Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bush, Verbrecher, Guru, Den Haag

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 19:39
Die Diskussion um 9/11 dreht sich und dreht sich und dreht sich...letztlich geht es für mich persönlich persönlich aber nur noch um eine einzige Frage: Gehört Bush und seine Regierungsmitglieder vor Den Haag, oder nicht?

Angriffskrieg auf den Irak, unter gelogenen Begründungen.
Angriffskrieg auf Afghanistan aus gelogenen Begründungen.

Ist das heute kein Grund mehr?

Ich möchte mal wissen, wie die Allmy-User im Allgemeinen darüber denken, also bitte stimmt ab.


melden
Anzeige
Ja, die Bush Administration und ihre Helfer sollen vor DenHaag!
43 Stimmen (72%)
Nein, alles ist gut und sie haben sich rechtlich und menschlich korrekt verhalten!
17 Stimmen (28%)

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:05
Ich finde auch das sie verurteilt gehören, allerdings eher wegen der angeordneten Foltermethoden.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:05
Ich war auch schon mal vor Den Haag.
Ist ganz hübsch dort.


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:17
@schmitz
was passiert denn vor Den Haag?


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:28
@Tussinelda
Im besten Fall, werden diese Leute dann wegen unlauteren Angriffskriegen und Kriegsverbrechen verurteilt werden!


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:28
Auf jeden Fall.

Allerdings wird das nie geschehen. Die sind in der beneidenswerten Situation, amerikanische Spitzenpolitiker (gewesen) zu sein und offiziell ,,Krieg gegen den Terror" geführt zu haben.

Die stellt niemand vor Gericht und niemand kann das erzwingen ;)


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:30
@Kc
Ja, ich denke auch, das findet nie statt!, -Aber nur weil es offensichtlich keine Instanz gibt, die das Urteil fällen würde. Das ist ein Armutszeugnis für alles, das sich Weltgemeinschaft schimpft!!


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:37
Es sollten so viele Leute vor ein Gericht gezerrt werden, die aber niemals da landen werden... Bush und seine Regierung sind da nur ein Beispiel von vielen.


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:39
@schmitz

Die USA erkennen beispielsweise auch nicht den Internationalen Strafgerichtshof an.

Sie sind einfach in der Position, dass wirklich niemand sie zwingen kann, Politiker vor Gericht zu stellen. Ebensowenig Geheimdienstler oder sonstwas.

Und innerhalb der USA wird dann einfach gesagt, das sei alles nötig gewesen zum Schutz der Welt/aufrechter Amerikaner vor Terrorismus und man werde sicherlich niemanden dafür bestrafen, dass er das Beste für Amerika im Sinn hatte.

Es lohnt sich nicht, sich darüber aufzuregen... :)


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 20:42
@Kc
Nein, man sollte sich nicht aufregen, --nur eben nicht wundern, wenn andere mit gleichem Maß messen, -und dass die Welt stellenweise son Mist ist....


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 21:33
Bush nicht, aber seine Berater.

President Bush hatte wohl das Pech, seine Administration nicht unter Kontrolle gehabt zu haben.
Bei ihm gehe ich davon aus, dass er mit ehrlichen Absichten gehandelt hat, bei den Anderen genannten dürfte das nicht der Fall gewesen sein...

Allerdings, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

@schmitz

Btw: Warum war Afghanistan erlogen?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:12
IrreBlütenfee schrieb:Btw: Warum war Afghanistan erlogen?
Ganz einfach: Weil die USA niemals Beweise für eine Beteiligung Bin Ladens an 9/11 vorgewiesen haben - weder vor dem Weltsicherheitsrat noch sonstwo.


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:15
@dh_awake

Trotzdem kann es wahr sein...

im Übrigen nutzt es den USA wesentlich mehr, wenn man ihnen unterstellt, sie wären es selber gewesen.

So hält man sie zumindest für in der Lage, so etwas zu tun, immerhin eine weitere Option.

Edit

Im Übrigen wurden bis heute auch keine Beweise für eine Schuld der USA an 9/11 geliefert.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:16
IrreBlütenfee schrieb:Trotzdem kann es wahr sein...
Und mit dieser Begründung tötest du auf Verdacht hundertausende Unschuldige? Ähem ...


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:17
@dh_awake

Wir werden wohl nie erfahren, was dort gelaufen ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:30
@dh_awake
dh_awake schrieb:Ganz einfach: Weil die USA niemals Beweise für eine Beteiligung Bin Ladens an 9/11 vorgewiesen haben - weder vor dem Weltsicherheitsrat noch sonstwo.
klar hat der chef einer terrororganisation nichts mit dessen terror zu tun...

dat logik..


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 22:50
@IrreBlütenfee

Irgendwie hat @dh_awake schon Recht ;)

Es gab absolut KEINEN Grund, nach Irak oder Afghanistan einzufallen. Abgesehen von gewissen, finanziellen und strategischen Überlegungen...
Die hörten sich aber nicht so gut an, von wegen:,,Wir wollen mehr Einfluss im Nahen Osten, die Kriegsindustrien sollen brummen und außerdem lässt sich dann eine schicke Pipeline für Gas bauen und Öl gibt's ja auch noch. "

Vor wenigen Jahrzehnten jedenfalls waren Amerika und Taliban sowie Amerika und Saddam dicke Kumpels, nachgewiesenermaßen :D

Man lieferte Waffen und know how gegen die Russen in Afghanistan, man schüttelte Saddam Hussein fröhlich die Hand und vertickte diverse Dinge wie Chemikalien, Waffensysteme und dual-use-tec an ihn...

Aber nach 9/11 (bei Hussein war der Ofen schon früher aus, da dieser bei den Kuwaitis eingefallen ist, ebenfalls gute Freunde der Amis, wichtigere Freunde ;) ) war der Spaß aus und man sah sich ganz plötzlich bemüßigt, die Bevölkerungen zu ,,befreien", ,,Massenvernichtungswaffen " (die dumerweise unsichtbar und nervtötend inexistent waren) aufzuspüren und ,,Terroristen " zu jagen.

EIGENTLICH, wenn man angenommen hätte, es habe was mit der Nationalität oder einem bestimmten Land zu tun, hätte ja Saudi-Arabien angegriffen werden müssen.
Denn 15 von 19 Entführern, ebenso, wie Osama bin Laden, waren Saudis, es herrschte und herrscht eine große Sympathie für radikalen Islam und dessen Verbreitung mit Gewalt, ebenso fließen praktisch erwiesenermaßen seit langem Gelder aus saudischen Kanälen in terroristische Aktivitäten.

Ging aber schlecht, weil Saudi-Arabien den Großteil des Stoffes hat (te), den alle Welt und speziell die Amerikaner in Massen brauchen, Öl ;)

Daher mussten Afghanistan und Irak als Prügelknaben herhalten, wofür, sogar durch die Us-Regierungen der letzten 15 Jahre teilweise offen zugegeben, mehr als kräftig Beweise gefälscht wurden.

Effekt: Andauernde Kriege, unzählige Tote, zahllose Menschenrechtsverletzungen....

Ja, ich finde, wer sowas verursacht und betrieben hat, gehört mindestens vor ein ordentliches Strafgericht.


melden

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

21.02.2015 um 23:37
Für den Irakkrieg ohne Zweifel. Aber wie schon erörtert, ist das ja eh graue Theorie.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

22.02.2015 um 10:04
Meiner Meinung nach ja und anschließend in Sicherheitsverwahrung.

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
kannnichsein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehören Angehörige der Bush Administration vor Den Haag?

22.02.2015 um 13:03
Meiner Meinung nach JA. Das hätte längst geschehen müssen.


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt