Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Urteil, Haft, Manning

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:00
Eilmeldung, gerade gelesen...
Der Wikileaks-Informant Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab eine US-Militärrichterin in Fort Meade (US-Staat Maryland) bekannt. Der Soldat hatte Hunderttausende Geheimpapiere an die Enthüllungsplattform gegeben.
http://www.heute.de/35-Jahre-Haft-für-Manning-29393910.html

Damit hat er doppelt soviel Strafe bekommen, wie ein Kinderschänder in den USA mindestens manchmal so bekommt... Ich könnte manchmal echt "KOTZEN", wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden...

Ihr dürft gerne anderer Meinung sein!


melden
Anzeige
Ja, das hat er verdient!
12 Stimmen (13%)
Ja, er hätte sogar noch mehr Strafe verdient!
6 Stimmen (7%)
Nein, ungerecht!
50 Stimmen (55%)
Nein, viel zu harte Strafe!
21 Stimmen (23%)
Andere Meinung (unten)
2 Stimmen (2%)
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:06
landesverrat.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:07
das Strafmaß wird ja immer daran gemessen wie vielen Menschen er damit geschadet hat da es ja die "Nationale Sicherheit" gefährdete, wäre bei nem Kinderschänder nur 1 Person, demnach Strafe gerechtfertigt..

wobei die es schon übertreiben..


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:09
Oliver89 schrieb:Ich könnte manchmal echt "KOTZEN", wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden...
was genau hat das jetzt mit menschrechten zu tun?

auch wenn ich gut finde was er getan hat, so hat er gesetze gebrochen und muss dafür jetzt seine strafe antreten.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:12
Hoher Preis für Naivität.

Und dem Assange laufen wegen seiner ultrarechten und ultranationalistischen Eskapaden in Australien seine eigenen Parteileute hilfeschreiend davon.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Australische-Wikileaks-Partei-in-schwerer-Krise-1939800.html


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:13
Nerok schrieb:auch wenn ich gut finde was er getan hat, so hat er gesetze gebrochen und muss dafür jetzt seine strafe antreten.
Jaaa... ABER die Wahrheit scheint für manche grausamer zu sein als Folter und Misshandlung... Korrupte Welt. Ich find's nur traurig.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:20
Oliver89 schrieb:Damit hat er doppelt soviel Strafe bekommen, wie ein Kinderschänder in den USA mindestens manchmal so bekommt... Ich könnte manchmal echt "KOTZEN", wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden...
Was möchtest Du denn nun aussagen?

Dass seine Strafe zu hoch ist, oder die Strafe für "Kinderschänder" zu gering?


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:22
CurtisNewton schrieb:Dass seine Strafe zu hoch ist, oder die Strafe für "Kinderschänder" zu gering?
Seine Strafe zu hoch "UND" die des Kinderschänders zu gering. (Verkehrte Welt)


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:24
@Oliver89

Warum wirfst Du denn das eine mit dem anderen zusammen?
Beide Dinge haben nichts miteinander zu tun, außer dem einzigen Punkt, dass sie unter Strafe gestellt sind.

Du musst die Dinge schon ein wenig differenzierter und tiefer betrachten um Aussagen darüber zu treffen, was wie schwer wiegt und wie zu ahnden ist!


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:33
@CurtisNewton
Ich weiß nicht, ob du meine Position richtig verstehst... Bin selbst Pazifist und habe für solche Kriege, wie den Irak-Krieg gar nichts, auch nichts im Geringsten, übrig! Daher auch meine Meinung.

Um es auf den Punkt zu bringen, woran ich festhalte:
Manning selbst gab im Februar an, er habe das Material weitergegeben, um den „Blutdurst“ des US-Militärs und dessen mangelnden Respekt vor menschlichem Leben offenzulegen. Dazu habe er die – in seinen Augen – diplomatische Falschheit der USA aufzeigen wollen.
(Quelle: http://www.bild.de/politik/ausland/bradley-manning/35-jahre-haft-fuer-wikileaks-informanten-31918840.bild.html)

Ich hasse Kriege...

Manning-Protest Frankfurt


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:40
@Oliver89

Du sollst differenziert und genau betrachten.

Du stellst pauschal einfach die 35 Jahre Haftstrafe in dem Raum, ohne genauer hinzuschauen und das führt dann wie bei vielen anderen auch zu den üblichen reaktionären "Kinderschänder"-Vergleichen.

Für Dich zur Information und näherem Verständnis:

Manning hat nicht für EINE Straftat 35 Jahre bekommen, sondern es gab 22 (!!!) Anklagepunkte, und er wurde in 20 von 22 schuldig gesprochen.

u.a.

5 x Spionage in unterschiedlichen / verschiedenen Fällen
5 x Diebstahl in unterschiedlichen / verschiedenen Fällen
5 x Hacking in unterschiedlichen / verschiedenen Fällen

Für jede einzelne Straftat gibt es im Gesetz eine Mindest- und eine Höchstrafe.

Die 35 Jahre sind die SUMME aller Strafmaße für die jeweilige Straftat und ihrer Anzahl!
Das Maximum der Höchststrafe für ALLE seiner Vergehen wäre übrigends 136 Jahre gewesen.

Ein Kinderschänder erhält also ganz und gar nicht "weniger" als Manning, sondern Manning hat einfach (lt. Gesetz) MEHR Straftaten begangen, die zusammengenommen eben ein höheres GESAMTSTRAFMAß ergeben, als das Strafmaß für einen Kinderschänder.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:47
Freiheit für Manning! Er ist das Opfer eines Systems geworden, das sich immer mehr in eine Cyberdiktatur verwandelt.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 17:55
die "herrschenden" in den usa sind halt keine wahrheits und freiheit liebenden menschen wie dieses urteil eindrucksvoll unter beweis stellt.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:06
Zumal in 25 Jahren eh alle Dokumente die er veröffentlicht hat, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden müssen.
Somit würde er dann 10 Jahre für die illegale Veröffentlichung von Informationen einsitzen die dann jeder legal lesen kann.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:16
Mörder wie Mubarak werden entlassen und Helden wie Manning sollen für ein halbes Leben hinter Gittern...


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:26
SallySpectra schrieb:Mörder wie Mubarak werden entlassen
Wie bitte? Soweit ich weiss, ist er im Gefängnis.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:29
Er wusste was er tat und er kannte den Preis dafür. Es war seine Entscheidung seine staatlichen Arbeitgeber zu verraten, die hat er ganz alleine getroffen.

Moral legitimiert keine Straftaten.


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:29
@onuba

mubarak wurde heute freigelassen


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:30
@onuba
onuba schrieb:Wie bitte? Soweit ich weiss, ist er im Gefängnis.
http://www.n-tv.de/politik/Ex-Diktator-Mubarak-kommt-frei-article11208991.html

@SallySpectra
Toller Vergleich, passt ja vorn und hinten!


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:38
@SallySpectra

Warum sind eigentlich immer Vergleiche nötig, um sein Ungemach über solche Entscheidungen auszudrücken? Bietet sich das an, weil es so verdammt einfach ist?


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:38
@Nerok
@CurtisNewton
@SallySpectra
Danke euch für die links.....


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:39
@onuba
Bitte!

@CurtisNewton
Ja!


melden

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:41
@SallySpectra

Find ich wenig gehaltvoll, wenn man solche unverhältnismäßigen Vegleiche bemühen muss und nicht anders vermag, das Unrecht auszudrücken / darzustellen.

Nimmt dem ganzen Glaubwürdigkeit!


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning - gerecht?

21.08.2013 um 18:43
@CurtisNewton

Auch gut.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Einstein User 200826 Beiträge