Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lebens - oder Todesgefahr

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Gefahr
Seite 1 von 1

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:40
Ihr kennt das Wort "Lebensgefahr". Dies Wort ist mMn nichr korrekt, es müsste "Todesgefahr" heißen, da die Gefahr des Todes besteht, nicht die des Lebens. Da ich gerade wieder eine Diskussion führe bezüglich dieses Wortes, würde ich gerne wissen, wie ihr das seht.


melden
Anzeige
Lebensgefahr
48 Stimmen (91%)
Todesgefahr
4 Stimmen (8%)
Keines ist korrekt
1 Stimme (2%)

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:40
Gefährdung des Lebens?


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:40
Es besteht eine Gefahr für das Leben.


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:44
Das versucht man mir hier auch die ganze Zeit zu erzählen, für mich sagt dieses Wort aber aus, dass die Gefahr von Leben besteht, nicht dass das Leben in Gefahr ist ^^


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:44
Bisschen sehr sinnlos, was?


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:48
Nein, finde ich nicht wirklich sinnlos. Gibt genug sinnloser Umfragen und die Frage ist auch nicht aus Spaß gemeint :) @Skogsdotter


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:49
Jo, aber was bringt es denn, dir das zu erklären, wenn du bei deiner Ansicht bleibst?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 09:53
wenn man alles Wort Wörtlich nehmen würd, wäre so manches nicht mehr korrekt ^^

Umgangssprachlich ist Lebensgefahr richtig.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 10:29
Gefahr für's Leben. Lebensgefahr. Der Tod kann ja nicht in Gefahr sein.

( ͡° ͜ʖ ͡° )


melden
Latex_Empire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 11:01
Das Leben ist in Gefahr und nicht der Tod.
Wenn ich tot bin, bin ich nicht mehr gefährdet, dann gibt's mich nicht mehr.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 11:23
Gefahr zu sterben, Todesgefahr.


melden

Lebens - oder Todesgefahr

13.01.2017 um 11:27
@ligeya
Wie legst du so worte wie arbeitsschutz aus? Schutz vor arbeit? Schutz der arbeit?

Btw lebens- und todesgefahr haben die gleiche bedeutung.
Gefahr des lebens/ das leben zu verlieren bzw gefahr, zu tode zu kommen. Der unterschied besteht lediglich in der betrachtungsweise. Bei lebensgefahr blickt man auf das, was möglicherweise verloren werden kann, bei todesgefahr auf das, was droht.


melden

Lebens - oder Todesgefahr

14.01.2017 um 11:26
Bei Feuergefahr besteht ja auch keine Gefahr für das Feuer. Jedenfalls nicht bis die Feuerwehr kommt.


melden

Lebens - oder Todesgefahr

14.01.2017 um 11:45
das Leben selbst ist durch den Tod bedroht daher besteht eine Gefahr für das Leben, ergo Lebensgefahr.


melden

Lebens - oder Todesgefahr

14.01.2017 um 11:57
@ligeya
Ich würde sagen dort ist Leben gefährlich. Also lebensgefährlich, also auch Lebensgefahr. Anders ist es recht sinnlos. :)


melden
Anzeige

Lebens - oder Todesgefahr

14.01.2017 um 12:52
Das Leben ist eine sexuell übertragbare, tödlich verlaufende Krankheit.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt