Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Egoismus, Selbstbewusstsein ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:22
Anstoß für diese Umfrage ist ein Gespräch welches ich dieses Wochenende hatte.
Die allgemeine Meinung war, dass jeder Mensch stets an sich denkt, also eher egoistische Gedanken hat.
U.a kam aber auch dabei raus, dass viele teilw. 'masochistische' Gedanken haben..sich selbst also zB. im Vergleich zu anderen/besser situierten Menschen sehen und selbst abwerten usw usf..
Manche in der Runde, hat jedoch auch festgefahrene Gedanken Preis gegeben, die niemand ahnte, da die Fassade eben ganz anders wirkt. Ein Arbeitskollege zB. der dauernd/oft Versagensängste hatte.

Ich habe oft positive Gedanken (also bin eher ein optimistischer Typ Mensch), würde mich selbst auch erstmal nicht bewusst und direkt abwerten. Vielleicht wenn ich mal manchen Sachen aus purer Faulheit nicht nachgehe..aber sonst kann ich keine 'Masochistin' in mir erkennen.
Ich würd gern wissen wie das bei euch so ist. Denkt Ihr eher in positiva oder negativa? Denkt Ihr in selbstbewussten Zügen, zuversichtlich und motiviert?
Oder eher pessimistisch gefärbt?


melden
Ich habe meist positive aufbauende Gedanken über mich und andere
14 Stimmen (35%)
Ich denke oft in 'masochistischen/missgünstigen' Zügen
20 Stimmen (50%)
Keine Ahnung (Ich achte nicht besonders auf meine Gedanken diesbezüglich)
6 Stimmen (15%)

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:24
Positive Mental Attitude, definitiv super wichtig!


melden
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:27
@Puschelhasi

:)

Wichtig ja! Ich bin mal gespannt ob in den Köpfen auch vorhanden.
Würde ein eingefleischter Pessimist hier abstimmen?


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:29
Ich versuche meine Selbstwahrnehmung wertfrei und realistisch zu gestalten. Aber eine wohldosierte Prise positiven Optimismus sollte man sich doch ab und zu definitiv gönnen :)


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:33
@Badu

Ich denke 80 % hier sind negativ denkend.


melden
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:34
@LordYorkshire

Das hätte ich wohl noch als weiteren Abstimmungspunkt formulieren sollen.
Aber kann man sich gänzlich wertfrei wahrnehmen? Wenn man zB. vor einer Herausforderung steht, dann gibt es ja bei jedem Menschen eine Tendenz eher mit positiven oder negativen Gedanken da ran zu gehen. Ich meine schon, das macht viel aus im Kern eines Jeden.


melden
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:36
@Puschelhasi

Mir ist das nun richtig deutlich bewusst geworden, im eigenen Kreis, klammheimlich teilw. bis in's Mark im Selbsthass O.o :(


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:39
@Badu
Wohl wahr. Die persönliche Grundmentalität wird wohl immer irgendwie mit einfließen. Am besten, man konsultiert auch eine neutrale, außenstehende Person, wenn man sich seiner selbst wirklich durch objektive Einschätzung besser gewahr werden will.

Was ihr hier bezüglich negativer selbstbezogener Gedanken ansprecht, habe ich auch schon oft observieren können. Da wird ein teilweise manischer Selbsthass regelrecht zelebriert und zum Ritus erhoben. Oftmals ist das wohl ein Schrei nach Aufmerksamkeit, da muss man vorsichtig sein.


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:44
@Badu

Ja bis hin zur Srlbstsabotage, das ist meist Dramasucht.


melden
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:46
"Oftmals ist das wohl ein Schrei nach Aufmerksamkeit, da muss man vorsichtig sein."

Schrei nach Aufmerksamkeit, ist das eine Interpretaion Deiner Beobachtung oder ist das so bei Dir? Wenn ich so fragen darf...


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:47
@Badu
Nö, ich selbst bin eigentlich im Reinen mit mir. Aber bei anderen scheint's mir manchmal so zu sein. Aber ich will mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, meine psychologische Vorbildung ist dazu nicht weit genug gediehen.


melden
Badu Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 00:48
@Puschelhasi

Ja ich gehe auch davon aus, dass der Körper bzw. der biochemische Haushalt sich an eine pessimistische/optimistische Haltung gewöhnt.


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 01:19
Ich sehe sehr schnell die Fehler anderer Mitmenschen und bin leider meinst abwertender Meinung und leicht zynisch.
Eigentlich möchte ich nicht so sein aber mir fällt es manchmal schwer positiv zu denken.


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 03:00
@Badu

Absolut, das ist ja bekannt. Oder sollte es sein.


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 03:38
Ich bin der Meinung, dass ich alles schaffen, sofern ich es will :vv:


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 07:12
aufjedenfall positiv :Y:


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 10:06
selbstbewusst negativ..


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 10:08
dito


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 11:09
Ich denke durchweg positiv, man muß eben lernen, auch aus Rück- und Schicksalsschlägen für sich den positiven Aspekt zu finden!


melden

Wie selbstbewusst sind Deine Gedanken?

16.12.2013 um 11:23
Kommt darauf an wie viele Algebravorlesungen ich an dem Tag hatte :D


melden