Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Ich, Aberglaube, DU, ES, SIE, ER

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

10.01.2016 um 05:33
Wie ihr wisst, glauben Menschen, die vor dem ungewissen Angst haben, an einen Gott.
Denn, Gott ist die Hoffnung, an etwas...an eiin Jenseits, wo die Menschen weiterleben.

ISt doch typisch menschlich, angst vor etwas zu haben, das man nicht kennt. Der Tod.

Ich glaube, dass die Menschen an Gott glauben will, weil mit der Zeit geliebte Menschen sterben (Mutter,Vater,Bruder,Schwester,Sohn,Tochter und andere enge Verwandten) und der Mensch hofft einfach, dass diese Personen irgendwo weiterleben...

Es gibt Menschen, die wachsen auf und sterben mit dem Glauben an ein Gott und es gibt Menschen, die vorher nicht gläubig waren und es danach geworden sind...alles positive Ereignisse. Aber was ist mit den Menschen, die früher an ein Gott glauben es aber jedoch inzwischen nicht mehr können... ist es nicht hart?, Ich meine, man ist erst gläubig aber dann kann man vom herzen nicht mehr an ein Gott/Jenseits glauben. Was ist mit diesen Menschen.. auf was sollen solche Menschen hoffen? Sind wir verloren? Können wir uns jetzt schon den Gnadenschuß geben ? Ich weiß es nicht...alles was ich weiß ist, dass das alles sehr komplex ist und mein Gehirn diese mit Lichtjahren gemessene Sachen mit mikro-millimeter bearbeitet und ich höre ticken..wie mein gehirn explodiert


melden
Anzeige
Ja, alles wird gut
12 Stimmen (36%)
Ja, der Mensch kann das alles nicht begreifen
3 Stimmen (9%)
Der Tod ist das beste was einem Menschen passieren kann
1 Stimme (3%)
Der Mensch ist ein Hurensohn
2 Stimmen (6%)
Wir sind alle auf der Erde gefangen sowohl psychisch sowohl physisch
1 Stimme (3%)
Ich glaube, deine Zeit ist gekommen
2 Stimmen (6%)
Was ist falsch mit dir?
5 Stimmen (15%)
Die Tatsache, dass "Gott" uns mit so vielen unbeantworteten Fragen leben lässt, zeigt uns, dass es keinen Gott gibt
7 Stimmen (21%)

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

10.01.2016 um 06:05
es tut mir leid, dass wir alle einsam sind
auch wen wir freunde oder eher ihr, freunde familie o.ä. habt
es is schwer in meinem zusatand zu schreiben oder und dass ihr fühlt wie ihc´´ch mich fühle aber die realität ist jedem gleich real


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

10.01.2016 um 06:07
diese freundschaften wird uns nur kummer bereiten


warum , warum sind wir da eigentllich wollen wir unser leben nur eine bedeutung geben das ist aber nich wichtig denn es ist umsonst


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

10.01.2016 um 06:48
Ganz pauschal:
d) Der Mensch ist ein Hurensohn


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 13:33
@SagopaKajmer

"Gott ist die Hoffnung nach dem Tod weiterleben zu können?"

Okay, das ist einmal die seltsamste Definierung für Gott, die ich jemals gehört habe...
Man könnte Gott als allumfassende Energie oder Substanz bezeichnen, aus der alles besteht, dorthin wo auch die Seelen entschwinden, wenn alles Leben stirbt und miteinander verschmilzt und wieder daraus neues geboren wird, dann müsste man an den Monotheismus glauben. Oder möglicherweise gibt es auch eine Ursubstanz, aus der alles erschaffen ist, die sogenannte Lichtenergie aus der sogar Atömchen gemacht sind wie eine Art kgT aller gemeinsamer Masse und aus der auch Atömchen entstehen, aus denen wieder biomolekulare Ketten entstehen, woraus Leben entstehen kann und eine grössere, komplexere Zellanhäufung, so wie wir Menschen sie darstellen, kann sich dann einbilden, dass da eine Seele vorhanden ist, dabei ist die Seele nur eine Einheit, einen Zusammenhalt und ein Glaube oder eine Illusion von grösseren, komplexeren Zellanordnungen. Man könnte also auch behaupten, dass Gott Licht ist! ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 13:37
Es ist egal woran man glaubt, hauptsache man glaubt!

An Gott schon lange nicht mehr aber wenn ich mich deswegen als verloren betrachten will dann stimmt absolut was nicht mit mir!
Mein Glaube findet allein in mir selbst statt, dafür brauch ich keinen Gott.
Und nach meinem Tod ist es mir herzlich wurscht was aus mir wird... ;-)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 14:02
Gott ist eine Vorstellung, die alle Menschen für sich unterschiedlich sehen können, die aber trotzdem alle Farben beinhalten kann...

Ps: Wo bleiben hier eigentlich, die: Ein Mensch kann Gott sein-Denker? Damit es hier ein bisschen los geht, und eine spannende Diskussion entsteht! ;) Aufgrund von was, denken die, dass ein Mensch Gott sein kann?


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 14:08
WASSEEEEERRRR bitte gebt nur nur einen winzig kleinen Tropfen WASSSEEEERRRR


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 14:46
Tja H2-O ist vermutlich auch nur eine Verbindung aus elementaren Grundpartikeln, aber das Licht war vor Wasser da, für mich ganz eindeutig, aber dennoch existieren im Universum ganz viele Wasserstoffteilchen aus denen vermutlich auch Helium entstehen kann, wenn sie eine negative Ladung bekommen.


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 15:19
@Kunsthysterik

Aber: Wo kein Wasser ist, da ist auch kann es auch keinen Gott geben!
Richtig erkannt 100 Punkte für Team blau! ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

13.01.2016 um 20:53
Moah, Mr.X.
Dich gibt es immernoch? :D


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 01:47
@whiteIfrit


danke für deinen Beitrag...bin grad viel zu sehr sediert, um dir zu antworten... ich werds aber noch tun.

@Pika

immernoch? mich wird es erst geben


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 04:40
@SagopaKajmer

Sediert, warst du beim Zahnarzt? :)

@Pika
Was meinst du mit Mr.X? Ich bin der Doktor Final FantasyX! :D


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 04:46
Habe gerade das Spiel FFX geknackt, ein unglaubliches Flash-Gefühl...! ;)
Millionen haben es versucht und sind gescheitert daran! Haha...! ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 04:49
Man muss nicht unbedingt an einen Gott glauben, um glauben zu können, das nach dem Leben noch was kommt. Das geht auch ohne oder gar mit Göttern.

Und manchmal ist dieser Glaube das einzige, das einen nach einem mehr als herben Verlust ein bisschen aufrecht hält. Der Gedanke daran, das da was ist und das es gut ist, was da ist. Und das man sich irgendwann wiedersieht.
Ob das nun ein Überlebensmechanismus oder Gehirnbeschiss (sagte ein Freund mal) ist, ist mir eigentlich egal. Manch einer kann damit besser leben. Solang man nicht seine Sicht der Dinge anderen als universell aufzudrücken versucht, ist es doch ok.

@whiteIfrit
Mit Mr X. bist nicht Du gemeint. Das war Sagos alter Nick, afaik.


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 04:59
@Cerberus_

Na dann sind wir halt 2x`e Mister & Misses X, x mal x ergibt schliesslich x2! :)

Und du passt gerade wunderbar ins Bild, denn in Final Fantasy X heisst eine gewisse Art von Sphäroid im Ifrit-Tempel: Insigna-Sphäroid, ein Beweis, dass Gott existiert! ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 07:02
@whiteIfrit
Leider ist mein Name aber lateinisch und bedeutet Feuerball...passt also gar nicht ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 18:25
@Cerberus_

Doch, doch, das Ifrit ist die Feuer-Bestie aus Final Fantasy X! Insigna-Sphäroid, heisst bestimmt auch nichts anderes als: Feuer-Späroid! ;)


melden

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

16.01.2016 um 18:28
@whiteIfrit
Nein, das ist afaik spanisch und heißt Abzeichen. Ganz andere Buchstabenfolge.


melden
Anzeige

Deswegen glaubt die Menschheit an einen Gott?

10.02.2016 um 13:53
ich würde keine von den Auswahlmöglichkeiten nehmen ich glaube auch an Gott, aber ich glaube an ihn weil es mir hilft.
einfach jemanden zu haben den man vollquatschen kann mit seinen Problemen und der einen bedingungslos zuhört. Einfach der glaube daran das es jemanden gibt der einen beschütz erleichtert mir zumindest das leben und nimmt mir die angst vor manchen Sachen.


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt