Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Roboter, BOT, Mech, Robot, Androide, Droide
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.02.2016 um 19:12
@Black_Canary
Ach was, Gatlinglaser! Todeskrallen mit der Doppelläufigen Schrotflinte erlegen, DAS macht Spass, Gatlinglaser kann ja jeder. :D :P:


melden
Anzeige

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

26.02.2016 um 09:22
Ich hab die Le Fusil Terribles komplett aufgelevelt - meine absolute Lieblingswaffe :D


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

26.02.2016 um 12:51
Ohne Plasma-Rifle auf jeden Fall.


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

19.04.2016 um 21:13
Naja. Momentan würde ich sagen: Lieber einen Roboter a`la "Nummer 5" als diese. Ein wenig unheimlich sind sie ja weil sie ja noch nicht ganz menschlich aussehen.


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

19.04.2016 um 21:38
Hätte Angst vor ausspähung!!!


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

30.10.2016 um 20:25
Sowas ist unheimlich


@Chairon


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

31.10.2016 um 12:57
@Niederbayern88

Stimmt.

hr.cb2


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

24.04.2017 um 23:07
Äm vor diesem hir ja wenn er Mobiel arbeit.
Er braucht ja nur einen RTG für die Stromversorgung....


Ab 0:24 geht es los, da kann man sehn wie er gegen eine menschen in Zielscheiben schiessen antritt!


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 05:33
@O.G.

Die nächsten 100 Jahre dürften sehr interessant werden ... in vielerlei Hinsicht. :)

Hier sieht man die "menschlichen" Ziele:

http://www.stern.de/digital/technik/terminator-aus-russland--roboter-fedor-kann-jetzt-mit-beiden-haenden-schiessen-7418748.html


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 07:09
@Chairon
100 Jahre? Ich würde eher sagen 20 Jahre.
Hierbei jedoch wird ja nicht nur auf militärischer Ebene geforscht und gebaut. Auch im Bereich Medizin, Menschenrettung bzw. Katastrophenrettung und Wissenschaft allgemein.

Aber wir haben ja aus vielen Filmen ja gesehen, was insbesondere Amerika mit solchen "Robotersoldaten" anstellt. Sie würden wohl ihre Einsätze so verkaufen:
"Für das Amerikanische Volk und um seine Allierten zu beschützen senden wir ein Schwadron von Roboterkämpfern ins "Feindesland" damit kein amerikanischer Soldat mehr getötet wird" usw usw.
Solche Sprüche gab es in diversen Filmen zuhauf :D

Für Zuhause einen Roboter zu haben... naja. Daher arbeiten sie eher mit sowas hier:
amazondevices2-1200x648

Wir interargieren mit Maschinen. Sie sollen uns zuhause unterstützen. In Japan gibt es ja solche Roboter:
3227


Ich will lieber keinen Roboter oder SUpercomputer daheim haben, der eigenständig denkt.
Sonst rügt er mich ich solle nicht so viele Pornos gucken
:troll:


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 09:08
Leider schaffe ich es dieses Jahr nicht auf die Hannovermesse. Dieses Jahr sind Roboter ein Kernthema
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/wirtschaft_aktuell/201704/123308.html

90110446

http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/wirtschaft/Roboter-Parade-auf-Hannover-Messe-article19807283.html


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:08
@H.W.Flieh
Naja. Warmaschine und Ironman sind ja keine Roboter im eigentlich Sinne :D
Ich denke mal, da Roboter noch in den Kinderschuhen stecken, wirken sie unheimlich.
japan-roboter


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:09
@Niederbayern88
lies doch bitte den Artikel dazu, nur weil das Symbolfoto jetzt Ironman ähnlich ist, bedeutet das nicht, dass es nicht um Roboter gehen würde.
Falls ne Eintrittskarte zur H-Messe brauchst, habe noch eine.


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:13
@H.W.Flieh
NIEMALS!!!!

:troll:

Okay gelesen.
Aber das mit den Tentakel als Vorbild... da muss ich eher an japanische Zeichentrickpornos denken XD

Was ich positiv amüsant finde, ist die Tatsache, wie sich die Roboterentwicklung entwickelt.
Wenn man jetzt mal an die Jetsons denkt an diese Roboterhaushaltskraft... An sowas denkt heute kein Mensch mehr. Heute will man, dass die Roboter mehr so aussehen wie ein normaler Mensch.
rosie-the-robot


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:15
Festo ist seit Jahren mit der Bionikschine auf nahezu jeder Messe vertreten...
Bin ja echt Fan von den AquaJellys
https://www.festo.com/net/SupportPortal/Files/42071/AquaJelly_de.pdf


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:22
@H.W.Flieh
Wow. Diese Quallenroboter kannte ich noch nicht.
Ich kannte bisher nur so eine Art Wasserschlange die im Wasser schwimmen konnte.
Schon faszinierend was die Natür alles an Vorbild sein kann. Ich frage mich jedoch, wann es soweit ist, dass ein Roboter wirklich selbstständig ist, seine eigene Entwicklung steuert, immer selbständig dazulernt. Also so wie ein normaler Mensch.


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:26
Hoffentlich dauert es nicht mehr lange :)


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:30
@fireflash
Meiner Meinung nach resultiert die Angst vor Robotern daraus, dass wir:
1. Angst haben, dass wir unterdrückt werden von Robotern
2. In fast allen Kinofilmen mit Robotern haben diese rebiliert
3. Sie besser sein könnten als wir

Hätte es sowas nicht gegeben, also diese Ängste, wären Leute wohl viel aufgeschlossener und hätten weniger Angst davor.


melden

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:35
Niederbayern88 schrieb:Angst haben, dass wir unterdrückt werden von Robotern
Das einzige wovon Menschen unterdrückt werden, sind Menschen. Aber da Roboter von Menschen erschaffen werden, ist diese Angst berechtigt. Richtig angewendet, sind sie aber eine Bereicherung für alle Lebensbereiche unserer Welt.
Niederbayern88 schrieb:In fast allen Kinofilmen mit Robotern haben diese rebiliert
Die schöne Angstmacherei der Hollywood Industrie. Wenn man solchen Filmen glauben schenkt, dann müsste man auch glauben das 2012 die Welt untergeht, als damals der Film "2012" von Roland Emmerich in den Kinos angelaufen ist.
Niederbayern88 schrieb:Sie besser sein könnten als wir
Sie werden besser sein als wir, sie werden die menschliche Intelligenz bis 2030 laut einigen Forschern bei weitem überschreiten, was man dann die technologische Singularität nennt.
Niederbayern88 schrieb:Hätte es sowas nicht gegeben, also diese Ängste, wären Leute wohl viel aufgeschlossener und hätten weniger Angst davor.
Wir könnten schon längst viel weiter sein. Ich komme mir in Deutschland vor wie im Mittelalter, das ist echt furchtbar für mich. Als ob ich in einer künstlichen Vergangenheit leben würde, weil der technische Fortschritt so stark unterdrückt wurde. Ich freue mich schon sehr auf die technisch fortgeschrittene Zukunft mit Hyperloops, selbstständig denkenden Robotern, Industrie 4.0, etc...


melden
Anzeige

Hättet Ihr Angst vor Robotern?

25.04.2017 um 10:37
@fireflash
Ich stimme dir da überall zu.
Aber es heißt jetzt nur abzuwarten. Die Entwicklung geht ja schneller und schneller.
Persönlich finde ich die Nanotechnologie interessant mit Nanorobotern


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden