Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Treue, Fremdgehen

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:03
Flatterwesen schrieb:Wer behauptet 100% treu zu sein, lügt...
Dann habe ich wohl jahrelang gelogen, während meine Ex-Freundin (die mehrfach heimlich fredmging) die Wahrheit sagte? :D


melden
Anzeige

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:07
emz schrieb:Völlig überbewertet, das mit der Treue.
emz schrieb:Viel wichtiger sind mir: Ehrlichkeit, Vertrauen, Zuverlässigkeit ...
Und genau das ist ein Bestandteil von Treue. Wenn ein Partner plötzlich fremdgeht, dann sind wohl alle drei Punkte am Arsch.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:27
@Venom
Venom schrieb:Wenn ein Partner plötzlich fremdgeht
Wenn man ehrlich miteinander spricht, der Partner sich darauf verlassen kann, dass er Nummer Eins ist und bleibt, warum soll man seinem/r Liebsten denn nicht mal eine heiße Nacht mit einer anderen Person gönnen? Da gehört natürlich dazu, dass ich Selbstbewusstsein habe und nicht panisch jeden Vergleich scheue. ;)


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:44
@emz
Naja nicht jeder ist ein offener Beziehungstyp o.Ä. und vor allem in einer monogamen Beziehung sollte man sich nicht erlauben den Partner zu betrügen. Eine offene Beziehung ist schon mal was ganz anderes.
Wenn du jetzt (natürlich nur als Beispiel, keine Behauptung oder so) als offener Beziehungstyp weißt, dass dir ein Partner zu wenig ist, dann lässt du eben auch monogame Beziehungsmenschen in Ruhe und setzt nicht eine Maske auf und betrügst das Opfer von vorne bis hinten indem du voll auf nen monogamen Bezieungsmensch tust, aber in Wahrheit mit der Nachbarin rumbumst ohne, dass der Partner je was erfährt.

Wie gesagt, nicht jeder Mensch und nicht jedes Paar steht auf eine offene Beziehung und daran ist nichts falsches dran.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:45
Absolut Treu


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:52
Aber sowas von und das verlange ich auch vom Partner weil für was hab ich dann ne Beziehung und bin nicht Single...

8% gehen Fremd ich hoffe mal stark das, das nur auf Almy so ist, da wird man ja direkt Paranoid :D


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:54
@Venom

Könnte es sein, dass du keinen Schimmer hast, was eine offene Beziehung ist?
Venom schrieb: dann lässt du eben auch monogame Beziehungsmenschen in Ruhe und setzt nicht eine Maske auf und betrügst das Opfer von vorne bis hinten indem du voll auf nen monogamen Bezieungsmensch tust, aber in Wahrheit mit der Nachbarin rumbumst ohne, dass der Partner je was erfährt.
Monogame Beziehung + Maske = offene Beziehung.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 12:55
@emz
Ja, wow eine einseitige offene Beziehung, ohne dass der Partner einen Schimmer davon weiß und davon ausgeht, dass der Partner auch ein monogamer Mensch ist. Und?


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:20
@Venom

Es gibt keine einseitigen offenen Beziehungen.

Auch wenn es deine Vorstellungen völlig überschreitet, es gibt tatsächlich Beziehungen, da gönnt die Frau dem Mann und auch der Mann der Frau sexuelle Kontakte mit Anderen. Die setzen keine Masken auf und bumsen auch nicht heimlich unter dem Deckmäntelchen der Monogamie, die erzählen sich das sogar :D

Diese Beziehungen werden getragen von:
Ehrlichkeit, Vertrauen, Zuverlässigkeit


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:22
@AgathaChristo


Aus einem anderen alten Thread für Dich exhumiert:




Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich. Sie/er könnte jemanden finden, der/die besser ist als ich. Besser aussieht, mehr Geld hat, besser im Bett ist oder netter zu den Kindern. Statt darin, in dieser Konkurrenzsituation, einen Ansporn zu sehen, selbst "besser" zu werden, und sich der Konkurrenz zu stellen, verweigert man sich dieser praktischen Kritik des Partners, in dem man eifersüchtig ist, was im Extremfall dazu führen kann, den Partner von der Aussenwelt abzuschotten, in dem man ihn einsperrt, ihn aber wenigstens permanent in seinem sozialen Umgang kontrolliert. Dann wird Eifersucht zu einem Wahn, der Beziehungen und Menschenleben zerstört.

Habe ich die nötige Stärke, mich der Konkurrenz zu stellen, mich, um im Wirtschaftsbild zu bleiben, dem Markt zu stellen, weil ich besondere Qualitäten habe, Alleinstellungsmerkmale, die meine Kunden an mir schätzen, ich leistungsstark, wartungsarm und günstig im Preis-Leistungs-Verhältnis bin, darüber hinaus innovativ und kreativ, dann macht mir die Konkurrenz keine Angst. Dann stelle ich mich mit Freuden dem Wettbewerb, weil ich daraus nur lernen und letztlich profitieren kann. Natürlich hat auch mein Partner etwas davon: Freiheit. Die Freiheit der Wahl - und den Anspruch auf meine Weiterentwicklung.

Ich schätze meinen Partner, in dem ich ihm vertraue, ihm die Freiheit zur Entscheidung überlasse.

Das Schöne an einer freien und gleichberechtigten Beziehung ist nach meinen Erfahrungen aus fast einem Vierteljahrhundert: Die Verbindung ist um so enger, je offener sie ist. Das klingt paradox, ist aber so. Je länger die Leine, desto treuer der Hund. Weil der Hund weiss, was er an seinem Herrchen/Frauchen hat. Katzen brauchen überhaupt keine Leine. Sie kommen und gehen, wann sie wollen. Sie kommen zurück, weil sie Dich lieben. In über zwanzig Jahren hat es keine Aussenbeziehung geschafft, die Binnenbeziehung zu irritieren - und in über zwanzig Jahren haben wir als Aussenbeziehung die Binnenbeziehungen anderer stets respektiert, nie in Frage gestellt. Das geht, wenn man weiss, dass Menschen frei sind.

Der Grundsatz einer Beziehung bedeutet: Klarheit und Gemeinsamkeit in den wesentlich Fragen. Dazu bedarf es einer Menge Diskussionen und Kompromisse. Wenn sich beide Partner entschliessen, eifersüchtig zu sein, dann ist das ebenso in Ordnung, wie es in Ordnung ist, wenn sie beide auf Eifersucht verzichten. Sonst ist es keine gleichberechtigte Beziehung, sondern sie hat einfach einen Interessenskonflikt und ein Machtgefälle. Das ist dann schlecht für alle Beteiligten.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:28
Zammal warum bin ich der einzige der "ich versuche treu zu sein" angeklickt hat?
Ich mein ich gehe nicht fremd und hab es nicht vor aber trotzdem kann man sich mal denken "joah die würde ich gerne mal..."
Oder ist das etwa unnatürlich ihr sogenannten "100% treu mit Herz und Seele" Menschen?


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:28
@emz
emz schrieb:Auch wenn es deine Vorstellungen völlig überschreitet, es gibt tatsächlich Beziehungen, da gönnt die Frau dem Mann und auch der Mann der Frau sexuelle Kontakte mit Anderen. Die setzen keine Masken auf und bumsen auch nicht heimlich unter dem Deckmäntelchen der Monogamie, die erzählen sich das sogar :D
Ja...offene Beziehung halt, das ist keine monogame Beziehung. Und mein Beispiel bezog sich darauf, dass einer der Partner monogam ist, der andere offener Beziehungsmensch, das ist dann eben doch eine einseitige offene Beziehung seitens des Fremdgehers.
Und bei einer monogamen Beziehung ist die Treue eben wichtig.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:35
@Doors
Mhhhh ich denke du hast halbrecht.
Wie ich weiß bist du in einem Alter in dem man schon die ein oder andere Sache gemacht hat und sich halt ein bisschen ausgelebt hat.
Deshalb denke ich dass es nicht nur Selbstvertrauen sondern auch Reife und Erfahrung für so etwas braucht.
Wenn man sich überlegt unschlüssig ist was zu einem genau passt dann kann man auch das perfekte Gegenstück mal wegschmeißen weil man denkt dass etwas anderes besser ist.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:39
@Kamekaze

Na, besser halbrecht als halbrechts. :D

Ich denke, dass Menschen in jungen Jahren eher zu Besitzansprüchen neigen - vermutlich weil sie noch nicht wissen, dass man im Leben ohnehin nichts und niemand festhalten oder behalten kann. Das lernen die dann schon noch.

Am Ende behalten wir nicht mal unser eigenes Leben.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:47
@Doors
Mhhhh ich weiß nicht mit meinen 21 Jahren kann ich das vielleicht nicht nachvollziehen.
Aber wenn ich die Leute angucke die in meinem Alter oder ein Tick älter eine offene Beziehung führen würde ich nicht behaupten dass diese besonders reif sind...
Fremdgehen wäre auch einer der wirklich wenigen Gründen bei denen ich Schluss machen würde, zähle dazu auch schon das Küssen also nicht wie manch andere erst den Sex.
Und als unsicherer Mensch würde ich mich jetzt auch nicht betiteln, deshalb mhhh...
Denke es gibt solche und solche Menschen und jeder weiß ja was für ihn am besten ist :)


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:48
@dirt-mc-girt
dirt-mc-girt schrieb:Dann habe ich wohl jahrelang gelogen, während meine Ex-Freundin (die mehrfach heimlich fredmging) die Wahrheit sagte? :D
Ich will dir gar nicht widersprechen, aber ich denke ein 100% gibt es da nie....


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:49
@Kamekaze

Ich denke, so lange die Rahmenrichtlinien in einer Beziehung gemeinsam entwickelt und beschlossen wurden, also z.B. "Kein Kuss" oder "Fremdficken ja, aber nicht in MEINEM Bett" oder was auch immer, dann ist das vollkommen in Ordnung - müssen sich nur alle Beteiligten dran halten.


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 13:58
Flatterwesen schrieb:Ich will dir gar nicht widersprechen, aber ich denke ein 100% gibt es da nie....
Vielleicht ist 100% echt etwas zu viel, aber 99,999..% könnte evtl hinkommen. Ok, es kommt auch sicher auf die Beziehung ansich an, aber es gibt definitiv Leute, die ihren Partner /ihre Partnerin auf garkeinen Fall betrügen würden..... hätte damals auch ein paar Möglichkeiten gehabt mit mMn "sehr heißen" Frauen was zu machen, aber da ich vergeben war, hab ich denen direkt klargemacht, dass ich ne Freundin habe (komischerweise kommen solche Gelegenheiten echt nur, wenn man vergeben ist. Danach kam keine Frau mehr von der "Schärfe" und hat mich angequatscht)....


melden

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 14:05
@Kamekaze

Doch, das kann auch in diesem Alter funktionieren, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Mein damaliger Freund und ich studierten und lebten dann über Jahre hinweg an weit auseinanderliegenden Orten. Wir führten über viele Jahre eine offene Beziehung. Selbst heute habe wir noch immer Kontakt.


melden
Anzeige

Seid ihr zu 100% treu in einer Partnerschaft?

15.03.2016 um 16:26
@emz
Und würdest du behaupten dass du ihn wirklich liebst?


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Absaufen oder morden?15 Beiträge