Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprachen, Lebenslauf

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:03
@-ripper-

Du hast mich zitiert (auch wenn Allmy das nicht korrekt als mein Zitat wiedergibt) im Bezug aufs Baskisch sprechen, bzw die Baskische Sprache und hast damit geantwortet:
-ripper- schrieb:von ungewöhnlichen Menschen gesprochen
Wenns keine Beleidigung ist, was dann?!


melden
Anzeige

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:05
@AthleticBilbao

Warte mal, du bezeichnest eine stinknormale Sprache als ungewöhnlich und wenn ich dann als Assoziation schreibe das sie dann wohl auch von ungewöhnlichen Menschen gesprochen wird siehst du darin eine Beleidigung?
Aber verzeih mir wenn ich dich in deinem Nationalgefühl verletzt habe ehrenwerter Patriot. Soll nicht wieder vorkommen. *Baskischen Marsch blasend* ^^


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:08
-ripper- schrieb:stinknormale Sprache
Definiere "stinknormale Sprache".
Darunter verstehe ich nämlich solche, die mit anderen Sprachen verwandt sind oder zumindest Amtssprache in einem STAAT sind.
Das fällt bei Baskisch aber weg, und dazu ist es die in Europa einzige isolierte Sprache.

Auf die anderen Provokationen geh ich gar nicht ein, ist ja voll lächerlich hier. :D


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:10
@AthleticBilbao

Ja okay, fang nicht an zu weinen. Deine Sprache ist supertoll und einzigartig und die Menschen die sie sprechen ganz gewöhnliche Leute.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:12
@-ripper-

Du kannst wohl nichts mit Sprachwissenschaft anfangen, oder? Sonst wüsstest du, was mit "isolierter Sprache" gemeint ist. :D
Und JA, Basken SIND ganz gewöhnliche Leute!
-ripper- schrieb:Deine Sprache ist supertoll
Supertoll ist, dass es die Sprache immer noch gibt, ist sie schließlich fester Bestandteil der Baskischen Kultur und Identität.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:17
spreche nebenbei noch

cynisch
sarkastisch
ironisch


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

14.05.2013 um 21:46
Ich kann nicht nur über alles reden, sondern auch mit jedem. Soeben habe ich mit meinem Hund das Werden und Vergehen von Maikäfern im Winter diskutiert. Sollte es einmal dazu kommen, meinem Hund einen Lebenslauf schreiben zu müssen, würde ich das natürlich sofort darin vermerken.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 07:25
ILoveMuffins schrieb:Könnt ihr eine eher ungewöhnliche Sprache und würdet ihr sie auch in eurem Lebenslauf erwähnen?
Bei ungewöhnlichen Sprachen denke ich z.B. an Elbisch, Klingonisch ...
welchen chef interessieren solche kentnisse - du würdest höchsten belächelt und womöglich nicht ganz für voll genommen werden denn die breite mass kann damit sowieso nichts anfangen.

ich sehe es daher auch eher als hobby an und nicht als eine ungewöhnliche sprachkentniss die messentauglich wäre :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 12:01
@ILoveMuffins wenn du klingonisch fließend sprichst natürlich rein, gleiches gilt für elbisch, das sind komplexe plansprachen mit großer verbreitung.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 12:48
@Lilith
Welche Sprache ist das denn? :D

-

Iliwich kalawan alawauch eileweinelewe alawaußelewergelewewölöwöhnliliwichelewe Spralawachelewe, alawabelewer diliwie wülüwürdelewe iliwich niliwicht ilivin meleweinelewen Lelewebelewenslalawauf schreleweibelewen, delewenn walawas wülüwürdelewe meleweinelewem Alawabeileweitsgelewebelewer dalawas delewenn nuluwutzelewen?


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 13:29
Ford schrieb:Klingonisch... Gleich Absage.
Ja, weil "Klingt komisch" ;)
Niemals so etwas machen!


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 16:03
@Ciela
Keine Ahnung wie die heißt, die hab ich von einer Mutter und meiner Schwester gelernt, damit wir uns unterhalten können und keiner weiß was wir sagen ^^


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:08
@Lilith
Ciela schrieb:Iliwich kalawan alawauch eileweinelewe alawaußelewergelewewölöwöhnliliwichelewe Spralawachelewe, alawabelewer diliwie wülüwürdelewe iliwich niliwicht ilivin meleweinelewen Lelewebelewenslalawauf schreleweibelewen, delewenn walawas wülüwürdelewe meleweinelewem Alawabeileweitsgelewebelewer dalawas delewenn nuluwutzelewen?
ist aber leicht zu entziffern .... du hast folgendes geschrieben:

ich kann auch einen aussergewöhnliche sprache, aber die würde ich nicht in meinen lebenslauf
schreiben denn was würde meinen arbeitsgeber das denn nutzen ?


:)


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:10
@-Therion-
Ja, vor allem geschrieben ^^ Wenn man es hört ist es sehr schwer, weil man da sehr schnell spricht ^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:15
Bei den meisten Usern kann man schon bezweifeln, dass sie Deutsch sprechen und schreiben können.
ILoveMuffins schrieb: Bei ungewöhnlichen Sprachen denke ich z.B. an Elbisch, Klingonisch ...
...und ich an einen geeigneten Therapieplatz, aber ich bin ja kein "Personaler". :D


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:22
@-Therion-
Ja, gelesen ist das einfach zu entziffern. Aber ich kann das auch ziemlich schnell sprechen, weil das früher unsere Geheimsprache unter Freundinnen war. Und dann ist es nicht mehr so einfach :D


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:29
Ich kann zwar Klingonisch, würde es aber nicht umbedingt im Lebenslauf erwähnen, nachher will er noch Privatunterricht.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 18:53
Ja, auch wenn man es nicht unbedingt für den jeweiligen Beruf braucht, kann man doch daran sehen, dass man Ineteressen hat und nicht faul ist :) Und Sprachen zu lernen ist doch immer gut.


melden

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 19:30
@25h.nox

Nein, ich kann weder Klingonisch noch Elbisch sprechen :D


melden
Anzeige
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Sprache in den Lebenslauf schreiben?

15.05.2013 um 20:09
Rofl. Als Personalchef würde ich denjenigen alleine nur deswegen zum Vorstellungsgespräch einladen!


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt