Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Eine Weltreligion
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Umfrage: Was haltet ihr von eine Eine -Welt- Religion

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 03:56
Im Rahmen des Konzils von Trient verurteilte die römisch-katholische Kirche alle diejenigen zu Höllenstrafen, die an die Erlösung allein durch den Glauben an Jesus Christus glauben. Hier ein Zitat aus den Beschlüssen des Konzils zur Rechtfertigungslehre im Wortlaut (Kanon 9):

»Wenn jemand sagt, der Sündhafte werde allein durch den Glauben gerechtfertigt; so dass er damit versteht, es werde nichts anderes, das zur Erlangung der Rechtfertigungsgnade mitwirke, erfordert, und es sei keinen Teils notwendig, dass er sich aus Antrieb seines Willens dazu vorbereite, und bereitsam mache, der sei im Bann.«

Die katholische Kirche hat diese Auffassung nie korrigiert, sondern im Gegenteil im Verlauf der Zeit viele Male bekräftigt.



Wenn Papst Franziskus den Protestanten wirklich die Hand zur Versöhnung reichen will, sollte er als Erstes diese Entscheidung des Konzils von Trient aufheben. Als offizielle katholische Lehre in ihrer jetzigen Form bedeutet sie, dass alle Protestanten dem Kirchenbann unterliegen. Aber dieser gewichtige Vorbehalt wird vermutlich viele Protestanten nicht davon abhalten, sich wieder mit Rom zu versöhnen und Papst Franziskus zu »ihrem Papst« zu erklären.


melden
Anzeige
Möchtet ihr eine Weltreligion?
13 Stimmen (31%)
Die Religionen sollen alle bleiben.
29 Stimmen (69%)
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 05:24
morgenrot37 schrieb:Im Rahmen des Konzils von Trient verurteilte die römisch-katholische Kirche alle diejenigen zu Höllenstrafen, die an die Erlösung allein durch den Glauben an Jesus Christus glauben.
omg omg omg ^^ :D ^^ die hölle wird zufrieren ^^ :D ^^ omg omg omg
Ist die Hölle exo- oder endothermisch?

Eine wahre Geschichte, aufgenommen von einem Professor einer nordamerikanischen Universität, Fachbereich Physik, Grundstudium.
In einer schriftlichen Prüfung pflegte ein Professor üblicherweise eine unkonventionelle Aufgabe zu stellen und deren Lösung durch zusätzliche Punkte zu belohnen. Eine dieser Aufgaben lautete:

"Ist die Hölle exothermisch oder endothermisch? Belegen sie Ihre Antwort mit einem Beweis."

Der Grossteil der Studentenschaft schrieb Beweise unter Verwendung von Boyle's Gesetz oder gewissen anderen mehr oder weniger zulässigen Varianten. Einer der Studenten schrieb allerdings:

"Falls wir annehmen, daß Seelen existieren, müssen sie auch Masse haben. Trifft dieses zu, dann muß ein Mol Seele ebenfalls eine gewisse Masse haben. Wir betrachten im folgenden also die Bewegung von oridinärer Masse. Demzufolge stellt sich die Frage, mit welcher Art bewegen sich Seelen in die Hölle hinein, und mit welcher heraus? Ich glaube, daß wir mit Sicherheit annehmen können, daß Seelen, sobald sie einmal in der Hölle angekommen sind, diese nicht mehr verlassen.
Demzufolge verlassen keine Seelen die Hölle. Um festzustellen, wieviele Seelen in die Hölle kommen, betrachten wir die verschiedenen Religionen unserer Weltbevölkerung. Einige Religionen erklären, daß Nichtgläubige in die Hölle kommen. Da aber mehr als nur eine dieser Religionen existieren und niemand Mitglied mehrerer Religionen sein kann, können wir annehmen, daß alle Menschen als Seelen in der Hölle enden. Mit den heutigen Geburts- und Todesraten können wir außerdem annehmen, daß die Anzahl der Seelen in der Hölle exponentiell ansteigt. Boyle's Gesetz besagt, daß das Verhältnis von Seelenmasse und Volumen konstant beliben muß, um Temperatur und Druck in der Hölle auf gleichem Niveau zu halten.

1. Falls die Hölle also schneller expandiert als der Zuwachs eintretender Seelen, dann fällt die Temperatur und der Druck der Hölle bis sie zufriert.

2. Falls natürlich die Hölle langsamer expandiert als Seelen in sie einströmen, dann erhöhen sich Druck und Temperatur bis die Hölle los ist.

Also welche der o.g. Möglichkeiten trifft zu?

Falls wir die Voraussagung von Erstsemesterin Therese Banyan akzeptieren können, als sie sagte: "Es wird eine kalte Nacht in der Hölle sein bevor ich mit dir schlafe!" und berücksichtigen den Umstand, daß ich noch immer nicht in sexueller Beziehung zu ihr lebe, kann Möglichkeit 1. nicht zutreffen. Demnach ist die Hölle exothermisch."

Der Student erwarb sich mit dieser Lösung das einzige A.
quelle: Profil von WyattGillette


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 06:31
ich bin für null religion!


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 06:56
Die Erklärung von Trient besagt doch nur, dass es neben Gottes Erlösungswerk auch einen bisschen menschlichen Willen braucht, wenn man erlöst werden möchte. Jeder vernünftige Mensch (und Protestant) wird das zugeben, nur ein paar verbohrte Altlutheraner beharren noch auf Luthers Unsinnspositionen.
Andererseits stimmt es, dass der Vatikan wohl zumindest ganz weit vorne mitspielen wird beim Spiel des Antichristen, das sagen alle ernstzunehmende katholischen Prophezeiungen. Bisher hat der Vatikan eigentlich immer die gesunde christliche Lehre verteidigt, allerdings lange wird das nicht mehr gehen (aufgrund des Drucks des antichristlichen Régimes in der westlichen Welt, der sogenannten Neuen Weltordnung).
Wenn uns also die Welteinheitsreligion schmackhaft gemacht werden soll (um den Weltfrieden herzustellen), dann müssen wir dagegen sein und das traditionelle Christentum und die Bibel verteidigen. Dann heißt es auch nicht mehr "katholisch oder protestantisch", sondern "traditionell oder modern". Wir müssen das Traditionelle bewahren, um Jesus nicht zu verraten.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 07:26
@fabricius

merks du eigentlich was du das erzählt hast?

das ist die schiene die auch die fundamentalisten von sich geben, einen aufruf zum krieg.

nicht mehr und nicht weniger!


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 07:38
fabricius schrieb:auch einen bisschen menschlichen Willen braucht, wenn man erlöst werden möchte.
vor allem möchte ich von den religionen erlöst werden...
geht das ?
das wäre imo die beste variante.
würde so einiges harmonischer machen...


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 08:00
Religionslos ist nicht das, was die Weltbestimmer wollen. Und die werden sich durchsetzen, wenn auch nur kurze Zeit. Sie wollen eine Welteinheitsreligion, die die Menschen in deren Sinne (im Sinne der großen Weltbestimmer) lenkt. Diese wird auch christliche Elemente enthalten, aber mit dem wahren Christentum nichts mehr zu tun haben.
@dasewige
Es ist natürlich eine gigantische Schlacht gegen den Satan und seinen Antichristen, den die letzten Christen aus allen Konfessionen da führen müssen, aber diese Schlacht ist hauptsächlich geistig. Erst ganz am Schluss wird auch Militärgewalt gegen die letzten Christen eingesetzt - mit der Begründung, sie würden den Weltfrieden gefährden! Dabei geht die Aggression vom antichristlichen Régime aus. Naja, noch ist es ja nicht soweit. Zunächst werden sich wohl die Religionen erstmal gegenseitig bekämpfen, mal wieder ausgelöst durch den Islam. Erst dann, wenn die ganze Welt in Schutt und Asche liegt, wird der Antichrist mit seiner "Friedensbotschaft" auf die Weltenbühne treten können.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 08:04
@fabricius

sorry, aber du gehörst zu den leuten, an dessen wesen die welt genesen soll.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 08:06
Religion ist nur für die schwachen unter uns der einzige Weg. Ist das nicht Strafe genug?!


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 09:15
fabricius schrieb:Wenn uns also die Welteinheitsreligion schmackhaft gemacht werden soll (um den Weltfrieden herzustellen), dann müssen wir dagegen sein und das traditionelle Christentum und die Bibel verteidigen. Dann heißt es auch nicht mehr "katholisch oder protestantisch", sondern "traditionell oder modern". Wir müssen das Traditionelle bewahren, um Jesus nicht zu verraten.
und wieder wird so ein religionskrieg heraufbeschwört - tolle religionen, predigen von nächstenliebe, toleranz und frieden, meinen religiös zu sein aber haben nicht mal die lehren der bibel verstanden geschweige denn dessen umsetzung.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 09:16
Wir sind im Galopp in Richtung einer eine-Welt-Verschmelzung der Religionen, und die Auswirkungen sind gewaltig. Papst Francis hat nun eine Video-Nachricht an Word of Faith Vater Kenneth Copeland gesendet, und drängte auf eine Aussöhnung zwischen Katholiken und Charismatiker.
Im Januar 2014 empfing der Papst den evangelikalen Bischof Anthony Palmer, der Ökumenebeauftragter der Gemeinschaft Evangelikal-Episkopaler Kirchen. Palmer wurde 2009 zum Bischof gewählt.

Papst Franziskus hat sich nun durch Vermittlung von Palmer als Brückenbauer zur evangelisch-protestantischen Charismatik betätigt, beginnend mit Copeland Ministries. In einer Versammlung des Wohlstandspredigers Kenneth Copeland, an welchem auch Palmer teilnahm, wandte sich Papst Franziskus in einer Videobotschaft direkt an Copeland und die charismatische Bewegung. Palmer kündigte in seiner Vorrede „etwas wirklich Besonderes und Historisches“ an und bezeichnete die katholisch-charismatische Erneuerung und auch die charismatische Bewegung als „die Hoffnung der Kirche“.
Die katholische und die charismatische Erneuerung ist die Hoffnung der Kirche”, ruft Anglican Episcopal Bischof Tony Palmer, vor einer Gruppe von jubelnden Anhängern der Kenneth Copeland Ministerien. Palmer sagte, dass diese Worte aus dem Vatikan stammen. Vor der Wiedergabe der Video-Botschaft von Papst Francis vor Kenneth Copeland, sagte Palmer der Menge “Meine Frau sah, dass sie katholisch, charismatische, evangelisch und Pfingstler sein kann, und es wurde absolut in der katholischen Kirche anerkannt, sie sagte, dass sie ihre Wurzeln mit der katholischen Kultur verbinden möchte. So wie sie.”



Die Menge jubelte, als er weiter ausführt,
“Brüder und Schwestern, Luthers Protest ist vorbei. Gilt das auch für dich – Ist deiner auch vorbei?”

Auch Kenneth Copeland findet diese Entwicklung unglaublich: Copeland sagte: “Der Himmel ist über diese begeistert…Weißt du, was so spannend für mich ist? Als wir in das Ministerium vor 47 Jahren gingen, war dies nicht möglich.”

http://liebezurwahrheit.de/2014-neues-aus-rom-die-eine-welt-religion-laesst-gruessen/



.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 09:32
am besten gar keine!


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 10:29
Religionen sind generell total überflüssig.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 10:31
fabricius schrieb:eine gigantische Schlacht gegen den Satan und seinen Antichristen
Der Satan, den manche hier so gern herbeibeschwören, existiert nur in ihrem Kopf. :}


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 10:51
Ich mag die " Eine-Weltreligion " ebenso wenig, wie die " Eine-Weltherrschaft ".

Und Satan, kann mich mal kreuzweise....der Rest von dem ganzen Zirkus ebenso. Warum sich immer noch Menschen an diesen Klamauk klammern, mir ein Rätsel.

Ohne Religionen könnte sich die Menschheit besser mit wirklich wichtigen Dingen beschäftigen und würden ihr Potenzial nicht an irgendwelche Institutionen verschwenden, die glauben das sie das Licht der Welt sind.

Der Glaube ist frei...der braucht keine Weltreligion und auch keine Kirchen.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 11:22
@KillingTime


satan ist auch nur ein vorwand um krieg führen zu können.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 12:46
Religionen wird es vermutlich in absehbarer Zeit nur noch am Rande geben, und das ist gut so. Religionen sind ein Auslaufmodell.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 14:30
fabricius schrieb:Religionslos ist nicht das, was die Weltbestimmer wollen.
mal eine ernst gemeinte frage.
ich will an deiner vorstellung gar nichts ändern oder so ...
glaubst du eigentlich ernsthaft an das was du an der stelle hier veröffentlichst?
damit meine ich auch das was du an dasewige gerichtet hast.

und wtf sind die Weltbestimmer?
oO

also wenn es das ist, was ich denke, dass es zu sein scheint...
dann kann ich mich eigentlich nur:
dasewige schrieb:sorry, aber du gehörst zu den leuten, an dessen wesen die welt genesen soll.
dem anschließen, im gleichen wortlaut. dto. also.

oO
morgenrot37 schrieb:Wir sind im Galopp in Richtung einer eine-Welt-Verschmelzung der Religionen, und die Auswirkungen sind gewaltig.
was für gewaltige auswirkungen?
nach wie vor intolerantes gewäsch. verschleiherung von verbrechen. schutz von verbrechern gehört doch bei katholischen kirche immer noch zur tagesordnung?
oder sind die aufeinmal umgeschwungen, die jüngsten missbrauchsfälle mal wirklich sinnvoll zu behandeln. also die zur anzeige zu bringen. zudem selbstanzeige auch, seitens des staates zur strafmilderung führt.
hmm .. nicht das ich wüsste... achja, die akten wurden ja noch nicht vorsortiert um teile einfach "verschwinden" zu lassen.

wurden die angehörigen der opfer der ganzen NS-verbrecher, die durch die hilfe der katholischen kirche fliehen konnten (stichwort: Rattenlinien) in irgendeiner weise entschädigt?


also imo, gibt es da keine änderungen... nur krude phantasien ... um sich selbst "schön" und "gut" zu reden.
also ja, ohne religion wäre die welt viel viel harmonischer.
weiterdrehen würde sie sich trotzdem.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 15:20
dasewige schrieb:ich bin für null religion!
Ich auch

Übrigens, wieso ist die erste Antwortmöglichkeit eine Frage?@morgenrot37


melden
Anzeige

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 16:05
jeder wie er will. Nur sollte Religion eine Privatsache bleiben. Für den Schwanzvergleich haben wir unseren Schwanz.


melden
424 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt