Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wenn man davon ausgeht...?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Allein

Wenn man davon ausgeht...?

21.11.2016 um 17:40
DasMietz schrieb:Allein. All-Ein. All-Ein-Sein. All(es) ein(s) - alles ist eins.
Albert Einstein hieß der Vogel


melden
Anzeige

Wenn man davon ausgeht...?

21.11.2016 um 17:53
@Brocki
ist nicht schlimm.

stimmt. und wären wir perfekt gäbe es keinen wachstum, bewegung, fortschritt.


@zombieschraube

wie kommst du auf albert einstein?


melden

Wenn man davon ausgeht...?

21.11.2016 um 18:00
@DasMietz
Perfektion ist nicht möglich.
100% sind nicht erreichbar.

Außerdem langweilig und Öde!


melden

Wenn man davon ausgeht...?

21.11.2016 um 18:04
Liebe Threadersteller(in)
Das was du beschreibst, nennt sich Pantheismus smiley90

Wikipedia: Pantheismus
"Der Ausdruck Pantheismus oder Pantheïsmus (von altgriechisch πᾶν pān „alles“ sowie θεός theós „Gott“)[1] bezeichnet die Auffassung, dass Gott eins mit dem Kosmos und der Natur ist. Das Göttliche wird im Aufbau und in der Struktur des Universums gesehen, es existiert in allen Dingen der Welt bzw. ist mit der Welt identisch.[2] Ein personifizierter, allmächtiger Gott ist somit nicht vorhanden. Stattdessen wird zumeist ein durch geistige Eigenschaften definierter Urgrund als einziges Grundprinzip (Monismus) angenommen. Der vonseiten der Theologie häufig vorgebrachte Einwand, dass der Pantheismus (deutsch auch „Allgottlehre“) identisch mit dem Atheismus sei, ist nur in dem Sinne gerechtfertigt, dass in der Tat kein von der Welt verschiedener Gott angenommen wird; keineswegs jedoch, dass überhaupt kein Gott bzw. göttliches Prinzip angenommen wird.[3]

Schwierig zu unterscheiden vom Pantheismus ist der Kosmotheismus: Während sich das Göttliche für den Pantheisten in der Vielfalt der Welt einmalig und einzigartig ausdrückt, ist die Welt für den Kosmotheisten nur eine Erscheinungsform des göttlichen Seins, neben der es noch andere geben könnte"


melden

Wenn man davon ausgeht...?

21.11.2016 um 18:19
@Brocki

ja, langweilig und öde :-)


@Sungmin_Sunbae

danke für die info.

gott ist aber keine person.
er ist ALLES und NICHTS.
der welt immanent (innewohnend/allgegenwärtig – in allen Lebewesen, Pflanzen und auch „toter“ Materie) und zugleich zu ihr transzendent („über“ bzw. „außer“ ihr stehend).


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

416 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt