weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinkt ihr MILCH?

124 Beiträge, Schlüsselwörter: DD, 85 C
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:14
Bin auf Hafer-, Reis-, Kokos- und Haselnuss"milch" umgestiegen. Schmeckt sowieso viel besser. Habe irgendwann mal wieder bei Bekannten "richtige" Milch getrunken und siehe da: vertrag ich nicht mehr. Ist ja auch Unsinn für erwachsene Menschen.


melden
Anzeige
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:25
@karliah
mir fällt auch kein wichtiger grudn ein, kuhmilch zu konsumieren. außer dass es im sueprmakt rumliegt und die werbung aus finanziellen gründen es als gesund anpreist


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:28
@Feind

Hast Du schon mal mit dem Mund direkt vom Euter gezapft?


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:32
@Feind
Und im Kakao oder Müsli merkt man ohnehin keinen Unterschied. Klar hat die Milch schon 'nen gewissen Nährwert für die, die's vertragen. Aber nunja. *schulterzuck*


melden

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:35
Ich mag Milch nur in Verbindung mit Kakao oder Cornflakes.

Als ich "klein" war (8 oder so...) bin ich mal Zuhause an den Kühlschrank, hab die Packung angesetzt und als ich feststellte dass die Milch mehr als verdorben war, war klar : nie wieder Milch pur ... !!!!

Gott, war das schrecklich !!!!!


Aber zum Zahnarzt sollte man trotzdem regelmäßig ...


melden

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 22:38
Woodkid schrieb:weil mir davon mein Speichel so ekelhaft schleimig wird :(
Treffender kann man es nicht formulieren ! Eeekeeeeliiiig!!!


melden

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 23:34
@Feind
Feind schrieb:außer dass es im sueprmakt rumliegt und die werbung aus finanziellen gründen es als gesund anpreist
Milch (nicht nur Kuhmilch) wird deswegen so häufig getrunken, weil sie durch die Sesshaftwerdung und den Beginn der Tierhaltung Eingang in die Ernährung des Menschen gefunden hat.

Wenn du meinst, dass das in irgendeiner Weise "unnatürlich" für die Ernährung des Menschen ist, solltest du konsequenterweise auch Getreideprodukte und vieles mehr meiden.
Ich denke mal du wirst so oder so noch Milch zu dir nehmen die steckt nämlich in verdammt vielen Nahrungsmitteln, die so im Supermarkt rumliegen.

Wie siehts mit ner leckeren Pizza aus?
Joghurt?
Ein Stückchen Kuchen der Herr Milchmeider?
Ein leckeres Eis?
Lecker Schafskäsesalat?
Eine Sahnesoße mit Nudeln usw usf?

hm?

Jetzt erst mal ein leckeres Stück Käsekuchen!


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 23:44
@ickebindavid
ich hab auch nie gesagt dass ich milchprodukte ganz meiide, ich spreche von reinem kuhmilch das man kaufen kann. ich esse schockolade, eis als auch kuchen auhc gerne, bin ein genussmensch. dadurch aber dass ich diese 1-2 liter milch packungen meide, reduzier ich die dosis drastisch und das kommt mir sehr zugute. leben und leben lassen sir, jeder entscheidet selbst, wovon er denkt es täte ihm besser dies und jenes zu tun


melden

Trinkt ihr MILCH?

19.11.2013 um 23:58
@Feind
Feind schrieb:dadurch aber dass ich diese 1-2 liter milch packungen meide, reduzier ich die dosis drastisch und das kommt mir sehr zugute.
Wenn du meinst das dem so ist und du damit zufrieden bist...
Feind schrieb:bin ein genussmensch.
Wenn dir reine Milch nicht schmeckt ist das ja vollkommen in Ordnung, ich finde es nur bedenklich was du für seltsame Zusammenhänge zwischen deinem Wohlbefinden und einem vollkommen unbedenklichem Nahrungsmittel siehst.
Sofern du nicht unter Laktoseintoleranz leidest ist dein Milchkonsum ganz sicher nicht mit deinem Wohlbefinden verknüpft. Schon gar nicht, kann das etwas mit deinen Zahnschmerzen zu tun gehabt haben.

Viele Menschen suchen sich irgendwelche Sündenböcke die sie dann bekämpfen. Einfach um das Gefühl zu haben ich achte auf meine Gesundheit.

Bei einem ist es, dass er sich die Chips beim gemütlichen Fernsehabend verbietet, beim anderen die Milch zum Butterbrot und wieder der nächste meint er müsse sich ausschließlich von rohem Gemüse ernähren.

Das ist alles völlig in Ordnung solange man sich das nur selbst antut.
Nach Genussmensch klingt das für mich aber irgendwie gar nicht.


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:04
@ickebindavid
ich reims mir nicht zusammen, ich sehe es als zusammenhang denn ich seh keinen andere faktoren und esi st unsinnig, die milch als etwas tolles oder gesundes abzustempeln. recherchier mal richtig im internet und nicht nur bei wikipedia.


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:10
@Feind
Feind schrieb:recherchier mal richtig im internet und nicht nur bei wikipedia.
Hab ich.
Das erinnert mich an einen älteren Artikel zum Thema:
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/ernaehrung-oeko-fundis-halten-milch-fuer-schaedlich-1.1149095

Was magst du denn an Wikipedia nicht?
Achso, stimmt ja, da kann ja jeder reinschreiben... :o

Versuch doch mal eine Warnung in den Artikel bei Wikipedia rein zu schreiben, "Milch verursacht Zahnschmerzen".
:D


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:12
Ich trinke Milch abends sehr gern oder wenn die verdauungsorgane rumzicken da hilft sie bei mir ist bei manch anderen umgekehrt ich weiß finde ich darum auch etwas seltsam aber solange es hilft warum nicht


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:13
ich halte milch für sehr bedenklich, gerade für kleine kinder ist kuhmilch ja auchmehr als ungesund


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:15
fairy-tale schrieb:ich halte milch für sehr bedenklich, gerade für kleine kinder ist kuhmilch ja auchmehr als ungesund
kannst du das auch begründen?


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:17
Eine Studie der Harvard University meldet gar Zweifel an der generellen Wirkung des Kalziums an. Die Wissenschaftler der Harvard Public School for Health testeten 75.000 Frauen über einen Zeitraum von zwölf Jahren hinsichtlich des Effektes von Milch auf ihre Knochen. Wie sich zeigte, wurden die Knochen der Testpersonen nicht widerstandfähiger, sondern waren sogar einem höheren Bruchrisiko ausgesetzt. Erklärt wird dieser Zusammenhang mit der Übersäuerung des Körpers, der durch häufigen Milchkonsum ausgelöst wird. Zur Neutralisation entzieht der Körper den Knochen ihren Kalzium-vorrat, wodurch die Osteoporoseanfälligkeit steigt.

Bei Männern hingegen dürfte eine hohe Kalziumeinnahme – sei es über Milchprodukte oder über Gemüse – zu einer erhöhten Anfälligkeit für Prostatakrebs führen. In einer weiteren langfristig angelegten Harvard-Untersuchung mit 20.000 männlichen Teilnehmern wurde bei jenen mit mindestens zweimal täglichem Milchkonsum ein um 34 Prozent höheres Risiko auf Prostatakrebs festgestellt als bei jenen, die wenig oder gar keine Milchprodukte zu sich nahmen.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/28/harvard-milch-von-der-kuh-ist-nicht-gesund/


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:31
@Feind

Diese deutschen-wirtschafts-nachrichten hälst du also für eine vernünftige Quelle so so. Mich macht die mindestens so misstrauisch, wie dich vermutlich Wikipedia. Zeig mal ne andere Quelle die sich auf diese Studie bezieht, das wäre nett.
Ich bleib bis dahin bei Wiki.

100 ml Milch enthalten 120 mg Calcium, das der Mensch zum Knochenaufbau benötigt. Milch beinhaltet außerdem viele essentielle Aminosäuren, die für den Körperzellenaufbau benötigt werden. In Käse ist der Anteil an Calcium höher. Die Nurses’ Health Study zeigte allerdings, dass erhöhter Milchkonsum allenfalls tendenziell Knochenbrüchen vorbeugt. Auch lässt sich das Calcium aus der Milch isoliert nicht resorbieren, es wird dazu Vitamin D benötigt, das nicht in ausreichendem Maße in der Milch enthalten ist. Eine im Jahre 2005 veröffentlichte Metaanalyse sechs prospektiv untersuchter Kohorten fand, dass geringer Milchkonsum (weniger als ein Glas täglich) mit keinem signifikanten Anstieg des Frakturrisikos assoziiert war.[11]

Michael de Vrese vom Max Rubner-Institut erklärte im Jahr 2006, dass „[…] die Vorteile des Milchkonsums […] die etwaigen Risiken übertreffen […].“ Es sei bewiesen, dass ein ausreichender Milchkonsum Osteoporose, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Übergewicht vorbeuge.[12]

Eine Untersuchung der Universität Kopenhagen aus dem Jahr 2007 hat ergeben, dass das in der Milch enthaltene Calcium oder andere Cofaktoren in Milchprodukten die Fettmenge im Blut nach den Mahlzeiten reduziert. Danach ist die Menge des Blutfettes bei Personen, die Calcium aus Milchprodukten aufnehmen, um 15–19 % niedriger als bei Vergleichspersonen, die Calcium über Calciumsupplemente aufnehmen.[13]


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:38
@ickebindavid
dann nehm ich auch mal wikipedia

Sonn et al. fanden 2005 im Rahmen einer Übersichtsarbeit unter neun prospektiven Studien fünf, die einen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Milchprodukten und dem Prostatakrebsrisiko herstellten.


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:42
ickebindavid schrieb:Auch lässt sich das Calcium aus der Milch isoliert nicht resorbieren, es wird dazu Vitamin D benötigt,
Vitamin D3 ist kein gewöhnlicher Nahrungsbestandteil, denn die natürliche Zufuhr entspräche derjenigen der Produktion nach Bestrahlung mit UVB-Licht, das auf die Haut afrikanischer Homo sapiens ohne moderne Bekleidung einwirkte.
Der Bedarf an Vitamin D über die Nahrung wird umso größer, je kürzer die Zeit ist, die ein Mensch im direkten Tages- bzw. Sonnenlicht verbringt.
Alles Wikipedia, fällt dir was auf?

---------------
Feind schrieb:unter neun prospektiven Studien fünf
Das sind wieviel Prozent?
Schalte doch mal deinen Denkapparat ein.


melden

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:43
wird überall von abgeraten. mein kind wird jedenfalls nach dem stillen keine milchbekommen.

http://www.rund-ums-baby.de/ernaehrung/kuhmilch.htm

@Feind
@Nerok


melden
Anzeige

Trinkt ihr MILCH?

20.11.2013 um 00:45
milch wird nur zu werbezwecken als gesund angepriesen @ickebindavid


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden