
diese eben genannten erfindungen sind kein zufall, die haben wir für
uns erdacht, entwickelt und hergestellt.

:-)


melden

@all

13.02.2013 um 20:03
tic schrieb:
hm, ok .. Mittelklasse Wagen + 80.000,- - Steuern = ? immer noch zu viel
Ich dachte bei der Anschaffung ab ca. 30.000. Also für den Mittelstand absolut bezahlbar.
tic schrieb: all das was du aufgezählt hast da sind schon welche dran
na, ein Laeser Teppichmesser gibt es definitiv noch nicht! Natürlich sind die meisten Dinge schon in Bearbeitung, dass muss sich genau so entwickeln wie die Erfindung der Glühbirne.
tic schrieb: es gibt dann zu viele die sich damit befassen
es kann niemals zu viele intelligenteMenschen geben, zumal auch jeder eine andere Idee hat. Wie willst du sonst die Zukunft absichern?
tic schrieb: viele die was können, könn damit keine Kohle verdienen/sich ausleben da es schon Millionen andere gibt die es machen und deshalb schwer bis garnich schaffen daran zu kommen .
das ist widerum eine politische Sache, da kann man aber nicht nach gehen, wenn man über den SINN des Lebens Gedanken macht. Liegt der Sinn des Lebens tatsächlich in einem einzigen Menschenleben? Oder ist der Sinn des Lebens die komplette Menschheit ansich? Hm, ich persönlich habe dafür im Moment keine Antwort parat.
tic schrieb: wenn 4 von 5 dies wollen bleiben von 16 Einer über der es bekommt .
das ist sehr wohl richtig. Aber es liegt an dem Wissen (und natürlich an der Politik) JEDEN dennnoch individuell zu fördern, dass JEDER einen Job bekommen kann, indem er aufgeht und sich beweisen kann, damit meine ich auch die Urfölker im Dschungel.
Alienpenis schrieb: diese eben genannten erfindungen sind kein zufall, die haben wir für
uns erdacht, entwickelt und hergestellt.
da hast dun recht. Ich glaube nicht an Zufälle, alles ist Bestimmung und der Mensch ansich will/kann es (noch) nicht erkennen.


melden

@all

13.02.2013 um 20:28
@RaideR.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

@all

13.02.2013 um 20:35
Namah schrieb:Ich dachte bei der Anschaffung ab ca. 30.000. Also für den Mittelstand absolut bezahlbar.
in dem Artikel den du gepostet hast stand das allein die Sensoren die erforderlich sind 80.000 Euro kosten ..
hm, wer zahlt die?
Namah schrieb:na, ein Laeser Teppichmesser gibt es definitiv noch nicht! Natürlich sind die meisten Dinge schon in Bearbeitung, dass muss sich genau so entwickeln wie die Erfindung der Glühbirne.
ja alles Zukunfts Musik, hab auch nicht geschrieben das es eins gibt, blos das ich glaube das bereitz an der Entwicklung eines Handlichen Schneidgerätes gearbeitet wird ...
.. aber da es ja um den Sinn des Lebens geht hab ich über die Heutige Zeit geschrieben und nich was in 5-50 Jahren is ..
Namah schrieb:das ist widerum eine politische Sache, da kann man aber nicht nach gehen, wenn man über den SINN des Lebens Gedanken macht. Liegt der Sinn des Lebens tatsächlich in einem einzigen Menschenleben? Oder ist der Sinn des Lebens die komplette Menschheit ansich? Hm, ich persönlich habe dafür im Moment keine Antwort parat.
man kann auch nicht danach gehen was in 5-50 Jahren ma entwickelt wird ..
da es keinen Sinn des Lebens aller gibt eben weil alles aus Zufall entstanden ist, liegt es am einzelnen Menschen und ob er für sich persönlich nen Sinn sieht/findet/hat ..
Namah schrieb:es kann niemals zu viele intelligenteMenschen geben, zumal auch jeder eine andere Idee hat. Wie willst du sonst die Zukunft absichern?
was ich meinte .. ma nen Beispiel: wenn jeder Maler wird/werden will gibt es keine Arbeitsstellen mehr für die die Maler werden wollen da alle es sind, es zu viele gibt und somit keine freien Stellen mehr vorhanden sind .. deshalb "zu viele" .. warum redest du immer über Zukunft? .. es geht doch um den Sinn im leben, nicht um denn Sinn die Zukunft zu sichern oder Laserteppichmesser zu entwickeln ..
Namah schrieb:Aber es liegt an dem Wissen (und natürlich an der Politik) JEDEN dennnoch individuell zu fördern, dass JEDER einen Job bekommen kann, indem er aufgeht und sich beweisen kann, damit meine ich auch die Urfölker im Dschungel.
wie soll man das machen das jeder seinen Traumjob bekommt? das ist nicht machbar egal wie viel man fördert..
da würd es dann ungefähr so ablaufen wie mit dem Maler Beispiel ..



ich hab kein Bock mehr auf die Beitrag auseinander Pflückerei! is doch Blödsinn ..


melden

@all

13.02.2013 um 20:43
@Lilith


melden

@all

14.02.2013 um 08:03
@Namah
Namah schrieb: Ich glaube nicht an Zufälle, alles ist Bestimmung und der Mensch ansich will/kann es (noch) nicht erkennen.
wer soll denn da was bestimmen?
da gibt es nix.

demnach bestimmt wohl auch jemand, dass der mond sich
allmählich von der erde entfernt und die sonne in ca. 5 Mrd. jahren
ihren dienst für uns beendet?

(mild lächeln)


melden

@all

14.02.2013 um 19:40
@Alienpenis
@RaideR.
@tic
@Lilith
@Namah
@Addy
einen schönen valentiens-tag wünsche ich :*


melden
Anzeige

@all

14.02.2013 um 19:46
Mache Treaths auf allmy versteh ich einfach nicht. ^^


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reifentotalschaden?17 Beiträge
Anzeigen ausblenden