Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Orthopädische Einlagen

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:19
@Funzl
ich habe da aber dann doch noch ma ebn zwei Fragen an Dich.

Erstens, weshalb holst Du Dir nicht ein zweites Paar Einlagen oder legst diese in Hausschuhe :)

Zweitens, woher weiß die schnuckelige Ärztin denn, dass Dein Liebeskrieger purpurot behelmt ist und nicht anderweitig?


melden
Anzeige

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:20
darkstar69 schrieb:Erstens, weshalb holst Du Dir nicht ein zweites Paar Einlagen oder legst diese in Hausschuhe
Ich trage zu Hause keine Hausschuhe.....
darkstar69 schrieb:Zweitens, woher weiß die schnuckelige Ärztin denn, dass Dein Liebeskrieger purpurot behelmt ist und nicht anderweitig?
Ääääääääähm...wir, also Sie und ich - wir kennen uns "etwas näher".....*hüstel*


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:22
@Funzl
Na, dann wird der poetische Beitrag wohl eine romantische Beschreibung und Lobhudelei Deiner liebeskriegerischen Künste gewesen sein. Und schon wieder ein Kompliment :)


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:23
darkstar69 schrieb:Na, dann wird der poetische Beitrag wohl eine romantische Beschreibung und Lobhudelei Deiner liebeskriegerischen Künste gewesen sein
Möglich. Wenn ich das nächste mal wieder "Rückenschmerzen" habe, frag ich sie danach ;)


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:27
@Funzl
Bewegung ist dann ja besonders gut gegen Rückenschmerzen, so zur Stärkung der Rückenmuskulatur und des Bewegungsapparates, Kalorienverbrauch gegen besondere Körperfettverteilungen im mittleren Körperbereich, usw. Ich finde, sie sollte Dich dabei tatkräftig begleiten und unterstützen


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:33
darkstar69 schrieb:Ich finde, sie sollte Dich dabei tatkräftig begleiten und unterstützen
Oh ja - sie hilft da tatkräftig mit.....auch in Sachen Bewegung , was dieses "gleiten" betrifft auch, ganz besonders auch bei ihren mittleren Körperbereich...^^


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:37
Das freut mich aber sehr für Dich, so ein gutes Gesundheitsmanagement :) vorbildlich


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:41
darkstar69 schrieb:Das freut mich aber sehr für Dich, so ein gutes Gesundheitsmanagement :) vorbildlich
Joo, und das alles noch auf Krankenkasse....ist nicht mehr alltäglich, heut zu Tage ^^


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:44
Nein, soviel Ängagemeng ist heute leider nicht mehr selbstverständlich, sehr schade. Die Republik geht zugrunde und wer muss drunter leiden?


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:45
darkstar69 schrieb:und wer muss drunter leiden?
Wohl die meisten mit Rückenschmerzen OHNE nette Orthopädin ?


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:53
@darkstar69


Aber sie ist echt ne ganz liebe...macht auch ab und zu mal Hausbesuche bei mir...als sie mich fragte wie ich denn schlafe, und ich ihr von der neuen Matratze in meinem Bett erzählt habe, wie hart die ist, usw. meinte sie nur:

"Erzählen nützt mir nix für eine fundierte Diagnose - das muß ich vor Ort sehen und selbst testen"

Joo, hat sie dann auch gemacht...und weil sie GANZ GENAU wissen musste, also für ihre Diagnose - wie ich liege wenn ich schlafe, ist sie sogar gleich über Nacht geblieben.


So ne Ärztin musste erstmal finden.....^^


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 10:56
Und sone Matratze muss für ein echt gutes Assessment zur Diagnosefindung ja auch wirklich erstmal in unterschiedichen Bereichen, Liegepositionen und Bewegungen getestet werden, bevor man das beurteilen kann.
Das ist auch echt nicht einfach und viel zu schlecht vergütet


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:00
darkstar69 schrieb:Das ist auch echt nicht einfach und viel zu schlecht vergütet
Ja schon. Aber sie meinte ja zu mir:

"Ich kenn mich damit voll gut aus, mit dem Matratzen-Testen für Diagnosen, das hab ich schon während meine Studiums tausendfach gemacht.."

Und mal ehrlich: Wenn man seiner lieben, netten Fachärztin schon nicht mehr trauen und glauben kann, wem denn dann noch überhaupt?


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:06
Also, da hast Du sowas von recht. Aber für dieses soziale Einbringen zum Wohle schwer beeinträchtigter Mitbürger sollte doch die Kasse etwas mehr an Kosten aufbringen, finde ich


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:09
darkstar69 schrieb:Aber für dieses soziale Einbringen zum Wohle schwer beeinträchtigter Mitbürger sollte doch die Kasse etwas mehr an Kosten aufbringen, finde ich
Öööhmmm.......puh, ja i-wie schon. Aber meine liebe, nette Ärztin meinte dazu auch noch:

"Laut ihren hypokritischen Eid, den sie mal leisten musste, und laut meines Bargeldes zu Hause macht sie das auch ganz gerne mal so ganze ohne das sie der Krankenkasse i-was in Rechnung stellt, was sie gar nicht erbracht hat...an Leistungen.

Und die leistet da jedes Mal echt richtig viel, das muss ich schon sagen.


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:12
@darkstar69

Die macht ja auch sonst noch ganz viel ehrenamtlich.....jedes Mal wenn sie zu mir kommt, macht sie entweder davor oder danach noch ehrenamtliche Sonderdienste im städtischen Krankenhaus.....das weiß ihr Mann aber....deshalb wundert der sich auch nicht, wenn sie mal für ein, zwei, drei, vier oder fünf Nächte mal nicht nach Hause kommt


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:13
ah, so läuft das also, verstehe :)
wie ist denn das dann also mit den Eilegesohlen. Trägst Du diese dann zum test auch, um zu sehen, inwiefern diese für die Füße und Wirbelsäule und Potenz mit der Matratze harmonieren? Nicht, dass Du da womöglich noch einen Fuß- und Einlegesohlenfetisch entwickelst und dann nie wieder ohne die Dinger sein kannst. Dann brauchst Du doch noch Hausschuhe, die zu deinem Outfit passen, das Du in der Wohnung trägst ;)


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:15
Und wenn ihr Mann teilnehmende Beobachtungen leistet und somit die Diagnosestellung wissenschaftlich genau dokumentiert und evaluiert?
So eine valide Diagnose ist ja viel wert


melden

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:16
darkstar69 schrieb:wie ist denn das dann also mit den Eilegesohlen. Trägst Du diese dann zum test auch, um zu sehen, inwiefern diese für die Füße und Wirbelsäule und Potenz mit der Matratze harmonieren? Nicht, dass Du da womöglich noch einen Fuß- und Einlegesohlenfetisch entwickelst und dann nie wieder ohne die Dinger sein kannst. Dann brauchst Du doch noch Hausschuhe, die zu deinem Outfit passen, das Du in der Wohnung trägst
Nein, nein -wenn sie kommt und mit mir für ihre Nachtschichten im KH üben will, dann brauche ich die Einlagen nicht tragen, sagt sie. Da geht's ja mehr um liegen - sich im liegen / sitzen wirbelsäulengerecht bewegen - um Bewegung auf der Matratze bei erhöhten und hohen Puls, sie zeigt mir dann auch richtige Gymnastik-Übungen usw.usw.usw.
darkstar69 schrieb:Und wenn ihr Mann teilnehmende Beobachtungen leistet
Ach nöööö, dem interessiert das nicht....das hat sie mir gesagt - der spielt dann lieber Tennis und Schach.....mit seinem "Freund" ^^


melden
Anzeige

Mal ganz ehrlich....Tragt ihr....

03.06.2017 um 11:21
Na, denn hast ja alles gut im Griff und bist rundum gut gesundheitlich versorgt. Deinem Wohlbefinden und Genesungsprozess steht dann ja nichts mehr im Wege. Eine solche Resilienzentwicklung muss auch gut von einer Genesungsbegleiterin unterstützt werden und die Adhärenz, die Du da aufbringst, um am Ball zu bleiben und zu vollem Wohlbefinden zurückzufinden. Respekt!


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt