Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Rocker, MC
hessenBoa
Diskussionsleiter
Profil von hessenBoa
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:32
Ich habe mitgekriegt bzw. gelesen das einige hirnverbrannte Politiker planen ,dass schon alleine der Kontakt zu Rockern strafbar werden soll.Also somit ein Eintrag ins polizeiliche Führungszeugniss bzw.ist man ja dann vorbestraft. Ich persönlich finde das von der Politik einfach nur Asozial und da merkt man mal wieder das dieses Politikerpack mal wieder von nichts eine Ahnung hat. Dieser Vorschlag stammt zwar aus den Niederlanden.Es gibt aber auch Beispiele aus Deutschland wo jemand seinen Job verloren hat nur weil er Kontakt zu einem MC hatte. Aber was soll man auch sonst von diesen Politikaspern erwarten. Daher wollte ich mal eure Meinung dazu wissen. Für mich persönlich kann ich nur sagen ich werde weiterhin Kontakte zu Rockern haben!!!


Quellen:

http://de.blastingnews.com/politik/2016/02/hells-angels-mongols-brothers-mc-co-kontakt-zu-rockern-bald-eine-straftat-007...


melden
Anzeige
Die spinnen wohl
24 Stimmen (37%)
Finde ich ok
10 Stimmen (15%)
mir egal
31 Stimmen (48%)

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:32
Was ist mit "Rockern" gemeint?


melden
Dudley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:32
@löm

Motorrad fahrer und die jenigen die in einer Bande sind


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:33
Ah. Also sind ROckbands und deren Hörer noch okay? :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:48
das wäre schlecht ^^

und wie sollen die Strafen sein bei Wiederholungstätern?

"Hey ich hab mich 4x mit einem unterhalten und wurd 3x dabei erwischt"
dann sofort 20 Jahre knast oder wie :D


die haben echt so ein an der Waffel die überbezahlten, haben von Bürgerlichen Leben 0 Plan, Penner.

wie wäre es mal für Deutschland etwas zu tun statt alles nur Lebensunwerte zu gestalten und alles kaputt zu machen? aber was sag ich, jeder is sich selbst der näheste und Politiker unter sich sind sich die nähesten.
Warum zieht keine von denen mal hier zu mir, wo die probleme die sie verursachen offensichtlich sind (Sarkasmus Smiley) :ask:


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 13:57
die Rechtschreibung wurd auch schon lange nicht mehr verändert, das is doch auch richtig wichtig, wird dann wohl nächsten Monat zum 3-4-5 mal wieder ausgegraben damit sie wichtiges erneut regeln können.
Wird dann direkt als Chefsache deklariert damits an oberster Stelle steht und sofort geändert wird.


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 14:16
Falls Motorrad-Gangs
kriminelle Vereinigungen sind,
(was ja überprüft werden kann)
(muß dann halt noch bewiesen werden)
wäre die Mitgliedschaft ohnehin auch heute schon strafbar,
und völlig zu Recht.

Allen eine gesegnete Fastenzeit,
Sandra


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 14:32
@hessenBoa
blasting news?


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

15.02.2016 um 15:20
Hmm..was ist dann mit den Justizvollzugsanstalts-Angestellten?

Die haben doch auch "Kontakt" zu "Rockern" - ..verlieren die dann auch ihren Job?

Blödsinn, sowas.

Als ob nur kuttentragende Motorradfahrer kriminell werden könnten.

Allerdings würde es mich nicht wundern wenn es in D auch soweit kommt.

Wäre dann für mich aber der Anlass meine 25 Jahre alte Kutte wieder auszugraben und anzuziehen.


melden
Kikitatze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 01:59
Müsstest du dir eigentlich selbst beantworten! Würdest du dir zu nem Freund den Kontakt verbieten lassen? Frage geklärt.


melden
Croco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 09:04
Damit würden dann mal wieder alle über einen Kamm geschoren, ist aber, denke ich, nur blöde Rederei.

Es geht ja hier erstmal um die sogenannten "1%er". Nicht jeder 1%er ist aber ein Verbrecher oder gehört einem Chapter an, dem kriminelle Machenschaften bewiesen oder auch nur angelastet wurden. Somit fehlt der Idee mMn die Rechtsgrundlage.

Solange nicht bestimmte Clubs generell als kriminelle Vereinigungen festgelegt werden, bräuchte man wohl erstmal keine Sorge haben.

Einzelne Chapter wurden bereits verboten, aber das ist schon etwas anderes als das bundesweite Verbot eines ganzen Clubs oder gar der strafrechtlichen Relevanz eines bloßen Kontaktes.

Das Gruppen wie die Hells Angels, Bandidos oder Mongols jetzt nicht gerade Sängerknaben sind, dürfte schon klar sein, sie aber gleich alle zu Verbrechern zu stempeln ist völliger Quatsch, auch hier sollte immer die Unschuldsvermutung gelten, denk ich mal. Aber MC's haben halt einen durch die Medien gepushten schlechten Ruf und keine wirkliche Lobby, man kann also schön auf ihnen herumhacken.

Die "Big Red Machine" gibts trotzdem immer noch... :troll:


melden
hessenBoa
Diskussionsleiter
Profil von hessenBoa
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 14:08
@Croco
Ja ich finde das auch von den Medien dermaßen Asozial,dass alle 1%er ob Gremium,Outlaws o.Hells Angels immer so dagestellt werden als wären das irgendwelche Terroristen. dabei ist das purer Schwachsinn das es einpaar schwarze Schafe in den Reihen mancher MCs gibt,streite ich ja garnicht ab.Ich könnte auch wetten dass es in so manchen Kegelvereinen auch kriminelle gibt oder im Golfclub,Gesangsverein u.von der Politik u.Wirtschaft braucht man garnicht erst anfangen. Was ich auch sehr schade finde wenn Rocker/Biker was wohltätiges machen kommt das nicht in den Nachrichten es ist höchstens ein ein kleiner Artikel in der Lokalzeitung.Wie letztes Jahr wo das Gremium Chapter in Marburg den Toy-Run veranstaltet hat zusammen mit anderen ansäßigen MCs in der Region.Es war eine Veranstaltung für kranke Kinder u.es wurde einiges an Geld gespendet u.auch viel Spielzeug gesammelt wurde.Aber war es eine Nachricht werd?Nein es staden nur einpaar kleine Zeilen im Lokalteil der Lokalzeitung.nagut es passt ja auch nicht in das Bild der Presse. Ich sag nur

G.F.F.G
Black7



@Kikitatze
Habe ich schon längst ich werde weiterhin Supporter vom Gremium MC bleiben u.später evtl. noch mehr


melden
Croco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 14:58
@hessenBoa

Tja, da kommen wir wieder zur Lobby. Wenn es in irgend jemandes Interesse wäre, das Bild zurecht zu rücken (so dieser jemand über genug Geld und Einfluss verfügt) wäre das eine Frage von ein paar kurzen Kampagnen.

Da das aber nicht so ist (und Prinz Ernst August von Hannover zum einen nicht sehr beliebt beim Volke und zum anderen nicht wirklich interessiert ist) bleibts bei den bösen Buben.

Wobei man nicht vergessen darf, dass vielen der bösen Buben ihr Image ganz gut gefällt.

Hey, als wir uns die Lederjacke angezogen haben freuten wir uns doch auf über jeden keifenden Spießbürger, oder?

Und erst der Spaß, wenn man mal wegen des Aussehens aus einem Lokal flog, obwohl man gar nix unanständiges getan hat, jedenfalls nicht bis zum Rauswurf...

Lang ist's her... :troll:

Na ja, wie auch immer...

LG Croco

Bin selbst übrigens kein Biker bzw. MCler (und will auch gar keiner werden), nur Supporter vom "Club 81", eben wegen der einseitigen Berichterstattung... :troll:


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 15:28
Na, so ganz belastbar scheint mir die Quelle nicht zu sein.
Bei "Rockern" (doofer Begriff) würde ich schon einen Unterschied zwischen organisiertem Verbrechen, das die Geschäftsfelder gern schon mal mit automatischen Waffen oder RPGs (Schweden) absteckt oder dem MC Klappstuhl, der so eine Art Kaninchenzüchter-Verein auf zwei Rädern ist.

Wenn ich Kontakt zu kriminellen Organisationen, also Hells Angels, RAF, Bandidos, FIFA, Mongols, IS, NSU oder Ndrangheta halte, dann muss ich allerdings damit rechnen, dass sich daraus eventuell Probleme für mich ergeben könnten.


melden
Croco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 15:38
Man sollte sogar einen Unterschied zwischen den verschiedenen Chaptern/Chartern machen, denn die sind in der Regel ziemlich autark. Also, bei den MCs natürlich.

Wie das bei der FIFA ist, weiß ich nicht... :D


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

16.02.2016 um 17:46
Gut das ich nur mit Junkies zu tun habe, ab und an tritt man zwar inne gebrauchte Spritzenadel, aber das kümmert mich nicht, die Polente macht jedenfalls oft sauber, bzw deren Reinigungsspezis, ja kein Vergleich zu schmutzigen Rockern.


melden
hessenBoa
Diskussionsleiter
Profil von hessenBoa
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

18.02.2016 um 12:25
@Croco
Wobei man nicht vergessen darf, dass vielen der bösen Buben ihr Image ganz gut gefällt.

Hey, als wir uns die Lederjacke angezogen haben freuten wir uns doch auf über jeden keifenden Spießbürger, oder?

Und erst der Spaß, wenn man mal wegen des Aussehens aus einem Lokal flog, obwohl man gar nix unanständiges getan hat, jedenfalls nicht bis zum Rauswurf...


Ja,das macht ja auch Spaß.Ich weiss noch als wir auf den Weihnachtsmarkt sind wie die Leut geguckt haben.Aber das geilste war noch in dem Irish Pub.Da war so ein richtiger Spießer sogar noch schlimmer,ich hatte mich als mit einer netten jungen Dame unterhalten.Als dieser typ zu mir sagte "Sie sind ja nicht so Primitiv wie sie aussehen!" u.ich antwortete ihm darauf hin "und sie sind Primitiver,als sie aussehen!!"u.das Gesicht danach war der Hammer der hat dann den ganzen Abend kein Wort mehr gesagt.


melden

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

18.02.2016 um 13:35
@hessenBoa

War der "Irish Pub" in Irland?


melden
Croco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

18.02.2016 um 14:12
@hessenBoa

Solche Bemerkungen hab ich auch öfters gehört. Die sind aber eigentlich ein gutes Zeichen, da sich derjenige ja offenbar besinnt und nicht auf seinen Vorurteilen besteht, sondern vielleicht überdenkt.

Ich gebe aber zu, dass ich diese positive Sichtweise seinerzeit auch nicht hatte... :troll:

Back to Topic...

@Doors

Die ganze Story geht offenbar auf eine Meldung von "blastingnews" zurück. Habe mal kurz gegoogelt, ob sich was Neues findet. Alle Links, die ich jetzt mal auf die Schnelle fand, gingen auf die vom TE verlinkte Website zurück. Ist "blastingnews" seriös? Bin bei der Website ein bisserl skeptisch...


melden
Anzeige
hessenBoa
Diskussionsleiter
Profil von hessenBoa
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kontakt zu Rockern bald eine Straftat?

18.02.2016 um 19:42
@Doors
Nein, der war in Hessen genauer gesagt in Marburg.

@Croco
Ob der Typ sich seine Vorurteile überdenkt weiss ich nicht.Aber ich denke mal der hatte auch nicht mit so einer Antwort gerechnet.


melden
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt