Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Pantheismus

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 18:57
Es gibt nur eine art von Kefer >_ die ich niemals zertreten könnte - und dass sind Spinnen. Ich will mich nichtmal in deren Nähe aufhalten :D

Grundlos auch nicht - wenn eine Schnarke sich bei mir verfliegt, versuche ich die auch zu fangen und rauszulassen. Vermutlich mache ich das aber eher, weil die mich stört. Aber ich genauso wie die meisten Fleisch aus Massentierhaltung und so weiter und so fort...
Fenris schrieb:Schön das so pseudo Weltverbesserer wie du immer bei Fruchtfliegen anfangen und nicht bei ihren Mitmenschen wo es vielleicht Sinn hätte.
Fruchtfliegen bekommen kein Hartz IV.


melden
Anzeige
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 18:58
@Countie

Ich denke mal bei einem Zeckenbiss müsste man aus medizinischen Gründen handeln.


melden
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 18:59
@Fenris


Mit deiner Kritik kann ich leben!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:01
@Marlon1980
Es bleibt ja auch Jedem selber überlassen, wie er da handelt.
Ich kann dich aber in einer Sache beruhigen...ich töte grundsätzlich keine Spinnen, die ich in meiner Wohnung entdecke. Die fange ich auch ein, meistens mit der Hand und setze sie draussen wieder aus.
Spinnen sind wertvolle Nutztiere.


melden
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:03
@Countie


Gefällt mir! Die Mehrheit schlägt einfach drauf oder nimmt den Staubsauger und saugt die Spinnen auf.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:09
@Marlon1980
Ja ja, Hauptsache du fühlst dich wohl.
Kann mich nur leider noch sehr gut an deinen anderen Thread erinnern indem du gegen den Verzehr von Fleisch wetterst unter anderem unter dem Gesichtspunkt von Umweltschutz.
Dann aber nen doppelt so großen ökologischen Fußabdruck als ich haben.
Schwer dich irgendwie ernst zu nehmen.


melden
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:16
@Fenris


Da kannst Du dich noch dran erinnern. Bin dabei den ökologischen Fußabdruck zu senken. Bei deinem Vorwurf des wettern gegen Fleischkonsum geht es mir mehr um das Leid der Tiere. Hast Du nach diesen Aufklärungsvideos über Massentierhaltung denn schon mal was an deinem Fleischkonsum geändert. Weißt Du was ich nicht ernst nehmen kann? Das gejammer einiger Menschen über ihr persönliches Leid, wenn sie so was ignorieren und sich das Fleisch von gequälten Tieren schmecken lassen.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:20
@Marlon1980
Klar kann ich mich daran erinnern.
Messe Menschen an ihrem Auftreten. Bei dir liegt die Latte deshalb ziemlich hoch.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

22.12.2014 um 19:32
Absichtlich bringe ich nur Gelsen um, die haben keine Berechtigung zu leben.

Aber ansonsten tu ich keiner Fliege etwas.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

23.12.2014 um 22:48
@Marlon1980
Das Karma wirds dir jedenfalls danken


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

23.12.2014 um 23:15
°O° eine etwas seltsame Einstelllung des TE's aber jedem das Seine.
Diese Viecher haben in meiner Wohnung einfach nix zu suchen. Außerdem habe ich ne Spinnenphobie. Klar wenn mir jemand die Spinne entfernen kann und wieder in die Natur setzt, habe ich nix dagegen, sind nützliche Viecher, ansonsten werden sie (leider) gnadenlos getötet.

Aber ich frage mich wenn du @Marlon1980 in die Natur gehst, du wirst doch wohl net andauernd am Boden glotzen, ob da net viell. ein kleiner Käfer oder gar Ameise ist ? Was meinst du wieviele du schon zertreten hast, ohne es zu bemerken.

Und was machst du wenn du z.B. Flöhe, oder Filzläuse hast ? Läßt du die dann fröhlich in/auf deinem Körper weiterleben, oder transportierst du jede einzelne Filzlaus z.B nach draussen, damit sie dann beim Nachbarn ihr Unwesen treiben können ? Fragen über Fragen....


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

23.12.2014 um 23:27
Es gibt keinen Gott.


melden
Natrimar88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

24.12.2014 um 00:37
Naja, absichtlich Tiere töten würde ich nich

aber alles andere ist es mir ehrlich gesagt egal.

DIe Natur ist halt nunmal grausam (in unseren Augen grausam,die Natur hat kein Bewusstsein)

und da sterben halt jeden Tag sehr sehr viele Tiere... So ist das Kreislauf des Lebens... Man stirbt und zur gleichen Zeit kommt ein Baby auf die Welt.

Und Gott.....tut mir leid aber es gibt keinen Gott.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

24.12.2014 um 00:54
Ich stehe im Krieg mit diversen Insekten.
Mücken und Fliegen bekommen von mir ein sofortiges Todesurteil wegen Entnervung des königlichen Geschlechts. Das Urteil wird durch Todschlag vollstreckt.

Bei anderen Insekten, je nach dem welcher Art sie angehören, drücke ich auch mal ein Auge zu.
Besonders Arachnoide aller Art geniessen bei mir die Vorteile einer Allianz, da wir dieselben Feinde haben. Deshalb lasse ich sie gewähren und händige ihnen sogar noch einen Freibeuterbrief aus.

Ansonsten achte ich jegliches Leben, solange es uns nichts böses will.


melden
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

26.12.2014 um 11:01
@ackey
ackey schrieb:du wirst doch wohl net andauernd am Boden glotzen, ob da net viell. ein kleiner Käfer oder gar Ameise ist ?
Die ganze Zeit nicht, aber sollte ich ein Insekt sehen trete ich natürlich nicht darauf.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

26.12.2014 um 11:41
Also bei aller Liebe ...

Abgesehen davon, daß ich nicht an "Gott" und "Schöpfung" glaube - und schon garnicht daran, daß auch Schadinsekten zu hegen und zu pflegen sind.
Ich bekämpfe rigoros Blattläuse auf dem Balkon, eventuelle Mücken und Fliegen jeglicher Art im Zimmer und habe bei meinen Hunden schon Legionen von Zecken eiskalt gekillt!
Nur Spinnen muß mein Mann rausschmeißen, weil sie Nützlinge sind, ich mich aber vor ihnen ekle.

Meine Fische habe ich früher auch eiskalt mit Würmern, Mückenlarven, kleinen Krebschen usw gefüttert - ohne ihnen eine Überlebenschance einzuräumen ...


melden
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

28.12.2014 um 15:28
Eure Meinung interessiert mich! Vielleicht stimmt noch jemand von euch ab.


melden

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

31.12.2014 um 09:17
Ich finde Deine Einstellung super, lebe auch so.
Es fängt immer im kleinen an,einer allein kann die Welt nicht retten,aber jeder kann für sich viele kleine Dinge tun. Respekt vor jeglicher Art von Leben sollte selbstverständlich sein.
Leider ist dies in unserer Konsumverwöhnten Technisierten Welt in Vergessenheit geraten.
Alles was wir tun,kaufen oder sagen hat irgendwo auf der Welt eine Auswirkung!Jedes Lebewesen hat seinen Sinn und hängt evtl.von der anderen Art ab,wenn etwas aus dem Gleichgewicht kommt hat fast immer der Mensch seine Finger im Spiel und tritt so eine Lawine los die er dann versucht zu stoppen - lächerlich.Aber so sind wir,oder die die jenigen die den kurzweiligen Profit sehen.
Übertrieben ist deine Lebensweise keineswegs denn wenn wir ' no names' es nicht schaffen die in unseren begrenzten Kleinigkeiten zu verändern und zu beachten müssen wir uns über das ganze Leid dieser Erde das die großen entscheiden nicht wundern,den dort geht es um Macht,Reichtum,Kontrolle.Wenn wir es nicht schaffen rücksichtsvoll zu leben wie soll es dann im Großen funktionieren?!
Mach weiter so und lass dich nicht entmutigen denn du wirst oft auf Unverständnis treffen weil den Menschen der Tiefgang fehlt. Man muss Zusammenhänge verstehen und Weiterdenken.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

25.01.2015 um 11:25
mach ich auch so. Ausser Fruchtfliegen, die werden eingesaugt.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von dieser Einstellung?

25.01.2015 um 11:47
Ich bin auch Pantheistin, das heißt aber noch lange nicht, dass ich automatisch Pazifistin bin. Mücken und Fruchtfliegen müssen auch weiterhin dran glauben, tut mir leid. Hatte in meiner alten Wohnung auch mal Speckkäferbefall. Hätte ich die auch knuddeln und freilassen sollen? Da es Winter war, hätte ich vielleicht ein Terrarium beschaffen müssen, damit sie es gemütlich haben.


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt