Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Leergut, Leergutlogo, Leere Flaschen
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 01:12
Hallo :)

pfandlogo-national

Na ?^^ ...gibt es hier noch andere auf die dieses logo eine magische ausstrahlung hat ? :D



25 cähäänt ding ding ding :D

Auf geht´s ...geniert euch nicht  :D


melden
Anzeige
Ja ich sammel auch flaschen und kann mich davon gut mit grundingen, brot usw., versorgen.
7 Stimmen (7%)
Nein, ich geniere mich flaschen aus einem einem mülleimer zu holen.
4 Stimmen (4%)
Ja, aber ich hebe nur die auf die ich zuhause oder unterwegs trinke.
59 Stimmen (59%)
Nein, kein interesse dran. Auch eine flasche die ich unterwegs trinke kommt in den mülleimer.
6 Stimmen (6%)
Ab und zu wenn´s knapp wird mach ich das schon mal.
3 Stimmen (3%)
Regelmäßig ziehe ich mal eine tour ab.
2 Stimmen (2%)
Ich mache es sogar professionell wenn zb. ein festivalevent irgendwo ist.
0 Stimmen (0%)
Ich gebe meine flasche auch schon mal an einen sammler weiter, und/oder stelle sie sichtbar für andere AUF einen mülleimer..
19 Stimmen (19%)

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 01:15
Ich trinke sie leer, ich hebe sie auf und bringe sie dann beim nächsten Einkauf zum Automat. Tabuthema! :O


Edit: Auf Festivals einfach weg damit. Ain't nobody got time fo dat!


melden
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 01:16
Als erstes ein gelübde an meine geliebte brd....^^


Unser müll ist sauber und riecht sogar immer lecker nach, milchshakes, redbull respektive "energydrinks" und bier... :D


melden
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 01:21
:troll:

Ja ich sehe schon ...gibt doch mehr als ich dachte...

Die jetzt nichts schreiben :D


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 01:39
ich hab eine plastikflasche mit bindfaden, die zieh ich dann 50 mal durch und mach groß kasse. lol, ne war´n witz.

manchmal nehm ich eine mit wenn ich eine seh, aber nur aufm heimweg und auch nur die plastik dinger die 25cent bringen, also nur das gelbe vom ei :D


melden
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 02:01
ich hab eine plastikflasche mit bindfaden, die zieh ich dann 50 mal durch und mach groß kasse. lol, ne war´n witz.
:D :D

*idee :note:*


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 05:39
Das Geld liegt manches Mal in wahrsten Sinne des Wortes auf der Strasse...oder eben sogar im Mülleimer oder im Altglascontainer.

Unlängst war hier in der Gegend ein großes "Volksfest" - in Fachkreisen besser bekannt als "kollektives Volksbesäufnis" in dessen Umfeld bereits von der Alterklasse 11 Jahre bis 17 Jahre ordentlich vorgeglüht wurde.

Die Jugendlichen trafen sich noch vor dem Besuch des eigentlichen Veranstaltungsortes an diversen Hot Spots um sich dort in geselliger Runde die ersten 2 Promille anzusaufen.

Mal abgesehen von angepissten Denkmälern und diversen Fäkalienfladen in den nahen Grünanlagen hinterließen sie auch massenweiße Pfandflaschen, also leere und halbleere Bierflaschen, die hartgesottene Flaschensammler auch schon mal aus der Umklammerung eines dicken Haufen Erbrochenen zogen - Geld stinkt scheinbar doch nicht, auch nicht nach Bier/Dönerkotze.

Da ich einige von den Flaschensammlern gut kenne und diese mir bereitwillig nach dem Fest Auskunft über die Höhe ihrer "Beute" machen muss ich eingestehen: "Eine lohnende Freizeit-Beschäftigung". Man ist da innerhalb weniger Tage schnell im Bereich von deutlich über 100 €, pro Sammler wohl gemerkt.

Bei den hochspezialisierten Sammlern, die mit extra dafür angefertigten Greifwerkzeugen die achtlos in die Sammelrcontainer geworfenen Pfandflaschen wieder an Tageslicht befördern ziehe ich meinen Hut, obwohl ich keinen habe.

Ungeachtet der rechtlichen Situation ( ist schlichtweg Diebstahl was die da machen ) kommen auch diese, je nach Größe ihres Reviers pro Monat auf stattliche Summen.

Ich persönlich scheue mich nicht öffentlich herum liegendes Pfandleergut aufzuheben und gegen Bares einzutauschen, ich suche aber nicht gezielt danach.

Meine "Funde" beschränken sich eh auf ein Minimum, da ich meist mit dem Motorrad unterwegs bin, und da sind die Transportmöglichkeiten sehr eingeschränkt.

Außerdem empfinde ich es als lästig, dem Polizisten oder der Polizistin glaubhaft versichern zu müssen das ich die noch tropfende Bierflasche, die auf dem Gepäckträger des Mopeds mit einem Gummiseil notdürftig fixiert ist nicht selbst ausgetrunken, sondern eben aus dem Straßengraben gefischt habe, verfehlte mich doch dies durchaus bei einem geeigneten Körpertreffer sehr wirksame Geschoss vor wenigen Minuten nur um Haaresbreite, als es aus dem Fahrerfenster eines dicken, schwarzen Audis geworfen wurde...

Meine Sammlung an "Pusteröhrchen" vom Alkotest hat mittlerweile eine stattliche Größe erreicht.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 06:36
Ich sammel solange die Pullen, bis ein großer schwarzer Müllsack in meinem Kämmerchen voll ist, die bring ich dann zum Automaten...Kaaatschiiinng, ist immer so für´n Zwanni Leergut.
Letztens habe ich aus Versehen auf "Spenden" gedrückt. ~18€ futsch, astrein.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:14
Spukulatius schrieb:Letztens habe ich aus Versehen auf "Spenden" gedrückt. ~18€ futsch, astrein.
Hmm? Welcher Standard-Leergutautomat hat den eine "Spenden"-Taste? ( Bild? )


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:24
@Funzl
Ich dachte die gibts überall...

UpjT8bN

LIDL hat den auf jeden Fall. (Aber bei unserem ist kein Kläppchen überm Knopf)


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:25
@Spukulatius

Hammer - hab ich hier in MF noch nicht gesehen - wobei ich kein Lidl-Kunde bin.


melden
LtdBoomer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:26
Ja sicher sammel Ich Leergut,auch aus Mülltonnen.
Alleine letzte Woche für fast 45 € !!
Ich müsste ja bekloppt sein,nicht zu sammeln.
Sollen die Leute doch blöd gucken,das macht mir nichts.
Da bin Ich knallhart.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:27
EZTerra schrieb:ich hab eine plastikflasche mit bindfaden, die zieh ich dann 50 mal durch und mach groß kasse
https://www.google.de/amp/amp.ksta.de/nrw/mehr-als-44-000-euro-mit-pfandflasche-ergaunert-25109140


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:29
LtdBoomer schrieb:Ich müsste ja bekloppt sein,nicht zu sammeln.Sollen die Leute doch blöd gucken,das macht mir nichts.Da bin Ich knallhart
Absolut korrekt. In der Großstadt hier kommt es leider mittlerweile immer wieder zu regelrechten Revierkämpfen unter Flaschensammlern..teilweise mit Polizeieinsatz.

Die beschlagnahmen dann schon mal in salomonischer Weisheit das Leergut........


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 07:48
Wenn ich eine sehe, dann nehme ich die mit, sofern mich keiner sieht..

Ich habe aber eine viel bessere Einnahmequelle und zwar fahre ich jeden Morgen an 3 verschiedenen Altglas/Papiercontainern vorbei und da wird sehr oft Sperrmüll über Nacht entsorgt und da halte ich dann an. Nehme dann die entsorgten Elektrogeräte mit, z.B Staubsauger, repariere sie zuhause, falls überhaupt nötig und verticke sie dann bei Ebay.

Kleine Kostprobe der letzten paar Jahre:

Konvolut von Münzsammelbehältern - über 40€
Lautsprecher von Magnat - über 70€
Tieferlegungsfedern für ein Auto - über 100€

Habe damit insgesamt in den letzten Jahren weit mehr als 1000€ verdient


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 08:01
muss den trapper toni fragen, dachte die flaschen leer gibts nur im süden

die vergessen, was sie sind


melden
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 09:00
Alles was ich in meinem alltag erledigen muß mach ich mit dem fahrrad und sehe sehr viel.

Und ehrlich, egal welches alter, egal welche schicht, sehr viele machen es.

Und das läßt sich durchaus als ein weiterer positiver faktor in anbetracht ziehen,


"Kleinvieh macht auch mist"...im positiven sinne gemeint.


Mich würde da doch einmal interessieren, wieviel geld da pro tag in deutschland zusammenkommt, weil menschen leergut, jenes leergut das nicht noch einmal "umgemünzt" worden wäre, gesammelt und eingetauscht haben.

Es wird auf jeden fall nicht wenig sein.

*räusper* ich habe da auch immer so ein fünkchen patriotismus in mir... :)

...deutschland hilft mir so gut ? Da muß ich mir auch mal nicht zu schade sein...^^

Ich habe ja sogar 2015 das tv in meine (ehrlich tolle whg.) bestellt, und mich dabei filmen lassen wie ich eine leiter hinaufgehe um gardinen aufzuhängen, oder wie ich mit dem fahrrad einen steilen berg hinauffuhr.

Mit dieser aktion wollte ich darauf aufmerksam machen, das ich arbeiten kann, arbeiten will, aber außer seit jahren 1€-jobs, keine festanstellung bekomme, nur weil ich den linken fuß amputiert habe.

Ich erfahre in meinem geliebten deutschland solch eine positiv gute versorgung, nicht nur als hartz-4 empfänger, sondern auch als, ja, genießer einer beinprothese, die mich in meinem alltag nahezu unabhängig macht.

Dazu erhalte ich einen schwerbehindertenausweis, neben kompletter gez-streichung, mit dem ich jede^^ buslinie in der brd benutzen darf, und auch diverse bahnlinien hier bei uns in nrw.

Jeder der öffentliche verkehrsmittel benutzt weiß, was das finanziell bedeutet.

Ich verstehe es ja auch, das man als 54 jähriger fußamputierter langzeitarbeitsloser, weniger attraktiv für den arbeitmarkt ist als die abiturienten-und mittlere reife-schwemme, die dem arbeitgebermarkt heutzutage zur verfügung steht (keine kritik an die jungen leute die die zukunft deutschland sind) und es deshalb schwerer für mich ist eine arbeitsstelle zu finden,

aber bitte glaubt mir dafür auch, das ich da bei weitem^^, weniger schamgefühle habe mit den mir (in dankbarer demut) zur veerfügung stehenden mitteln mal eine zweistündige tour zu radeln und mich damit wieder für zwei oder drei tage gut zu ernähren, als ich sie hätte wenn ich am monatsende meine arme mami anrufen müßte, "mama haste mal 10€ für mich", und ich weiß meine liebe mutti würde mir auch helfen. (Ich aber auch das gefühl hätte sie zu beschämen.)




Danke deutschland...:kiss: *dich frischgeduscht^^ knuddel*... :)


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 19:01
Natürlich: In der Natur herum liegenden Müll reduzieren und dafür noch bezahlt kriegen!


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 19:19
Wenn es Fanta ist, pinkel ich rein und lege sie wieder ins Regal hin


melden
Anzeige

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.06.2017 um 21:23
Da ich erzgeizig bin, nehm ich mit was auf dem Weg o. in Griffweite liegt! 2 Flaschen sind schon fast ein Toastbrot- Fruehstueck fuer eine Woche,3. Flasche bezahlt den Strom fuer den Toaster dazu usw.
Ich glaub, es wird nur Hart wenn man drauf angewiesen ist!

:pony:


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt