Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Umfrage, Jugendliche, Alkohol, Studie, Saufen, Suff, Komatrinken
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:15
So richtig saufen eben, bis zum Koma teilweise.
Aber meist wohl eher nur bis zum Blackout am nächsten Morgen und zahlreiche Abstürze

Aber woran liegt es wirklich, ich weiß sicher kommen viele Aspekte zusammen aber eins muss doch vordergründig sein..
Marlene Mortler feiert es natürlich als Sieg der Präventionsarbeit, was ich jedoch für unwahrscheinlich halte und ich sitze an der Quelle dieser Studien-Zielgruppe (damit meine ich wegen meinem Alter) 

http://rtlnext.rtl.de/cms/jugendliche-trinken-weniger-alkohol-wird-komasaufen-langsam-uncool-4114161.html
Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weniger und maßvoller Alkohol als früher. So greift durchschnittlich jeder zehnte befragte Teenager zwischen 12 und 17 Jahren einmal in der Woche zu alkoholischen Getränken, wie die Bundesbehörde mitteilte. Im Jahr 2004 waren es noch mehr als doppelt so viele (21,2 Prozent). 

Für die Studie wurden von März bis Juni 2016 bundesweit rund 7.000 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 25 Jahren befragt. Auch bei den Älteren sei der regelmäßige Alkoholkonsum rückläufig, heißt es in der Studie. Knapp ein Drittel (30,7 Prozent) trinkt hier regelmäßig, 2004 war es fast die Hälfte (43,6 Prozent). Mehr als ein Drittel der befragten 12- bis 17-Jährigen (36,5 Prozent) gibt in der jüngsten Umfrage an, noch nie Bier, Wein oder Schnaps probiert zu haben. Das ist der höchste Anteil von Abstinenzlern seit Beginn der Erhebung im Jahr 2001.


melden
Anzeige
Fitness
3 Stimmen (7%)
Cannabis
18 Stimmen (42%)
Chemiedrogen
1 Stimme (2%)
Prävention
0 Stimmen (0%)
Hobbys
1 Stimme (2%)
Sinnlosigkeit
3 Stimmen (7%)
Schädlichkeit
5 Stimmen (12%)
Anderer Grund
12 Stimmen (28%)
Tobias1982
versteckt


Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:20
Legal Highs 


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:26
Erwähnenswert ist zusätzlich diese herausgegebene Studie, kam damals auch in den Nachrichten (2015-16) 

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/cannabis-immer-mehr-jugendliche-kiffen/12323110.html
Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland konsumieren Cannabis. Das zeigt eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). 17,7 Prozent der 18- bis 25-Jährigen gaben demnach an, in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal Cannabis konsumiert zu haben.

 2008 waren es erst 11,6 Prozent. Mehr als ein Drittel (37,2 Prozent) haben Cannabis zumindest schon einmal ausprobiert, rund fünf Prozent nehmen es regelmäßig. Selbst unter den 12- bis 17-Jährigen hat bereits gut jeder Zehnte schon einmal die Droge probiert. 

Vor allem unter jungen Männern nimmt der Cannabiskonsum zu: Während 2008 noch jeder siebte Mann zwischen 18 und 25 Jahren (14,8 Prozent) angab, in den letzten zwölf Monaten mindestens einmal zu der Droge gegriffen zu haben, ist es aktuell jeder vierte (23,9 Prozent). Auch bei den 18- bis 25-jährigen Frauen gibt es einen Anstieg von 8,3 auf 11,2 Prozent.
Und grade da muss man aufpassen da sicher nicht jeder die Wahrheit sagt
Es ist aber die selbe Anzahl an befragten wie bei der Alkohol-Studie. 


Der Fitness-Hype ist auch ein schweres Gewicht 


@Tobias1982 Joaa, hätte auch ein Platz da verdient


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:40
Ich würde sagen des es auch teilweise an der ''Hipster'' Kultur liegt. Es ist plötzlich mega angesagt Sport zu machen, sich gesund oder vegan zu ernähren, viel raus zu gehen etc.
Im Grunde ist es ja nicht schlimm, sondern sogar gut.
Außerdem haben einige festgestellt das kiffen einfach angenehmer ist, man hat keinen Kater, man kann es ganz gut dosieren und man ist einfach entspannter.
Außerdem finde ich persöhnlich zumindest in meiner gegend, das die Kontrollen härter geworden sind.
Als ich noch ''jung'' war (bin ich ja mit 22 immer noch aber ihr wisst was ich meine) war es einfach normal auf der Kerb vom bauern den suff ausgeschenkt zu bekommen. Heute haben viele läden angst vor undercover tests.


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:47
Die kiffen lieber


melden
TheBlob
versteckt


Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 19:58
Das liegt am negativen Einfluss der Leistungsgesellschaft...


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 20:00
Alkohol ist teuer.


melden
Tobias1982
versteckt


Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 20:04
@Ferraristo
Dope auch :D


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 20:05
Haben Warsteiner extraherb probiert


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 20:23
Ich denke auch, dass die Jugendlichen lieber Kiffen als trinken. Ich glaube aber auch, dass manche es als Sinnlos sehen ( so wie ich).


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 20:50
Die sind noch nicht berufstätig...


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 21:13
anderer Grund: Islam. Oder "Ritzen".
(ist nur eine Vermutung)
s.


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 21:23
@sandra.31 mmhh ich glaube nicht das dies die Gründe sind, weswegen Jugendliche nicht mehr so viel trinken. Da die meisten Teenager ja trinken um "cool" zu sein denke ich das viele merken wie kaputt es einen macht (also bei mir so). Ich verstehe nicht ganz was du mit Islam meinst. Und Ritzen machen die meisten aus Verzweiflung ich glaube das war vorher schon so.


melden
Salatschuessel
ehemaliges Mitglied


Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 21:44
Vermutlich sind die Drogen billiger.


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 22:24
sandra.31 schrieb:anderer Grund: Islam. Oder "Ritzen".
(ist nur eine Vermutung)
s.
soll das witzig sein, mit dem Ritzen?

Jugendliche trinken weniger, weil es im Moment nicht so "angesagt" ist. Man lebt gesund, ernährt sich speziell etc. Wird vorübergehen.


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

18.05.2017 um 23:01
Weils alles Waschlappen sind òó


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

19.05.2017 um 00:07
Hmm saufen die tatsächlich weniger? Ist auch gut so ^^


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

19.05.2017 um 08:48
Es ist bestimmt eine Folge der Islamisierung ... Die Flüchtlinge sind schuld ;)

Nee, viele Jugendliche haben es einfach nicht nötig, sich ständig zuzudröhnen ... In südlicheren EU-Staaten mit hoher Jugendarbeitslosigkeit ist es vielleicht anders ...


melden

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

19.05.2017 um 09:04
Issomad schrieb:Die Flüchtlinge sind schuld
Aber auch der Merkel ist Schuld zu geben...Denn sie ist äußert vorbildlich und daran nimmt sich die Jugend eben ein Beispiel. Ganz klare Sache.


melden
Anzeige

Woran liegt es, dass die Jugendlichen weniger saufen?

19.05.2017 um 10:22
Ich denke, es ist halt einfach nicht mehr modern. Die rauchen ja auch irgendwie weniger als wir früher, zumindest die Mädels. Es ist wohl wirklich dieser Fitness-Gesundheits-Trend. Die kommen mir eh viel braver vor als ich es von früher kenne. Man kann gar nicht mehr sagen "Die Jugend von heute!", dabei hab ich mich immer drauf gefreut, das mal sagen zu können. :D

Die Kifferei spielt aber vermutlich auch eine Rolle, wobei ich mich damit nicht auskenne. :D Man macht aber eher selten beides, also saufen und kiffen, nehme ich an.


melden

110.155 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden