Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man das Gehirn abschalten?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn, Gehirntätigkeit

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:23
@nextone
Das Hirnareal für Schmerz ist bekannt - also das Hauptcentrum - Seitenempfindungen gibt es sicher und diese können auch sehr heftig sein.

Genau : man braucht es doch nur mit einer bestimmten Frequenz zu "bestrahlen": ergo: der betaWellen, oder was auch immer! Der Punkt ist; Es muss eine negative Synchronisation der Hirnwellen mit den therapiestrahlung geben.

Ergo: Physik


melden
Anzeige
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:24
wie was ergo physik , schrieb ich von musik oder was?


melden
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:25
chemie, biologie und physik, wenn dann


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:25
@nextone
Musik ist das richtige Stichwort! Mein Freund!


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:26
Ich möchte auch mal ein wichtiges Wort schreiben: Plutimikation!


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:26
@nextone
double use


melden
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:26
ah da wart ich ja schon ne weile drauf, hehe


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:29
@nextone
Musik...schaltet das gehirn ab! Ergo: Raab, Lena Meyer Landrut usw :D

PS: bei lena entschuldige ich mich für die Spitze, bei Raab nicht!


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:35
nextone schrieb:und zur frage, du must meine ich den "nährboden" erhalten
Sicher. Die körperliche Funktion des Gehirns soll ja auch nicht eingeschränkt sein, sondern nur die partielle Funktion (Aktivität).

Als Nährboden kommt hier in Frage: Input, äußerer Reiz.

Was ist Input?

Wie kann man Input zeitweise unterbinden?

Reicht es, wenn man sich gänzlich den äußeren Reizen verschließt (Meditation)? Nein. Was also muss geschehen, um das Gehirn abzuschalten für eine gewisse Weile?


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:35
Manchmal würde ich gerne einiges löschen, aber dann wäre ich wohl nicht mehr der, der ich jetzt bin..


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:36
@Kurosagi
Amnesie ist hier nicht die Frage. Es geht um zeitweises Abschalten des Gehirns ohne dass sich später ein Mangelempfinden einstellt.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:38
@pprubens

Ich weiß, aber was würde es bringen, wenn ich es jetzt abschalte und später eh alles gleich ist?


melden
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:39
pprubens, nu versteh es mal so, funktion über elektrische impulse ok, nährboden ist das lebende gewebe des gehirns


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:39
@Kurosagi
Mal für drei Stunden Ruhe im Oberstübchen. Relaxen ohne Reue.


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:40
@nextone
Elektrische Impulse sind offensiv. Die bedeuten ja weiterhin Anregung. Abregung ist aber der Weg.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:44
@pprubens

Wäre manchmal echt schön.^^

Aber im Endeffekt bringt es eh nichts. :D


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:47
Das problem ist wohl eher: das man eher eine amnesie hervorrufen kann.

DAS soll man sich überlegen, und schildern auch viele Patienten.

Ein totales Schmerzempfinden: aber irgendwie bruchhaft - phasenhaft aber eindeutig.

Ergo: Die Schmerzempfindung kann nicht 100% lokalisiert werden, schon gar nicht als punktuelle Aerea.

Löscht man das Schmerzempfinden oder die Erinnerung darann?


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:48
@Kurosagi
Ob es nichts bringt, weiß man ja nicht. Hat ja hier noch keiner Erfahrungen gesammelt. Die Zeit wird kommen, wo die Gehirne großräumig abgeschaltet werden, um dem Klima nicht zu schaden oder aus welchen obskuren Gründen auch immer. Das 23. Jahrhundert ist nicht mehr weit. ;-) Im letzten Jahr wurden zur Zeit der Bundestagswahl sehr viele Gehirne kurzfristig ausgeschaltet. Hat aber keiner gemerkt.

Und darauf münzt meine Frage: Wenn man das Gehirn ausschalten könnte, würde es jemand merken?


melden

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:51
pprubens schrieb:Wenn man das Gehirn ausschalten könnte, würde es jemand merken?
Äähmm .... :D :D

homer-simp


melden
Anzeige

Kann man das Gehirn abschalten?

06.01.2014 um 23:52
@pprubens
Deine Ironie ist angekommen! Dein Sarkasmus allerding ist nicht lustig, und er ist auch kein Sarkasmus , da du deine eigene Erkenntiss nicht übersetzen kannst oder ihr traust! Oder Du bist naiv!


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt