Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Eine Weltreligion
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 16:24
ich denke selbst wenn sowas eingeführt werden könnte, würde es nicht lange dauern bis sich innerhalb dieser religion wieder gruppierungen abgrenzen und eigene ansichten aufzeigen.

Das gehört meiner meinung nach dazu zu Religionen. Was eigentlich nix schlechtes ist. Das schlechte sind die Kriege und die Fanatismen der Anführer. Dabei würde ich nur jedes mal gerne 1 Frage stelllen...


"Ist es das was euer Gott will"?


melden
Anzeige

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:16
@neonbible
neonbible schrieb:Religionen wird es vermutlich in absehbarer Zeit nur noch am Rande geben, und das ist gut so. Religionen sind ein Auslaufmodell.


Die Zahlenmäßige Entwicklung der Religionen, in der Welt von 2000

Christen ........ 1999,6 - Mill.
Moslems.......... 1188,2 - Mill.
Hindus............ 811,3 - Mill.
Buddisthen...... 360,0 - Mill.
Neue Religionen 102,4 - Mill.
Ethnische Relig........... 228,4 - Mill.
Sikhs ........... 23,3 - Mill.
Juden ........... 14,4 - Mill.

Und da glaubst du, die Religionen sind ein Auslaufmodel? Die Statistik sagt, das sie laufend steigt.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:44
@iwok
iwok schrieb:also ja, ohne religion wäre die welt viel viel harmonischer.
weiterdrehen würde sie sich trotzdem.
Es geht für viele Menschen aber nicht ohne Religion, und an die ist auch überwiegend die Frage gerichtet.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:51
Sorry, das passt perfekt! :D

http://www.youtube.com/watch?v=OqrGjxFhVz8


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:53
Hallo,
@morgenrot37 ,
ich hatte den Protestantismus so verstanden,
daß jemand, der glaubt,
ganz von selbst und natürlich auch was dafür tut,

so, daß das nicht noch von außen gefordert werden muß.

schönen Gruß, Sandra


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:54
@iwok
morgenrot37 schrieb:
Wir sind im Galopp in Richtung einer eine-Welt-Verschmelzung der Religionen, und die Auswirkungen sind gewaltig.

was für gewaltige auswirkungen?
Das ist doch aus dem Text klar herrauslesbar, welche Auswirkungen das haben kann.

Beitrag von iwok, Seite 1


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:55
@morgenrot37

Hm, warum wohl?


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:56
@sandra.31
sandra.31 schrieb:Hallo,
@morgenrot37 ,
ich hatte den Protestantismus so verstanden,
daß jemand, der glaubt,
ganz von selbst und natürlich auch was dafür tut,

so, daß das nicht noch von außen gefordert werden muß.

schönen Gruß, Sandra
So verstehe ich den Protestantismus auch, aber eigendlich verstehe ich jeden Glauben so.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:57
»Wenn jemand sagt, der Sündhafte werde allein durch den Glauben gerechtfertigt; so dass er damit versteht, es werde nichts anderes, das zur Erlangung der Rechtfertigungsgnade mitwirke, erfordert, und es sei keinen Teils notwendig, dass er sich aus Antrieb seines Willens dazu vorbereite, und bereitsam mache, der sei im Bann.«

Ja, aber dann ist das kein Widerspruch.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 20:59
Wenn der Protestantismus von einem Glauben spricht, der von selbst Werke hervorbringt.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:04
@sandra.31
sandra.31 schrieb:Wenn der Protestantismus von einem Glauben spricht, der von selbst Werke hervorbringt.
Für einen wahrhaft Gläubigen, ist es selbstverständlich, nicht nur an Gott zu glauben, sondern auch gute Werke zu tun, das ist damit gemeint wenn man sagt: Das der Glaube von alleine gute Werke hervorbringt.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:05
Luther hatte das so verstanden, daß man zusätzlich zum Glauben noch was nicht alles tun müßte, während man die ganze Zeit nicht sicher sein kann, daß man die Gnade erlangt hat, und machte sich deshalb die ganze Zeit furchtbar Sorgen.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:09
@sandra.31
sandra.31 schrieb:Luther hatte das so verstanden, daß man zusätzlich zum Glauben noch was nicht alles tun müßte, während man die ganze Zeit nicht sicher sein kann, daß man die Gnade erlangt hat, und machte sich deshalb die ganze Zeit furchtbar Sorgen.
Da hat Luther aber nach meiner Vorstellung sich unnötig Sorgen gemacht.
Wenn du gläubig bist, kommen die guten Taten von alleine.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:09
Und dann bekam er die Erleuchtung, daß erstmal der bloße Glaube ausreicht, und er der Gnade sicher sein kann, und darf, und sich keine Sorgen mehr zu machen braucht,
und daß die Werke, als "Früchte des Glaubens", dann praktisch von selbst kommen,
allein schon, weil das dauernde sich-Sorgen-machen wegfällt.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:13
@sandra.31
sandra.31 schrieb:und daß die Werke, als "Früchte des Glaubens", dann praktisch von selbst kommen,
allein schon, weil das dauernde sich-Sorgen-machen wegfällt.
Ja, so ist es auch, und so sehe ich das auch.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:13
Das heißt,
das Konzil zu Trient hat im Prinzip ganz recht,
es hat sich nur etwas ungeschickt ausgedrückt.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:25
@sandra.31
sandra.31 schrieb:Das heißt,
das Konzil zu Trient hat im Prinzip ganz recht,
es hat sich nur etwas ungeschickt ausgedrückt.
Ist eigentlich nicht ungeschickt ausgedrückt, es geht klar hervor, das du die Erlösung allein durch den Glauben nicht bekommst.


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:41
@morgenrot37
morgenrot37 schrieb:Wenn Papst Franziskus den Protestanten wirklich die Hand zur Versöhnung reichen will, sollte er als Erstes diese Entscheidung des Konzils von Trient aufheben.
Einfach vorher fragen dann wäre dieser Thread nicht nöttig.
http://www.vatican.va/archive/hist_councils/ii_vatican_council/documents/vat-ii_decl_19651028_nostra-aetate_ge.html


melden

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:41
ok, es ist ein Unterschied, aber in meinen Augen nur ein zeitlicher:
0: das Angebot der Gnade und die Möglichkeit ist grundsätzlich vorhanden
1:Glaube, Reue, Annehmen des Angebots
2:Gnade und Rechtfertigung
3:a der Glaube erweist sich durch Werke
3b: es gibt absolut keine Werke, ein Glaube ohne Werke ist tot,
Schlußfolgerung : im Falle 3b hat schon 1 nicht wirklich funktioniert


melden
Anzeige

Was haltet ihr von einer Eine-Weltreligion

26.07.2014 um 21:52
@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Einfach vorher fragen dann wäre dieser Thread nicht nöttig.
Was soll ich wen fragen?


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt