weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

26 Beiträge, Schlüsselwörter: 2013, Bundestagswahl, Plakate

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 09:25
Gerade habe ich mir ja die Wahlplakate der CDU und der SPD zur Bundestagswahl 2013 angesehen:

http://www.cdu.de/plakate

http://www.spd.de/wahl2013/105376/plakatmotive.html

Wie ist euer Eindruck von den jeweiligen Plakaten, welche findet ihr ansprechender?




Ich persönlich finde ja, dass die SPD-Plakate einerseits unheimlich gestellt wirken und andererseits machen die Menschen darauf einen völlig witzlosen Eindruck, deren Haltung und Gesicht wirken für mich von traurig bis ernst, sozusagen :D


melden
Anzeige
Die CDU-Plakate sind ansprechender, die SPD-Plakate schlecht.
8 Stimmen (15%)
Die SPD-Plakate sind ansprechender, die CDU-Plakate schlecht.
4 Stimmen (8%)
Beide Plakatserien haben was für sich.
2 Stimmen (4%)
Beide Plakatserien sind schlecht.
38 Stimmen (73%)

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 09:57
Kc schrieb:die SPD-Plakate einerseits unheimlich gestellt wirken
... die von der CDU/CSU nicht? Na ich weiß nicht ;) .

Gibt es überhaupt jemanden, der sich auf Grund dieser Wahlwerbung für irgendwelche Programme interessieren läßt?
Ich empfinde derlei Wahlwerbung sowieso nur als Verschandeln meiner Wohnumwelt - von den nervigen Wahlwerbespots im Fernsehen will ich garnicht erst reden :D .
Beide Plakatserien sind schlecht - die, die von den anderen Parteien noch kommen werden keinen Deut besser sein :D .


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:00
@Thalassa

Naja also ich finde, dass die Plakate der Union zumindest etwas lebendiger und spaßiger wirken.


Die SPD-Plakate sind so...ernst, anklagend, traurig, vorwurfsvoll, als ob man sich dafür schämen sollte, nicht SPD zu wählen. Als ob man dann dem armen Hausmeister und der armen Reinigungskraft ihre Löhne verweigert oder dem Opa und der Oma die Rente :D


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:04
Kc schrieb:Die SPD-Plakate sind so...ernst, anklagend, traurig, vorwurfsvoll, als ob man sich dafür schämen sollte, nicht SPD zu wählen.
Vll ist das ja die Absicht, zu dokumentieren, daß derzeit - außer den Reichen, Industriellen und "Geldsäcken" keiner was zu lachen hat ;) , das Grinsen auf den Unionsplakaten sieht auch nicht wirklich natürlich aus, oder?


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:07
CDU Plakate, die übliche spießige Scheiße und ganz ehrlich, bei der SPD habe ich noch schlimmeres erwartet. Die ersten waren auch entsprechend schlimm, aber weiter unten die vom Team Attacke waren nicht ganz so übel, könnte man aber noch wesentlich aggressiver für meinen Geschmack gestalten.
http://www.tagesspiegel.de/images/lauer/8555910/2-format15.jpg
Ist mal was anderes, aber Ehrlichkeit kommt nicht an, das wissen wir spätestens seit den blühenden Landschaften.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:08
@Thalassa

Naja aber man setzt doch damit die Bürger, die man eigentlich für sich gewinnen will, davon gehe ich mal aus, unter Druck:

,,Wenn du nicht die SPD wählst, dann bist DU schuld, dass der Hausmeister hier 5€ Stundenlohn bekommt und die >>deutsche Mutter<< für ihr farbiges Kind keinen Kindergartenplatz und die Oma und der Opa keine gute Rente."

So wirkt das für mich. Und das ärgert mich ehrlich gesagt, wenn man mich derartig vereinnahmen und mir derartige Vorwürfe machen will.

Ich will frei wählen können, ohne dass ich dann das Gefühl habe, es würde indirekt mit dem Finger auf mich gezeigt und ich würde angeklagt für etwas, wofür ich gar nichts kann.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:13
Ich find die Plakate der Grünen ja wesentlich schlechter mit "Ich sag:Hello Kita" und "Meine Mudda wird Chef" :P Aber gut, die von der SPD finde ich ganz schlimm, wo sie Merkel runtermachen. Statt sich Ideen einfallen lassen, sowas zu nutzen, ist armselig :D


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 10:21
:D Ohne diesen Thread hätte ich mir garkeins von diesen Plakaten wirklich angeguckt :D . Jetzt freue ich mich schon richtig auf die von den anderen Parteien :D ...


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 11:58
Ich mag die dinger nicht - werden an Laternen geklebt und keiner nimmt die wieder ab


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 12:20
Wenn ich mir die Plakate der SPD anschaue, dann fallen mir diese Zielgruppen ein:

Niedrigverdiener, alte Menschen, kinderreiche Familien und Frauen (mit Kindern).

Der Arbeiter/Angestellte mit Durchschnittseinkommen scheint nicht mehr im Hauptaugenmerk der ehemaligen Arbeiterpartei zu sein.

Die CDU hat ihre Zielgruppen etwas breiter gefächert, bleibt aber auch etwas vager in den Aussagen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 12:47
Kc schrieb:So wirkt das für mich. Und das ärgert mich ehrlich gesagt, wenn man mich derartig vereinnahmen und mir derartige Vorwürfe machen will.
sry aber wenn du FDP wählst ode rnicht wählen gehst ist das deine schuld...
Saigan schrieb:die von der SPD finde ich ganz schlimm, wo sie Merkel runtermachen.
utti hat sich selbst zum wahlthema gemacht...
und machen sie merkel den wirklich runter? gehts um ihre stasi vergangenheit?


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 12:47
Wie gern ich zu diesem Bild ein Kommentar von Harald Schmidt gehört hätte :D


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 13:03
Als ob man sich auf Grund der Plakate entscheiden würde was man wählt.
Mich sprechen die beider Parteien nicht an.
Am ehesten gehen noch die der Grünen, die wirken nicht so arg spiessig.
Bei der Linken hab ich das Gefühl, dass die der selbe entworfen hat, der die Schlagzeilen der Bildzeitung gestaltet.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 13:15
Passend zum Thread mein Blog-Eintrag.
Deutschland, Deutschland einig Schnarchnasenland!(Blog von Wolfshaag)


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 13:46
Ich finde die Plakate der CDU sehr ansprechend.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 14:27
@Kc

Wer lässt sich denn von einem aufgehängten Papierfetzen in seiner Wahlentscheidung beeinflussen? Du etwa?


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 14:50
@Doors

Nein, ich selbstverständlich nicht, von mir aus kann auch Franziska Drohsel auf einem Plakat im Bikini am Strand posen :D


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 14:56
@Kc

Aber die anderen sind die Deppen, die sich von den Pappkameraden beeinflussen lassen?


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 14:58
@Doors

Manche sicherlich, sonst würde man ja keine Plakatwerbung machen.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 15:00
@Kc

Plakate gelten in der Werbewirtschaft als ineffektivste Werbemethode. Aber natürlich nur intern - sonst würde ja keiner mehr Kampagnen buchen.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 16:30
Auch wenn ich kein Freund der CDU bin finde ich negative Werbung, das "Schlechtmachen" der Regierung oder Parteien seitens der SPD für billig.
Mit den vermeintlichen Fehlern anderer zu werben finde ich ehrlich gesagt schlecht und zeugt nur von einer Verzweiflungstat.
In den USA scheint diese Werbungsmethode aber gang und gäbe zu sein mit bei weitem viel härteren Tönen als hier.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

06.08.2013 um 18:51
Hab bisher nur Plakate von den Piraten bei uns gesehen. Die sind so hoch angebracht, da braucht man bald nen Kran.

Ansonsten schau ich vielleicht mal kurz hin , 20 Meter weiter habe ich das aber schon wieder vergessen. Beeinflußt meine Wahl in keinster Weise.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

21.08.2013 um 21:42
Da hier im Osten ja Die Linke auch eine Volkspartei ist, klar die Plakate der Linken.
Großflächenplakat: http://www.die-linke.de/wahlen/kampagne/grossflaecherevolution/
Themenplakate: http://www.die-linke.de/wahlen/kampagne/themenplakate/

Dort ist klar abgebildet was die Vorstellungen der Partei sind. Und vor allem, was der Linken oft vorgeworfen wird, die Finanzierungspläne wären "unerreichbar". Laut Durchrechnung wäre aber sogar bei Einnahmen von 180 Mrd. € und Ausgaben von 170 Mrd. Euro ein Überschuss von 10 Milliarden Euro drin.

Ansonsten, bei Union oder SPD eher die SPD, da diese wenigstens teilweise ihre Vorstellungen geschildert hat.


melden

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

21.08.2013 um 21:44
Beide grottenschlecht und nichtssagend.


melden
Anzeige
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plakate d. Volksparteien z. Bundestagswahl 2013

22.08.2013 um 11:22
im Grunde propagieren sie doch alle das gleiche. Früher zur zeit der weimarer republik, da gabs noch richtige gegensätze


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden