Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Erfahrungen habt Ihr selbst mit dem 2-ten Weltkrieg gemach

84 Beiträge, Schlüsselwörter: 2ter Weltkrieg, Persönliche Erfahrungen

Welche Erfahrungen habt Ihr selbst mit dem 2-ten Weltkrieg gemach

22.11.2013 um 05:53
Ich verstehe beim besten Willen nicht, wie die Deutschen aus dem Erinnern an die Greul des letzten Jahrhunderts, irgendwelche Schuldabwälzungen auf die Nachgeborenen ableiten.

Soll man nun aus Rücksicht auf deutsche Befindlichkeiten das Thema nicht mehr ansprechen, oder wie stellt ihr euch das so vor?
Bis in die 1970er hat das ja fast ganz gut geklappt...


melden
Anzeige

Welche Erfahrungen habt Ihr selbst mit dem 2-ten Weltkrieg gemach

22.11.2013 um 06:04
Altrnativ könnt man natürlich auch jedesmal, wenn das Thema zur Sprache kommt ne Art Disclaimer laufen lassen.
Ähnlich wie es zu bestimmten Themen, mit bestimmten Meinungen, in bestimmten Kreisen, meist den vorgeschobenen Zusatz gibt "Ich bin ja kein Nazi/nicht rechts, aaaaber", könnte man ja vorher entschuldigend vorschieben:
"Ich will ja keinem der Anwesenden Schuldgefühle einreden, und ich bin mir sicher eure Sippe war geschlossen im Widerstand gegen die Nazis organisiert. Gewiss ist es unmöglich, dass irgendeiner der Anwesenden, in irgendeiner Weise auch nur indirekt von den Verbrechen der Nazis profitiert, aaaaaber dieser Hitler, der die Deutschen zu Geißel nahm, der..."


melden

Welche Erfahrungen habt Ihr selbst mit dem 2-ten Weltkrieg gemach

17.02.2014 um 09:32
ich weiß etwas spät aber für alle die ein Interesse an der militärischen Vergangenheit ihrer Großeltern haben fragt bei der WAST nach.Ich habe da schon mehre Anfragen getan

WWW.WAST.de die Anfragen dauern aber bis zu 12 Monaten,ihr braucht also viel Zeit.


melden
grauschleier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Erfahrungen habt Ihr selbst mit dem 2-ten Weltkrieg gemach

17.02.2014 um 12:40
Gerade unsere Vergangenheit, die Erinnerung an die vielen Schicksale, sollte doch ausreichen um zu erkennen, das Krieg immer mit Lügen beginnt und es nur Verlierer gibt, abgesehen von gierigen Waffenhändlern.. Alleine die Tatsache, daß die BRD nach allem was unsere Vorfahren erleiden mussten, der drittgrößte Waffenhändler in der Welt ist und somit Leid und Elend in die Welt verkauft, ist für mich extrem beschämend.
Bei allen schönen Reden auf Gedenktagen, all diese Betroffenheit unserer Politiker, kann nur gespielt sein, wenn man sieht, wie wenig aus der Vergangenheit gelernt wurde. Die Ernte hängt von der Saat ab.. mir wird schlecht, wenn ich mir die Saat anschaue und wenn ich an die Gespräche mit Menschen zurückdenke, die den Krieg erlebt haben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt